Ayurveda für die Entspannung
wellbeing work. life. travel.
Gartenarbeit wirkt entspannend und verbraucht auch richtig Kalorien

Wie Ayurveda zur Entspannung beitragen kann…

Der Alltagstress holt heutzutage jeden ein. Egal ob Hausfrau oder Manager, der Druck steigt und mit ihm häufen sich auch die Burn-Out Syndrome und allgemeine Erschöpfungszustände. Gut beraten ist hier jeder, der aktiv etwas für seine eigene Entspannung tut, da dies nicht nur Einfluss auf das seelische Befinden haben kann,…

spaness.de

Wie Ayurveda zur Entspannung beitragen kann…



Der Alltagstress holt heutzutage jeden ein. Egal ob Hausfrau oder Manager, der Druck steigt und mit ihm häufen sich auch die Burn-Out Syndrome und allgemeine Erschöpfungszustände. Gut beraten ist hier jeder, der aktiv etwas für seine eigene Entspannung tut, da dies nicht nur Einfluss auf das seelische Befinden haben kann, sondern auch der körperlichen Gesundheit zu neuer Stabilität verhelfen kann. Ayurveda ist hier ein ganz besonders wichtiger Begriff. Diese alte indische Heilkunst erfreut sich immer größerer Beliebtheit, weswegen auch Hotels, in denen Ayurveda Behandlungen angeboten werden, regen Zufluss vermelden.

Tropical Islands Bilder Massageraum
Ayurveda Massage – wie funktioniert sie?

Ayurveda stützt sich hierbei nicht nur auf Öle, deren Aromen und Inhaltsstoffe in großer Vielfalt vorhanden sind, sondern auch auf beispielsweise Tees, die dem Körper auch von innen zum verlorenen Gleichgewicht verhelfen sollen. Bei professionellen Ayurveda Behandlungen werden die Öle zumeist während einer Massage verwendet oder auch heiß über die Stirn des Behandelten gegossen. Die Auswirkungen, die Ayurveda haben kann, sind in der Tat überzeugend, da eine derartige Form der Entspannung sonst nur schwer zu finden ist.

Doch für Ayurveda benötigt man nicht immer unbedingt auch einen professionellen Masseur, da die Anwendung der Öle auch zu Hause viel bewirken kann. Hat man sich eine kleine Sammlung an Ayurveda Ölen und Tees aufgebaut und auch einfach mal ein paar Ayurveda-Kochrezepte probiert, genießt man die komfortable Möglichkeit, für jede Stimmung und Situation das Passende zur Hand zu haben, das dem Körper hilft, sich zu entspannen. Aus rein medizinischer Sicht wirkt sich Ayurveda selbstverständlich auch auf den Körper aus. Ein hoher Ruhepuls kann sinken, Muskelverpannungen lösen sich und auch der Blutdruck kann mit Ayurveda in einen gesunden Bereich gebracht werden.

Wer sich für Ayurveda interessiert, der sollte sich zunächst einen Überblick über die vielen verschiedenen Produkte verschaffen und dann mit Bedacht auswählen. So kann man auch als absoluter Laie schnell den richtigen Einstieg in die Welt des Ayurveda finden und sich Entspannung verschaffen, wann immer man dies möchte. Ayurvedaprodukte können im Einzelhandel durchaus ihren Preis haben. Um so schöner ist es, wenn man die Möglichkeit hat, diese verschiedenen Produkte über das Internet bestellen zu können, da die Preise hier häufig attraktiver sind.

  • Wellnesshotels, Day Spa und Thermalbäder mit einem Ayurveda-Angebot finden Sie hier.

, , , ,

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare
  1. Benton Bartkowski sagt:

    Ein ausgesprochen informativer Artikel. Mich hat schon lange interessiert, ob Ayurveda auch wirklich Wunder bewirkt. Auch das mit dem Grundsatz von Ayurveda hat mich interessiert. Nach dieser Lehre der Dosha währe ich ein Kapha. Leider konnte die Stiftung Warentest nicht genau sagen, ob diese Heilkunst wahre Wunder bewirken kann. Egal, ich werde mich dennoch nochmal auf ayurveda-akademie.org erkundigen und dann sehe ich weiter, ob ich eine Ayurveda Therapie gegen meine Gelenkschmerzen tun werde.

  2. Burkhardt sagt:

    Super Artikel.Habe ein paar tolle Denkanstoesse bekommen. Warte auf weitere Posts zum Thema.