7 Tipps um das Urlaubsfeeling länger zu erhalten - SPANESS - wellbeeing work. life. travel.
wellbeing work. life. travel.
Zurück

7 Tipps um das Urlaubsfeeling länger zu erhalten

Urlaub und Wasser gehören zusammen wie Wind und Wellen auf einer Kreuzfahrt

10.09.2013
7 Tipps um das Urlaubsfeeling länger zu erhalten
Egal, wie Ihr Urlaub ausgesehen hat, mit ein bisschen Planung und Vorbereitung sowie den richtigen kosmetischen Produkten lässt sich das Gefühl von Freiheit und Unbeschwertheit, von Inspiration und Entspannung in den Alltag hinüber retten.

1) Einchecken auf dem Deck der Kurzurlaube - ,,My Wellness"
Wer immer mal wieder die Gelegenheit nutzt, dem Alltag mit einer ganz kleinen Pause ein Schnippchen zu schlagen, zum Beispiel mit einem Wellness-Kurzurlaub, der tut viel für sich und seine Gesundheit. Im Internet finden Sie zahlreiche Wellness- Hotels mit außergewöhnlichen Wohlfühlfaktoren: Sei es vor der Haustür, wenige Autominuten entfernt, ,,runter" in die Berge oder ,,hinauf" ans Meer, ob in oder bei einer Großstadt, an Rhein oder Mosel. Wellness-Experten-Webseiten wie www.SPANESS.de überraschen mit vielfältigen Unterkünften und Anwendungen, die den individuellsten Ansprüchen gerecht werden.

2) Der Wellness-Bummler als ,,Manifest" und Gästeliste
Träumen Sie doch einfach von Ihrer nächsten Reise und lassen Sie sich durch andere Reisende inspirieren. Auf www.wellness-bummler.de finden Sie Reiseberichte, Erfahrungen und Bilder anderer Urlauber. Der Wellness-Bummler ist nämlich eine Tasche, die mit unterschiedlichen Paten auf Weltreise geht. Vielleicht darf er Sie das nächste Mal begleiten. Der Wellness-Bummler freut sich immer auf neue Taschenpaten und Reise-Abenteuer - schreiben Sie ihm gerne.

3) Anlegen in wundervollen Day Spas und Erholungs-Lounges
Nehmen Sie Ihre Träume wörtlich - mit einem Wellnesstag im besten Spa oder Thermalbad weit und breit. Eine Übersicht und Angebote für jeden Geschmack, jedes Bedürfnis bietet Ihnen übersichtlich nach Regionen gegliedert beispielsweise die Webseite www.traum-spa.de. Wählen Sie aus Day Spas und Wellness-Arrangements, die nachhaltig für Entspannung, Leichtigkeit und die nötige Auszeit sorgen.

4) EntSPAnnender Wellnesstag auf dem Chillout-Deck
Beim Wellnessen wollen alle Sinne angesprochen werden. Verwöhnen Sie den Gaumen mit leckerem Essen, gönnen Sie Körper, Geist und Seele eine Reise. Legen Sie einen ,,Nicht-erreichbar-sein-Tag" ein, einen, an dem Sie den Telefonstecker ziehen, das Handy ausschalten. Legen Sie sich auf die Couch oder den Balkon, lesen Sie endlich mal wieder ein Buch und hören Ihre Lieblings-CD. Musik-Entspannungs-Expertin Karin Vrancken von der www.Harmony-Lounge.de gibt Ihnen gerne Tipps zur Musikauswahl.

5) Auf Reede liegen - Bordprogramm: Wohlfühl-Kosmetik mit System
Für den Miniurlaub zu Hause sind die richtigen kosmetischen Produkte mindestens ebenso wichtig, wie eine gepflegte Umgebung. Wer sich das Urlaubsfeeling zurückholen, neu schaffen will, für den ist dann ,,Wohlfühlen mit System" angesagt. So heißt übrigens eine Körperpflegelinie, die über www.vita-beauty.de zu beziehen ist. Diese setzt sich aus unterschiedlichsten Duftbausteinen und Pflegeansprüchen zusammen. So findet jeder, was er für seinen ureigenen Wellnesstag braucht. Mal soll die Haut durchfeuchtet werden,
mal brauchen die Muskeln Unterstützung bei der Lockerung, mal soll ,,nur" die Seele gestreichelt werden. Diese exklusive Pflegelinie aus der Wellness-Manufaktur ISM-Kosmetik überzeugt mit Individualität - Individualität, die Wellness pur bietet. Alle Produkte aus dem Hause ISM-Kosmetik können auch von Spas und Kosmetikinstituten geordert werden. Hier erhalten die Produkte gerne das eigene Logo des jeweiligen Unternehmens.

6) Sanft über die Duftwellen gleiten
Hierfür eignen sich u.a. Badezusätze und Bodycremes mit besonderen Düften wie zum Beispiel bei dem Bodyoil ,,white peach meets vanilla" (zu kaufen im Wellness-Online-Shop Vita-Beauty). Die natürlichen Inhaltsstoffe wie Jojoba-, Avocado- und Traubenkernöl sind streichelzart und pflegend zur Haut. Duftnuancen von weißem Pfirsich und Vanille wirken entspannend. Katja Wegener von ISM-Kosmetik rät: ,,Geben Sie sich auch mit anderen Aromen den Wellen des Abschaltens hin. Orange oder Zitrone können belebend wirken, Rose hingegen beruhigend. Lavendel sagt man ausgleichende Wirkung nach, Basilikum die Eigenschaft stresslindernd zu sein. Welche Brise, welche Duftwelle darf es für Sie sein?

7) ,,Landausflug" ins Feng Shui - dem Wohlfühlparadies
Feng Shui ist die alte asiatische Wissenschaft vom Leben mit der Natur und ihrer Energie. Daraus haben sich über die Jahrhunderte unter anderem ganz konkrete Empfehlungen zur Gestaltung und Einrichtung von Räumen entwickelt. Die ,,Tipps" funktionieren auch im Westen und man muss nicht gleich zum Philosophen werden, um von Feng Shui profitieren zu können. Tipp der Feng-Shui-Expertin Dagmar Fitschen von www.mein-feng-shui.de: ,,Gestalten und ,,aktivieren" Sie Ihre Räume doch einmal mit Ihren Urlaubserinnerungen. Haben Sie erfolgreich einen Berg erklommen? Ein Foto davon bringt gute Energie für den Businessbereich. Hatten Sie entspannte Tage auf Bali? Dann setzen Sie Ihr Mitbringsel möglichst dort ein, wo Sie sich entspannen wollen."

Download Quelle (erschienen in/bei): Kreuzfahrtmagazin (Auflage ca. 40.000)