Vital Hotel Bad Sachsa Bewertungen // Hotelcheck & Fazit
wellbeing work. life. travel.
Saunabereich im Göbel's Vital Hotel Bad Sachsa

Hotelcheck Harz: Vital Hotel Bad Sachsa

Im Rahmen meiner Arbeit bin ich immer viel in Deutschland unterwegs… auf der Suche nach tollen Hotels und interessanten Kooperationen. So hat es mich kürzlich zu einem Meeting auch mal wieder in den Harz geführt. Mein Ziel war Bad Sachsa im Harz – der Treffpunkt: Das Vital Hotel Bad Sachsa…

spaness.de

Hotelcheck Harz: Vital Hotel Bad Sachsa



Im Rahmen meiner Arbeit bin ich immer viel in Deutschland unterwegs… auf der Suche nach tollen Hotels und interessanten Kooperationen. So hat es mich kürzlich zu einem Meeting auch mal wieder in den Harz geführt. Mein Ziel war Bad Sachsa im Harz – der Treffpunkt: Das Vital Hotel Bad Sachsa Restaurant.

Vital Hotel Bad Sachsa: Bewertungen, Eindrücke & Informationen

Das letzte Mal war ich vor fast zwei Jahren im Hotel, damals um dort ein paar Tage auszuspannen mit der Familie… seit dem ist aber im Hotel schon wieder so Einiges passiert. Natürlich wollte und durfte ich mich auch gleich vor Ort von den Veränderungen und Verbesserungen überzeugen.

Falls ihr das Hotel noch nicht kennt, möchte ich es euch mal ausführlich vorstellen und vielleicht auch für eine Auszeit oder warum nicht auch mal einen Business-Termin ans Herz legen.

Das Vital Hotel Bad Sachsa gehört zur Göbel Hotel Gruppe. Eine übrigens privat geführte Hotelgruppe. Die Tatsache, dass die Hotelgruppe noch in privater Hand ist, macht das Ganze schon sehr sympathisch. 76 Zimmer zählt das Vital Hotel Bad Sachsa. Darunter nicht nur Einzelzimmer, Doppelzimmer oder Suiten – sondern auch geräumige Apartements. Die Zimmer wurden alle in den letzten Jahren renoviert und modernisiert. Ich persönlich finde die Zimmer sehr gemütlich gestaltet…

Für das leibliche Wohl sorgt das Vital Hotel Bad Sachsa Restaurant mit einer ausgezeichneten Vital Hotel Bad Sachsa Speisekarte. Regionale Leckereien stehen im Fokus der Hotel- und Restaurantküche.

Tagungs- und Veranstaltungsräume stehen auch zur Verfügung. Besonders schön finde ich dabei, dass es sich nicht nur um 0815-Tagungsräume handelt, sondern wirklich auch ein paar sehr besondere Formate im Hotel zu finden sind, wie z.B. ein Saal mit Bühne oder auch die Bibliothek.

Vital Hotel Bad Sachsa Direktor Tom Hüttenmeister leitet das Hotel nun bereits seit über einem Jahr. Seine beruflichen Stationen vorher waren z.B. das Luxusresort Traube Tonbach oder auch das Bachelor-Studium of International Hospitality and Tourism Management an der „Private University of Applied Science“ in Bad Honnef-Bonn.

Saunabereich im Göbel's Vital Hotel Bad Sachsa
Saunabereich im Göbel’s Vital Hotel Bad Sachsa
Vital Hotel Bad Sachsa Zimmer
Vital Hotel Bad Sachsa Zimmer

Vital Hotel Bad Sachsa Harz-Lage & Ausgangspunkt für spannende Harz-Erlebnisse

Das Vital Hotel Bad Sachsa Harz befindet sich in einem sehr schönen Fachwerkbau. Die Lage des Hotels, direkt am Kurpark, ist ein toller Ausgangspunkt für Erkundungstouren durch Bad Sachsa. Viele Wanderwege starten direkt am Hotel. Tolle Ausflugsziele in der Nähe sind z.B. das Kloster Walkenried, die Burgruine Sachsenstein, die Römersteine, der Brocken oder auch das romantische Steinatal sind alle – sogar fußläufig – gut erreichbar.

Meiner Meinung nach, wird der Harz auch oft wirklich unterschätzt. Vielen ist gar nicht bekannt, dass sich der Harz gleich über drei Bundesländer erstreckt: Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Landschaftlich hält die hügelige Region so einige Highlights bereit. Wer mag kann sogar Wintersport erleben… der höchste Berg im Harz kratzt sogar die 1000 Meter-Grenze an.

Im Wellnessbereich Göbel's Vital Hotel Bad Sachsa
Im Wellnessbereich Göbel’s Vital Hotel Bad Sachsa

Vital Hotel Bad Sachsa Wellness-Highlights

Wellness gibt es im Vital Hotel Bad Sachsa schon eine ganze Weile. Doch seit fast einem Jahr verfügt das Hotel auch über einen schönen großen und vor allen Dingen entspannten Pool. Wellnessbereich und Pool sind sowohl von den Hotelzimmern zugänglich, als auch vom Apartementhaus.

Im Untergeschoss im Wellnessbereich steht den Gästen eine kleine, gemütliche Saunalandschaft – mit Finnischer Sauna, Sanarium und Dampfbad – zur Verfügung und obendrauf auch Anwendungsräume. Der Spa-Bereich heißt hier, passend zu Hotelnamen, Vitalis Spa. Selbstverständlich verfügt das Vital Hotel Bad Sachsa Wellnesshotel auch über Ruheräume und ein Fitnessraum. Das Spa-Menü hält Massagen, Gesichtsbehandlungen, Körperbehandlungen, Gesundheitsspecials und auch ganze Wellness-Rituale bereit. Auch Day Spa Gäste sind im Vitalis Spa herzlich Willkommen.

Vital Hotel Bad Sachsa Restaurant mit Wintergarten
Vital Hotel Bad Sachsa Restaurant mit Wintergarten

Vital Hotel Bad Sachsa Bewertungen & persönliches Fazit

Das Vital Hotel Bad Sachsa ist ein wirklich sehr gemütliches Hotel, mit einem sehr freundlichen Personal. Ich hab mich im Hotel bisher immer wohlgefühlt. Der neue Wellnessbereich ist wirklich sehr gelungen. Das Hotel liegt darüber hinaus sehr zentral im Ortskern von Bad Sachsa, direkt neben dem Kurpark. Es bietet so eben auch viele Möglichkeiten für Spaziergänge, Ausflüge und kleine bis große Erkundungstouren rund um das Hotel.

Insgesamt bin ich ein wirklich begeisterter Harz-Reisefan und ich finde, der Harz wird als Reiseziel immer noch sehr unterschätzt. Ich erwähnte es ja schon etwas weiter oben im Artikel. Der Harz bietet eben nicht nur Wellness – z.B. im Vital Hotel Bad Sachsa, sondern eben auch tolle Möglichkeiten für Aktivitäten – wie z.B. Wandern, Radeln oder im Winter Skisport. Auch kulturell hat der Harz ein paar Highlights – wie z.B. niedliche Fachwerkstädtchen und Orte.

=> Lest dazu auch mal meinen Artikel: Harz mehr als Hexentanz & Brocken

Tagungsraum Vital Hotel Bad Sachsa
Tagungsraum Vital Hotel Bad Sachsa
Vital Hotel Bad Sachsa Wellness Ruhebereich
Vital Hotel Bad Sachsa Wellness Ruhebereich

 

Ich war im Vital Hotel Bad Sachsa bereits mehrfach im Rahmem einer Kooperation zu Gast.

___

Du findest den Artikel interessant? Dann könnten dich auch folgende Berichte interessieren:

 

 

 


, , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare
  1. Gustav Sucher sagt:

    Hallo, danke für die Bilder! Kann man die Bücher im Tagungsraum aus lesen? Oder sind diese nur zur Dekoration gedacht? Den Tagungsraum sollte man eher zur Bibliothek um funktionieren. Danke für die Bilder!

  2. Ralf sagt:

    Wirklich schön. Das Ambiente sieht super einladend aus! Ich war bereits in vielen Spa´s, Hotels und Wellnessanlagen. Ich habe schon viel gesehen und muss wirklich sagen, dass mir allein die Bilder extrem zusagen. Vor allem der Saunabereich sieht sehr einladend aus 🙂