Ein Königreich für Bio - Bhutan der erste Bio-Staat der WeltEin Königreich für Bio - Bhutan der erste Bio-Staat der Welt

business meets paradise
Titelbild für Facebook-Fanpage: Entspannung im Lavendel (für die richtige Bild-Größe, einfach das Bild anklicken)

Ein Königreich für Bio – Was ist ein Bio-Staat?

Die Bio-Welle rollt. Immer mehr Menschen leben Bio. Eine tolle Entwicklung, wichtig dabei ist natürlich immer, dass keiner Missbrauch mit den Bio-Siegeln treibt, sondern eine ehrliche Bio-Absicht hinter den Aktivitäten steckt. Um so interessanter ist eine Nachricht, die wir kürzlich gelesen haben. Der erste Bio-Staat Ein Land auf der Welt…

spaness.de

Ein Königreich für Bio – Was ist ein Bio-Staat?

Die Bio-Welle rollt. Immer mehr Menschen leben Bio. Eine tolle Entwicklung, wichtig dabei ist natürlich immer, dass keiner Missbrauch mit den Bio-Siegeln treibt, sondern eine ehrliche Bio-Absicht hinter den Aktivitäten steckt. Um so interessanter ist eine Nachricht, die wir kürzlich gelesen haben.

Der erste Bio-Staat

Buddhisten als Bio-Vorreiter?
Buddhisten als Bio-Vorreiter?

Ein Land auf der Welt möchte mit einem besonders guten Beispiel voran gehen und der erste Bio-Staat der Welt werden. Es ist nicht etwa ein Land, welches in Europa liegt oder gar in Amerika. Nein, es ist ein kleines Königreich in Asien.

Bhutan will tatsächlich der erste Bio-Staat der Welt werden.

Was heißt das?

Alle Bauern in Bhutan werden ganz einfach Bio-Bauern. Sie verzichten auf Kunstdünger und nutzen nur noch Mist und Kompost. Der Agrar-Minister des Landes hat dazu gesagt: „Wir sind Buddhisten, wir glauben an ein Leben in Harmonie, Tiere haben die gleichen Rechte wie der Mensch, alle haben ein Recht auf Glück – auch Insekten und Pflanzen.“ Bis wann der Prozess abgeschlossen ist, weiß man leider noch nicht. Es wird sich von Region zu Region und von Ernte zu Ernte vorgearbeitet.

Bhutan liegt im Süden Asiens. Mehr als 2/3 des Landes sind bewaldet, das Land wird vom Himalaya geprägt. Bhutan grenzt im Süden an Indien und im Norden an Tibet. Wer nach Tibet reisen möchte, kann das z.B. bei China Tours buchen.

Übrigens: Bhutan hat den Umweltschutz bereits in seiner Verfassung festgelegt. Auch in den Schulen wird den Kindern bereits der Umweltschutz vermittelt. Schon bevor der Umweltschutz gesetzlich wurde, achtete Bhutan sehr auf Ökologie und Nachhaltigkeit.

Vorbild für Gesundheit & Wellness

BildQuelle: TCM-Modell aus dem Vital- und Wellnesshotel zum Kurfürsten
BildQuelle: TCM-Modell aus dem Vital- und Wellnesshotel zum Kurfürsten

Asien ist bereits zum Thema Gesundheit und Wellness, alleine durch die traditionelle chinesische Medizin, ein großes Vorbild. Das jetzt ein asiatischer Staat der Bio-Vorreiter oder sollten wir lieber sagen ein Vorbild in Sachen Bio wird, wird sicherlich einige Menschen verwundern.

Gerade wenn wir uns vor Augen halten, dass in Teilen Amerikas oder auch anderen Ecken von China der Umweltschutz und die Nachhaltigkeit noch keine wirklich große Rolle spielt.

___

Weitere Artikel mit Nachhaltigkeit:

Schlagwörter: , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Facebook
https://www.facebook.com/spaness
twitter
https://twitter.com/spaness
Google+
https://plus.google.com/+TanjaKlindworth/posts

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare