Wellness-Neuigkeiten aus der Vulkaneifel - Wellness & mehrWellness-Neuigkeiten aus der Vulkaneifel - Wellness & mehr

wellbeing life & travel
5 Jahre Michels VitalQuell

Wellness-Neuigkeiten aus der Vulkaneifel

Noch gar nicht so lange her, da sind wir wieder auf Wellness-Roadshow in Rheinland-Pfalz unterwegs gewesen. In Rheinland-Pfalz waren wir in letzter Zeit öfter, das geben wir zu. In Sachen Wellness gab es da nämlich eine Menge (auch Neuigkeiten) zu entdecken. Von Vitalquellen, Detox und Eifel-Wellness-Feeling…. 5 Jahre Michels Vitalquell…

spaness.de
Kooperationspartner* // Werbung

Wellness-Neuigkeiten aus der Vulkaneifel

Noch gar nicht so lange her, da sind wir wieder auf Wellness-Roadshow in Rheinland-Pfalz unterwegs gewesen. In Rheinland-Pfalz waren wir in letzter Zeit öfter, das geben wir zu. In Sachen Wellness gab es da nämlich eine Menge (auch Neuigkeiten) zu entdecken. Von Vitalquellen, Detox und Eifel-Wellness-Feeling….

5 Jahre Michels Vitalquell in der Vulkaneifel

Fast ist es gefühlt, als wenn es gestern war, als wir auf der großen Baustelle im Michels Wohlfühlhotel in der Vulkaneifel, im kleinen Ort Schalkenmehren, standen und uns von Hotelchef Hubert Drayer gesagt wurde…

„In 6 Wochen eröffnet hier eine wunderschöne Wellnessoase und da wo wir jetzt stehen, ist dann der Pool.“

Wir konnten es zu diesem Zeitpunkt kaum glauben, denn um uns herum wuselten eine Menge Handwerker, es war viel Beton zu sehen und von Wellness in dem Moment noch keine Spur. Doch tatsächlich eröffnete Michels Vitalquell ganz pünktlich seine Wellnesstüren. Nun ist dieser Besuch schon 5 Jahre her.

Michels VitalQuell im Michels Wohlfühlhotel Vulkaneifel
Michels VitalQuell im Michels Wohlfühlhotel Vulkaneifel

Für uns auf alle Fälle ein Grund „Herzlichen Glückwunsch“ nach Schalkenmehren zu schicken und „alles Gute und Liebe zu diesem Jubiläum“ zu wünschen.

Seit unserem ersten Besuch bei Michels folgten natürlich noch einige weitere Besuche in diesem gemütlichen Wohlfühlhotel und bei jedem Besuch gab es etwas Neues zu bewundern. Das familiengeführte Hotel, die Familie Drayer und auch das herzliche Michels-Team, ist eben immer wieder für die eine oder andere Überraschung gut.

5 Jahre Michels VitalQuell
5 Jahre Michels VitalQuell

Eifel-Vital-Detox im Michels Wohlfühlhotel

Immer wieder sprudeln neue kreative Ideen im Michels Wohlfühlhotel. So auch die neusten Arrangements, die nach einer Idee der Wellness-Expertinnen im Hotel – Ranka und Ina – entstanden sind.

Gesunde Wellness-Arrangements werden immer beliebter, daher haben wir schon eine Weile mit dem Gedanken gespielt, ein Detox-Arrangement zu kreieren“, verraten uns die Beiden.

Beratung der Detox-Gäste im Michels Wohlfühlhotel
Beratung der Detox-Gäste im Michels Wohlfühlhotel

Doch was heißt überhaut Eifel-Detoxing? Und was ist drin im Detox-Arrangement?

Detox im Wellnesssinne heißt, den Körper zu entgiften, um dadurch auch den Stoffwechsel zu aktivieren. Eine Detoxkur kann auf unterschiedliche Weise statt finden. Ziel ist zum einen die Entgiftung und zum anderen eine bewußte Auszeit vom Alltagsstress, um neue Energie zu tanken.

Michels hat für seine Gäste ein ganz besonderes Detox-Arrangement aufgelegt. Empfohlen werden mindestens 3 Übernachtungen, um das Programm und die Anwendungen in Ruhe zu erleben. Im Arrangement ist, neben den Übernachtungen, auch das Frühstück (inkl. Detox-Empfehlung und Detox-Smoothie), am Abend ein 3-Gang-Detox-Menü, ein Willkommens-Aperitif und die Nutzung der Wellnessoase VitalQuell, enthalten. Doch auch Anwendungen und Behandlungen sind im Detox-Arrangement vorgesehen. Den Detox-Gast erwartet beispielsweise eine Faszienmassage, eine Detox Gesichtsbehandlung mit Unterstützung der Dermabrasion um die Haut intensiv zu reinigen, eine Yoga-Einheit mit der Faszienrolle und für zu Hause ein Michels Wellness-Paket mit Trinkflasche und Faszienrolle.

Detox-Behandlungen im Michels Wohlfühlhotel
Detox-Behandlungen im Michels Wohlfühlhotel

Der Detoxgast hat zusätzlich die Möglichkeit an Wanderungen und Erlebnistouren teilzunehmen, um den Detox-Effekt noch zu verstärken. Bademantel und Frotteeslipper liegen schon auf dem Zimmer bereit, damit der Gast auch sofort in den Wellnessbereich eintauchen kann.

Das komplette Arrangement startet bei knapp 500.- Euro pro Person. Das Angebot variiert nach Saisonzeiten, Auslastung und Zimmerkategorien.

=> Mehr Informationen zum Michels Wohlfühlhotel in der Vulkaneifel <=

Was ist eine Faszienrolle?

Als Faszienrolle wird ein multifunktionales Trainingsgerät bezeichnet. Es massiert spezifische Muskelgruppen und beugt durch diese Behandlung einer Verklebung von Faszial-Strukturen vor. Die Massage kann durch einen Behandler aber auch durch die zu massierende Person selber ausgeführt werden. Während der Selbstmassage wird auch gleichzeitig die Muskulatur aktiviert und regeneriert.

Als Fazie (Faszial-Struktur) selber bezeichnet man eine derbe Hüllschicht aus Bindegewebe. Diese Hüllschicht umgibt Muskeln, Muskelgruppen und auch zum Teil ganze Körperabschnitte. Eine Faszie besteht in der Regel aus straffen, flechtartik verwobenen Kollagenfasern und Elastin. Die Innenseite der Faszie ist durch eine dünne, lockere Schicht Bindegewebe geprägt. Die Faszie ist kein Muskelgewebe im eigentlichen Sinn, sondern eher eine passive Struktur, die einem Muskel Form und Festigkeit gibt.

*Das verwendete Bildmaterial wurde uns, für diesen Artikel, von Michels Wohlfühlhotel zur Verfügung gestellt. Die Angebote gelten auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Das Hotel haben wir bereits im Rahmen einer Kooperation persönlich kennengelernt.

___

Noch mehr Wellness-Feeling aus Rheinland-Pfalz:

 

 

Schlagwörter: , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare