Trainingslager mit Wellnessfaktor +++ Victor's Residenz Teistungen +++


Trainingslager mit Wellnessfaktor…

Im letzten Jahr haben uns mehrfach Anfragen zum Thema Ausflug mit dem Sportverein oder Trainingslager mit der Fußball-Mannschaft und für ähnliche Mannschaftsauflüge erreicht. Wir wurden um Empfehlungen und Tipps gebeten und haben diese natürlich auch gegeben.

Dabei haben wir festgestellt, dass auch in diesen Bereichen ein Wandel statt findet. Gerade die Mannschaften und Vereine bestehend aus dem weiblichen Geschlecht achten bei der Wahl des Ausflugsziels auf ganz unterschiedliche Merkmale. So ist es hier zum Trainings-Ausgleich wichtig, z.B. eine entspannte Wellness- bzw. Saunalandschaft vorzufinden, um sich nach dem Training so richtig zu entspannen. In Deutschland gibt es einige Hotelanlagen, die bereits auf die “neuen” Wünsche einer solchen Sportreise eingehen. Denn auch bei den klassischen Mannschaftssportarten ist es nicht nur wichtig für die Mannschaftsmitglieder die richtige Kleidung gesponsert zu bekommen (so etwas finden interessierte Sponsoringunternehmen übrigens z.B. bei www.trikot.com) sondern viel wichtiger ist es, dass ein umfassendes Wohlgefühl für die Mitglieder entsteht. Hier sprechen wir von einem Mix aus Sport und Fitness einmal für die Ausdauer und natürlich für eine schnelle Reaktion, zusätzliche Gemeinschaftsaktivitäten für die Stärkung des Teamgefühls, ausgleichender Ruhe- und Wellnesseinheiten, um die Muskeln und den Körper zu entspannen. Denn was für den Profisportler gilt, kann doch den Mitgliedern eines Sportvereins auch nicht schaden.

Viele Sportmöglichkeiten im Victor's Residenz Hotel Teistungenburg

(Quelle/Bild): Viele Sportmöglichkeiten im Victor’s Residenz Hotel Teistungenburg

In Deutschland gibt es ein paar tolle Hotelanlagen, die sich auch im Einsatz als Trainingslager bereits häufig geübt haben – wie z.B. das Victor’s Residenz Hotel Teistungenburg (hier hat schon der FC St. Pauli Bälle gekickt). Die Sporthotel-Anlage liegt in Thüringen, ziemlich genau an der Grenze zu Niedersachsen. Auf einem 28 ha großen Grundstück mit grünen Wiesen und altem Baumbestand wurde 1996 das Hotel auf dem Gelände eines alten Zisterzienserinnenkloster neu errichtet. Die Region nennt sich Eichsfeld und ist in der geographischen Mitte Deutschlands.

Victor's Bäderwelt

(Quelle/Bild): Victor’s Bäderwelt

Zum Hotel gehören 97 Zimmer (genug Platz also für eine Mannschaft oder einen Verein), die unterschiedlichen Tagungsräume sowie die große und vielfältige Kongresshalle eignen sich für theoretische Übungseinheiten (mit einer Gesamtfläche von über 300 qm) und natürlich auch für die unterschiedlichsten Rahmenprogramme. Das Hotel verfügt zusätzlich über eine eigene Sporthalle und nicht zu vergessen die über 3.000 qm große Bäderwelt. Noch mehr Ausgleich gibt es in der angeschlossenden Saunalandschaft, bestehend aus zwei
klassischen, finnischen Saunen, einer Dampfsauna und einer Blocksauna im Freien bis hin zu einer kreislaufschonenden Bio-Sauna mit Farbtherapie. Eine Physiotherapeutin sorgt für die richtige Muskelentspannung. Das richtige Wir-Gefühl kommt sicherlich bei einem gemütlichen Grillabend in der Grillhütte, bei einer Abseilaktion im Sandsteingebirge oder bei einer geführten Wanderung, auf. Über Personal Coach und Trainer verfügt das Hotel natürlich auch. Auch die Gastronomiewelt des Hotels abwechselungsreich, vielfältig und gesund. Hier sind Vereine, Sportler und Trainingslager-Interessenten also richtig gut aufgehoben.

___

Noch mehr Sport mit Wellnessfaktor:

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Facebook
https://www.facebook.com/tklindworth
twitter
http://twitter.com/SPANESS
Google+
https://plus.google.com/103024178752872746435/posts

Kommentar schreiben

Kommentare

Macht auf alle Fälle Lust auf mehr! Ich finde die Rubrik wklcriih spitze. Super Anregungen!