#18 Wellness-Adventskalender - Schoko-Wellness-Grüße vom Maarblick - Wellness & mehr
wellbeing work. life. travel.
Sie verrät nichts, doch über die Schulter dürfen wir mal schauen...

#18 Wellness-Adventskalender – Schoko-Wellness-Grüße vom Maarblick

Inhalte Anzeigen 1) Wo der Schoko-Wellness-Brunnen fließt… 2) Wie könnt ihr heute im SPAventskalender gewinnen? Knusper, Knusper, Knäuschen, wer knabbert an meinem Häuschen… so oder so ähnlich könnte man das Türchen von heute eröffnen. Wo der Schoko-Wellness-Brunnen fließt… …sprechen wir heute etwa vom legendären Schlaraffenland? Das Landidyll NaturPurHotel Maarblick liegt…

spaness.de

#18 Wellness-Adventskalender – Schoko-Wellness-Grüße vom Maarblick



Knusper, Knusper, Knäuschen, wer knabbert an meinem Häuschen… so oder so ähnlich könnte man das Türchen von heute eröffnen.

Wo der Schoko-Wellness-Brunnen fließt…

…sprechen wir heute etwa vom legendären Schlaraffenland?

Das Landidyll NaturPurHotel Maarblick liegt in der Vulkaneifel, direkt an einem Maar. Das Hotel kann Wein und es kann Wellness, doch es kann vor allen Dingen auch Genuss.

Pure Gastfreundschaft im Landidyll NaturPurHotel Maarblick
Pure Gastfreundschaft im Landidyll NaturPurHotel Maarblick

Dafür sorgt in der Hotelküche Hotelchef Frank Weiler und in der hoteleigenen Konditorei seine Frau.

Die Hotelchefin höchstpersönlich hat auch heute für den Inhalt im Türchen gesorgt. Sie hat für euch ein total leckerschokoladiges Back-, Trüffel- und Pralinenpäckchen gezaubert.

In der Trüffelwerkstatt vom Landidyll NaturPur Hotel Maarblick
In der Trüffelwerkstatt vom Landidyll NaturPur Hotel Maarblick

 

Wie könnt ihr heute im SPAventskalender gewinnen?

Ihr wollt das Schoki-Wellness-Paket aus der hoteleigenen Konditorei im NaturPurHotel Maarblick haben? Dann verratet uns hier oder auch auf unserer Facebook-Fanpage euer Lieblings-Weihnachtsgebäck… :-) Mit eurem Kommentar landet ihr direkt im Lostopf.

Unter allen Beiträgen, die bis heute 23:59 Uhr hinterlassen werden, verlosen wir das leckere Schoko-Wellness-Paket.

 

Wellness mal anders!

Lust auf noch mehr Weihnachten & Schnee in der Vulkaneifel?

Der Countdown bis zum Weihnachtsfest läuft! Wir haben hier daher ein paar Weihnachtsmärkte in der Vulkaneifel für euch aufgelistet – die jetzt noch ihre Türen geöffnet haben.

=> Noch bis 20. Dezember immer Freitag bis Sonntag „Monschauer Weihnachtsmarkt“ – 11 Uhr bis 20 Uhr. Auf dem romantisch beleuchteten Marktplatz in Monschau.

=> Noch bis 20. Dezember immer Samstag bis Sonntag „Weihnachtsmarkt am Marktbrunnen“ – 11 Uhr bis 18 Uhr. Auf dem Weihnachtsmarkt rund um den Marktbrunnen in Mayen

=> Noch bis 20. Dezember täglich „Weihnachtsmarkt in Bernkastel-Kues“ – 11 Uhr bis 19 Uhr / 20 Uhr / 21 Uhr. In der Altstadt von Bernkastel-Kues

=> Noch bis 23. Dezember täglich „Bad Münstereifel – Kurstadt im Lichterglanz“ – 13 Uhr bis 20 Uhr. Im historischen Stadtkern der Fachwerkstadt Bad Münstereifel.

=> Noch bis 23. Dezember täglich „Kupferstädter Weihnachtstage“ – 12 Uhr bis 20 Uhr. Auf dem Kaiserplatz in Stolberg.

=> Noch bis 3. Januar täglich (ausser 24.12., 25.12., 31.12.) „Mosel-Wein-Nachts-Markt“ – 11 Uhr bis 20 Uhr / 21 Uhr. Der Weihnachtsmarkt in der Traben-Trabacher Unterwelt.

___

Beachte:

 


, ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare
  1. Thomas Retzbach sagt:

    Meine Lieblingsschleckerei sind ganz normale Dominosteine

  2. Klara S. sagt:

    Spritzgebäck 🙂

  3. Anke Brömer sagt:

    Ich liebe die leckeren Bethmännchen zur Weihnachtszeit. Marzipan und Mandeln. Suuuuuper.

  4. Frank Br. sagt:

    Ich backe immer – zwar sehr aufwändig, aber dafür umso leckerer – Christstollen.

  5. Laura R. sagt:

    Es gibt da zwei Sachen: Zimtsterne und Kokosmakronen. Zwei Bleche sind schon in meinem Magen verschwunden. Gott sei Dank habe ich keinen Hang zum Dickwerden 🙂

  6. Karin sagt:

    Dominosteine und Rumkugeln sind lecker

  7. Michi sagt:

    mein Lieblingsweihnachtsgebäck sind Vanillekipferl

  8. Laura sagt:

    Das ist und bleibt ein ganz einfacher Gewürzkuchen… Das Rezept meiner Uroma 🙂 Sooo lecker!

  9. Sabine Hobiger sagt:

    Linzer Augen und Cornflakesbusserl 🙂

  10. Hajo sagt:

    Haselnussplätzchen von meiner Schwiegermutter

  11. MartinB sagt:

    Schoki! Das ist für mich 🙂 Zur Weihnachtszeit mag ich am liebsten Plätzchen und da besonders Spitzbuben.

    Lieben Gruß
    Martin

  12. Wolfgang sagt:

    Lebkuchen und Christstollen

  13. Dorothee sagt:

    Meine Lieblingsplätzchen: Vanillekipferl.

  14. Elke sagt:

    bei uns sind Lebzelten am beliebtesten, das knusprig-würzige Plätzchen mit der Mandel obendrauf gehört zur Weihnachtszeit

  15. Sandra Müller sagt:

    Am liebsten nasche ich in der Weihnachtszeit Vanillekipferl.

  16. Thomas F. sagt:

    Ich wünsche uns allen eine schöne Weihnachtszeit

  17. Strokeline sagt:

    Ich mag Christstollen und gefüllte Lebkuchen – bei uns unter dem Namen Kirschbomben bekannt – am liebsten.

  18. Verena sagt:

    Vanillekipferl

  19. Tanja T. sagt:

    Eigentlich ist das gute, alte Spritzgebäck immer noch das Beste!

  20. Beate sagt:

    Zimtwaffeln, ganz dünn und knusprig

  21. alexandra kondler sagt:

    butterbrote

  22. Liane sagt:

    Ich liebe die Kokosmakronen

  23. Yvonne sagt:

    Ich liebe Mandelstollen und da ich ihn ja nur zu Weihnachten esse, ist es immer eine besondere Köstlichkeit 🙂

  24. Jessica sagt:

    Ich liebe Zimtsterne 🙂

  25. mik sagt:

    Am liebsten sind mir Elisenlebkuchen!

  26. Simone S.-S. sagt:

    Elisenlebkuchen

  27. Ute Kath-Weiss sagt:

    Hmm lecker. Brownies und Haferplätzchen…

  28. Bernd Schmid sagt:

    Am liebsten esse ich Haselnussbroedle und Vanillikipferl!

  29. Andre, Castro Sotus sagt:

    Spitzbuben und Vanillekipferl

  30. Gregor sagt:

    Kokosmakronen

  31. Isabel Castro Sotus sagt:

    Ich mag Engelsaugen und Vanillekipferl sehr gerne.

  32. Ella sagt:

    Da ich mitten im Weihnachtsplätzchen backen bin, schnell meine Antwort:

    ausgestochene Butterpätzchen!!

  33. Sandra Beck sagt:

    hallo,

    mein lieblings weihnachtsgebäck ist kokosmakronen dafür lass ich alles stehen und liegen und als zweites folgen spitzbuben.

    gruss sandra

  34. Jutta sagt:

    Elisenlebkuchen

  35. Katharina Steiner sagt:

    Bisher waren Hausfreunde meine Lieblingsplätzchen. Meine Schwiegermama hat dieses Jahr aber tolle Nougatstangen gemacht – ich bin total verliebt 🙂

    Anbei das Rezept falls noch jemand Lust hat sie nachzubacken:

    Zutaten Teig:
    – 225 g Butter, 100 g Puderzucker, 1 Pck. Vanillinzucker, 3 Eigelb, 2 Msp. Zimt, 200 g Weizenmehl, 40g kakao, 1 gestr. Teelöffel Backpulver, 125g gemahlene Haselnüsse

    Zutaten Füllung:
    – 125 g Nussnougat

    Zutaten Glasur:
    – halbbitter- Kuvertüre, Puderzucker zum bestäuben

    Zubereitung:
    Butter schaumig rühren. Gesiebter Puderzucker, Vanillinzucker, Eigelb und Zimt zufügen.
    Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und sieben, unterrühren.
    Haselnüsse zufügen, Teig in Spritzbeutel füllen (mit gezackter Tülle) 4 cm lange Stangen auf Backpapier spritzen.
    180° 8 min backen.
    Für die Füllung Nussnougat in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen, die Hälfte der Plätzchen auf der Unterseite damit bestreichen, die übrigen Plätzchen auflegen und leicht andrücken.
    Stangenende mit erwärmter Kuvertüre überziehen.
    Mit Puderzucker bestäuben.

  36. Markus sagt:

    Lebkuchen und Dominosteine

  37. Ulli sagt:

    Baumkuchen, Nugatbarren und vielleicht bald auch: leckerschokoladige Back-, Trüffel- und Pralinen..? 🙂

  38. Katharina sagt:

    schon seit ich ganz klein bin: Engelsaugen. Aber auch zu Bratäpfeln, gefüllt mit Marzipan, sag ich selten nein

  39. Florian Höflmeir sagt:

    Butterplätzchen sind mir das allerliebste

  40. Marion B. sagt:

    Spritzgebäck – aber nur gebacken von meiner Mutti. Besseres Spritzgebäck gibt es nicht 🙂

  41. PEter sagt:

    Mein Lieblingsgebäck ist der Stollen

  42. Mathildis sagt:

    Meine lieblingsplätzchen sind Husarenkugeln

  43. Mathildis sagt:

    Die Fotos lassen mir das Wasser im Munde zusammenlaufen…

  44. Grit sagt:

    Am allerliebsten Zimtsterne!!! aber eigentlich schmeckt auch alles andere, das süß ist 🙂

  45. Heidi Meyer sagt:

    Ich esse gerne Brownies. Das ist zwar eine Kalorienbombe, aber sehr lecker…..

  46. Annett Bre. sagt:

    Ich liebe Nougat Plätzchen ,Baumkuchen und Quarkstollen.Vlg

  47. Daniela sagt:

    hi….. mein liebstes Weihnachtsgebäck sind die kleinen Husarenkrapfen, die meine Mutter zaubert…..

  48. Shoushou sagt:

    Mein Lieblingsweihnachtsgebäck sind Zimtsterne und Lebkuchen mit viel Schokolade

  49. Markus sagt:

    Lebkuchen sind das Beste

  50. Daniela S. sagt:

    Mein Favorit sind Zimtsterne

  51. Henrik Jankwitz sagt:

    Ganz klar der Christstollen!

    Liebe Grüße 🙂

  52. Günter Marschall sagt:

    Ein direktes Lieblingsgebäck habe ich eigentlich nicht. Zimtsterne und Feigen-Haferflocken-Makkronen esse ich besonders gerne.

  53. Anisa sagt:

    Das wären Zimtsterne und Kokosmakronen 🙂 LG, Anisa

  54. karin sagt:

    Ohne Spritzgebäck aus dem Fleischwolf kann es kein Weihnachten sein!