Usedom - Wandern Lexikon - gefunden auf spaness.de
wellbeing work. life. travel.

Usedom

Auf Usedom finden Sie das Nizza der Ostsee
Im 19. Jahrhundert avancierte das einstige Fischerdorf Heringsdorf zum prachtvollen und angesagten Urlaubsstandort. Vornehme und wunderschöne Gründerzeitvillen zeugen von einer glanzvollen Ära. Der fangfrische Fisch, den es natürlich heute noch gibt, schmeckt am besten nach einer ausgiebigen Wanderung durch den Naturpark auf Usedom. Auf dieser Strecke gibt es viel zu entdecken. Gleich zu Beginn die Volkssternwarte, danach entlang der Strandpromenade, dann die Aussicht vom Zirowberg genießen. Nach der halben Strecke und kurz vor Ende der Tour erwarten Sie noch zwei der zahlreichen Krebsseen.

Wanderzeit: ca. 4 Stunden
Länge: ca. 14 km

Start: Bahnhof Heringsdorf
Ziel: Bahnhof Heringsdorf

Usedom

  1. Start Bahnhof Heringsdorf
  2. Volkssternwarte
  3. Zirowberg
  4. Krebssee "Wolgastsee"
  5. Krebssee "Gothensee"
  6. Bahnhof Heringsdorf

Unser Wellnesstipp aus der Region "Thalasso": Thalasso

Damit bei dieser feudalen Seebad-Tour der Wellnessfaktor nicht zu kurz kommt, empfehlen wir Ihnen auf Usedom folgende Wohlfühl-Hotels: