Was ist ein Green Spa?Was ist ein Green Spa?

business meets paradise
Weg durch den Wald

Green SPA – ein sparsamer Umgang mit Ressourcen

Über 20 Jahre Wellness in Deutschland. Überspitzt gesagt, hat alles mit der obligatorischen Sauna im Keller begonnen und das Hotel nannte sich Wellness-Hotel. Heute geht das nicht mehr so einfach. Es gibt verschiedene Trends, unterschiedliche Siegel und Zertifiakte, die eine bestimmte Wellness-Qualität auszeichnen. Wellness ist nicht mehr nur Wellness, sondern…

spaness.de

Green SPA – ein sparsamer Umgang mit Ressourcen

Elektrosmogfreie Zimmer im Wellnesshotel Schloss Rheinfels am Mittelrhein
(Quelle/Bild): Elektrosmogfreie Zimmer im Wellnesshotel Schloss Rheinfels am Mittelrhein

Über 20 Jahre Wellness in Deutschland. Überspitzt gesagt, hat alles mit der obligatorischen Sauna im Keller begonnen und das Hotel nannte sich Wellness-Hotel. Heute geht das nicht mehr so einfach. Es gibt verschiedene Trends, unterschiedliche Siegel und Zertifiakte, die eine bestimmte Wellness-Qualität auszeichnen. Wellness ist nicht mehr nur Wellness, sondern ein Lebensgefühl. Eine besondere Einstellung zur Gesundheit oder zur Lebensweise. Dabei sind die Menschen alle verschieden, haben ganz unterschiedliche Ansprüche, Vorstellungen und Wünsche. Aus den Wünschen entstehen immer wieder neue Trends und Vorlieben: Medical Wellness, Bio-Wellness, Ayurveda, Yoga oder Thalasso etc.

Eines haben aber alle Wellness-Anwendungen gemeinsam. Sie sollen für Entspannung und Ausgleich sorgen. Medical Wellness oder auch Bio-Wellness waren daher wohl die Vorreiter, das neue aufsteigende Bewusstsein zu Nachhaltigkeit und Ökologie hat diesen Trend und die Entwicklung zur Zertifizierung eines Green Spas sicherlich ebenfalls beeinflusst.

Die Initiative zur Auszeichnung des Green Spa wurde erst im Herbst letzten Jahres vom Wellnessverband vorgestellt.

Doch was ist ein Green Spa überhaupt? Was zeichnet einen Green Spa aus?

Waldhaus Ohlenbach im Sauerland serviert Regionales von Bauern aus der Nachbarschaft
(Quelle/Bild): Waldhaus Ohlenbach im Sauerland serviert Regionales von Bauern aus der Nachbarschaft
  • Die Kurzfassung: Der Green Spa Kodex beinhaltet Leitsätze für gesundheitlich, ökologisch, sozial und wirtschaftlich nachhaltiges Handeln in Unternehmen, die Spa- und Wellness-Dienstleistungen anbieten.

Entwickelt wurde der Green Spa Kodex übrigens von Thomas Jäger – einem durch UNESCO und Bundesregierung ausgezeichnetem Nachhaltigkeitsspezialisten.  Wellness-Einrichtungen, die diesen Trend leben und verfolgen – auch ohne Zertifizierung – gibt es bereits seit einiger Zeit. Für den bewussten Kunden/Wellness-Gast ist eine solche Auszeichnung eben eine Hilfestellung um sich durch den Wellness-Dschungel zu schlagen. Im Rahmen der BEAUTY INTERNATIONAL im März 2011 in Düsseldorf soll nun die erste offizielle Preisverleihung zum Green Spa Award stattfinden.

Die Bewerbungsfrist endet am 28. Februar 2011. Wir sind auf alle Fälle sehr gespannt und neugierig auf die Preisträger, werden uns in nächster Zeit sicherlich den einen oder anderen Green Spa persönlich anschauen und natürlich auch über unsere Eindrücke sowie weitere neue Trends berichten.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare