Wellnesserlebnisse verschenkenWellnesserlebnisse verschenken

business meets paradise
Weihnachtsmarkt

Wellnesserlebnisse für Nordrhein-Westfalen unter dem Tannenbaum

Heute stellen wir mit unserer Serie „die schönsten Weihnachtsgeschenke mit Wellnessnote“ bereits Ideen für Nordrhein-Westfalen vor. Somit geht unsere Serie so langsam dem Ende zu. Morgen folgt dann bereits der Bericht fürs benachbarte Bundesland Rheinland-Pfalz. Hinter Nordrhein-Westfalen verbergen sich Regionen wie z.B. Eifel, Bergisches Land, Teuteburger Wald, Münsterland u.v.m. Interessante…

spaness.de

Wellnesserlebnisse für Nordrhein-Westfalen unter dem Tannenbaum

Wellness-Erlebnisse in Nordrhein-Westfalen
Wellness-Erlebnisse in Nordrhein-Westfalen

Heute stellen wir mit unserer Serie „die schönsten Weihnachtsgeschenke mit Wellnessnote“ bereits Ideen für Nordrhein-Westfalen vor. Somit geht unsere Serie so langsam dem Ende zu. Morgen folgt dann bereits der Bericht fürs benachbarte Bundesland Rheinland-Pfalz. Hinter Nordrhein-Westfalen verbergen sich Regionen wie z.B. Eifel, Bergisches Land, Teuteburger Wald, Münsterland u.v.m. Interessante Städte gehören ebenfalls zu diesem vielfältigen Bundesland wie z.B. Köln, Düsseldorf, Dortmund, Essen oder Wuppertal.

Private Spa Suite im Savoy Hotel Köln
Private Spa Suite im Savoy Hotel Köln

Doch auch eine gewisse Wellnessnote hat NRW zu bieten. Wir starten heute mit Köln. In der alten Domstadt haben wir gleich mehrere gute Tipps und Empfehlungen. Wie wäre es denn z.B. mit einem kleinen Floating-Abenteuer. Im „Samudra“ gibt es 60 Minuten Entspannung pur bereits für 50.- EUR. Wer besonders wellnesshungrig ist, dem legen wir nahe, dem „Savoy Health Club“ einmal einen Besuch abzustatten.  Eine Ganzkörperpackung auf der Softpackliege gibt es hier bereits ab 50.- EUR. Für ein Peeling zahlt man hier ca. 35.- EUR. Im Savoy gibt es übrigens auch eine Private Spa Suite, für die romantischen Stunden zu Zweit.

Für den etwas kleinern Geldbeutel oder aber als kleines Mitbringsel z.B. für einen Adventskaffee haben wir vom Land- und Wellnesshotel Doerr ein wirklich leckeres Gebäck-Rezept „den Heide-Sand“ erhalten. Der Teig besteht aus:

  • 555 g Mehl, 375g Butter und 375 g Zucker. Die Butter in einem Topf zerlassen, bis sie leicht bräunlich wird. Im Anschuss abkühlen lassen. Alles zu einem Teig verarbeiten. Rollen formen und in Scheiben schneiden oder aber Figuren ausstechen. Im Ofen bei 170°C ca. 25 Minuten backen.
Wellness- und Spazauber im Waldhaus Ohlenbach, Übernachtung mit Frühstück und Nutzung Wellnessbereich bereits ab 70.- EUR pro Person
Wellness- und Spazauber im Waldhaus Ohlenbach, Übernachtung mit Frühstück und Nutzung Wellnessbereich bereits ab 70.- EUR pro Person

Im Hotel Doerr kann man übrigens nicht nur lecker Gebäck genießen sondern auch eine wunderbare Wellnesszeit oder aber einen erholsamen Kurzurlaub erleben. Ein kleines Wittgensteiner Wochenende gibt es bereits ab 185.- EUR pro Person (inkl. 2 Übernachtungen, Frühstück, Nutzung Wellnessbereich uvm.) In Nordrhein Westfalen und ganz besonders im malerischen Sauerland gibt es mehrere kleine und wirklich gemütliche Wellnesshotels mit ganz unterschiedlichen Arrangements für das große oder kleine Budget. Fast alle Häuser bieten auch Tagestickets bzw. Tages-Arrangements für den Wellnessbereich. Das Hotel Deimann z.B. bietet ein Day Spa Packet in der Deimann Vital Oase ab 39.- EUR pro Person an. Im Hotel Diedrich startet ein Tag im Day Spa bereits bei 12.- EUR pro Person. Im Romantik Hotel Knippschild gibt es Übernachtungs-Arrangements inkl. 3-Gang-Abendmenü, Nutzung Wellness-Bereich  etc. bereits um die 90.- EUR pro Person. Ein kleines Wellness-Arrangement inkl. 2 Übernachtungen, Frühstück, Entspannungsmassage, Sissi-Bad, Beautybehandlung, Proseccogenuss, uvm. erhalten Sie schon für unter 200.- EUR pro Person.

Etwas ganz Augefallenes haben wir in Siegburg gefunden. In den Oktopus Wasserwelten gibt es den größten Tauchturm Europas. Natürlich werden hier auch Tauchkurse angeboten. Für 39.- EUR pro Person gibt es hier schon ein so genanntes Schnuppertauchen. Für ein Personal-Training zahlen Sie 99.- EUR pro Person.

Historisches Hotel Arminius, mit Gasthaus VARUS in der Altstadt von Bad Salzuflen
Historisches Hotel Arminius, mit Gasthaus VARUS in der Altstadt von Bad Salzuflen

Genussvolle Gaumenfreuden eignen sich auch immer wieder als hervorragende Wohlfühl-Geschenke. Sehr empfehlenswert ist hier z.B. das historische Gasthaus Varus im Hotel Arminius, in der malerischen Altstadt von Bad Salzuflen. Hier kann man z.B. ein romantisches Candle-Light-Dinner genießen. Ein „Westfälisches Menü“  gibt es bereits ab 27,50 EUR pro Person. Oder einmal wie der Adel fühlen und z.B. einen „leckeren“ Brunch im stimmungsvollen Schloss Bensberg genießen, mit Blick auf den Kölner Dom. Darüber hinaus bietet das Schloss auch jede Menge abwechslungsreicher Dinner-Events wie z.B. ein Krimi-Dinner, Musical-Dinner, Gangster-Dinner oder Schlager-Dinner. Die Preise starten hier bei 99.- EUR pro Person. Das Schloss ist übrigens auch ein Hotel und bietet natürlich auch einen einladenden Wellnessbereich. Einen Aufenthalt im Beauty & Spa gibt es schon ab 24.- EUR pro Person.

Nordrhein-Westfalen bietet einfach ein vielfältiges Angebot. Schauen Sie doch einfach mal selber in die gesammelte Liste unserer Ideen für „Wellness in NRW“ und wie auch immer Sie sich entscheiden – Wir hoffen, wir konnten Ihnen einige gute Anregungen geben. Übrigens: Alle vorgestellten Location bieten auch die Möglichkeit der Gutscheinerstellung an; nur für den Fall, dass Sie noch unschlüssig sind. Auch hier gilt unser besonderer Tipp, einfach mal direkt in den Wohlfühl-Häusern anfragen und sich beraten lassen und vor allen Dingen sich mal den einen oder anderen Geheimtipp holen.

  • So kurz vor dem 3. Advent haben wir übrigens auch noch einen besonderen Veranstaltungstipp vor den Toren Kölns. Vom 10.12. bis 12.12. findet auf dem Gelände des Schloss Bensberg der 1. Feng-Shui inspirierte Weihnachtsmarkt Deutschlands statt. Edle Elfen ziehen elegant ihre Kreise auf Stelzen und eine traumhafte Kulisse aus kleinen Weihnachtshütten, prachtvollen Pagodenzelten und tausendundeinem glitzerndem Lämpchen verbreiten eine ganz besondere Atmosphäre.
Schlagwörter: , , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare

  1. Arndt sagt:

    Bemerkenswerter Artikel. Würde gern mehr Artikel zu der Thematik lesen. Freu mich auf die naechsten Posts.