Berlin: Ein Spreetraum - Wellness & mehrBerlin: Ein Spreetraum - Wellness & mehr

wellbeing life & travel
Unterwegs in Berlin

Berlin: Ein Spreetraum

Dieses ist der erste Artikel zu unserer neuen Rubrik „Wellness in the city“. Wir möchten hier verschiedene Städte vorstellen, natürlich mit echten Städte-Tipps aber auch mit echten Wellness-Tipps. Wo kann man in der Stadt gut übernachten? Wo kann man toll Wellness erleben? Wo kann man einfach toll relaxen? Was muß…

spaness.de

Berlin: Ein Spreetraum

Dieses ist der erste Artikel zu unserer neuen Rubrik „Wellness in the city“. Wir möchten hier verschiedene Städte vorstellen, natürlich mit echten Städte-Tipps aber auch mit echten Wellness-Tipps. Wo kann man in der Stadt gut übernachten? Wo kann man toll Wellness erleben? Wo kann man einfach toll relaxen? Was muß man unbedingt gesehen haben? Wo gibt es den besten Kaffee? …und und und… Wir werden in dieser Rubrik ganz klar die Metropolen vorstellen, aber auch eben mal kleine Geheimtipps…

Unterwegs in Berlin
Unterwegs in Berlin

Willkommen in Berlin

Starten wollen wir heute aber mit einer richtigen Metropole… mit Berlin. Berlin hat wirklich viel zu bieten, es ist einfach multikulti. Da ist sicherlich für jeden was dabei. Wo eine normale Stadt einen Kiez hat, hat Berlin gleich mehrere davon und jeder ist anders. Wer nach Berlin kommt, sollte unbedingt mit einer Stadrundfahrt starten… das muß auch nicht auf dem klassischen Wege statt finden. Wie wäre statt dessen z.B. mit einer Bootsfahrt. Denn durch Berlin kann man bis zu 4 Stunden durch die Kanäle schippern. Schon gewußt: Berlin hat mehr Kanalkilometer als Venedig. Bei einer solchen Bootsfahrt bekommt man viel zu sehen… es geht durch das Regierungsviertel, vorbei an der Museumsinsel, Hauptbahnhof etc.

Jetzt grad zur Advents- und Vorweihnachtszeit starten in Berlin zahlreiche Weihnachtsmärkte. Hier sollte man ganz sicher den einen oder anderen besuchen. Ein paar Tipps haben wir hier gleich mal aufgeführt:

  • Nostalgischer Weihnchtszauber Gendarmenmarkt: 21.11.2011 – 31.12.2011
  • Winterwelt am Potsdamer Platz: 5.11.2011 – 1.1.2012
  • Weihnachtszeit vor dem Roten Rathaus: 21.11.2011 – 26.12.2011
  • Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg: 21.11.2011 – 26.12.2011
  • Märchenhafter Weihnachtsmarkt Schloss Grunewald: 03.12.2011/04.12.2011

Wer nach Berlin kommt, und mal sehen möchte was so alles ershoppt werden kann, der sollte unbedingt im legendärten KaDeWe (Kaufhaus des Westens) vorbeischauen oder in der Galerie Lafayette (die einzige Dependance in Deutschland, des französischen Kaufhauses). Unbedingt sollte man in Berlin auch eine Currywurst essen… das gehört einfach dazu! 🙂 Berlin ist, man sollte es kaum glauben, auch sehr grün. Zahlreiche Parks und Grünanlagen laden zu Spaziergängen ein: Tiergarten, Halbinsel Stralau, Monbijoupark etc. Wer in Berlin ist und Kultur mag, der sollte sich auch überlegen eines der zahlreichen Theater oder großen Musicalbühnen zu besuchen.

Auf dem Wasser durch Berlin
Auf dem Wasser durch Berlin

Wir haben das Interesse für einen Berlin-Trip geweckt? Fehlt also nur noch die Übernachtungsmöglichkeit. Es gibt in Berlin viele Hotels, Hostels und kuscheligen Polsterbetten, in die man sich fallen lassen kann… 🙂 Wir haben einen ganz besonderen Hoteltipp, auf dem ehemaligen Gelände der Schultheiss Brauerei, am Spandauer See, befindet sich das centrovital. Im Westen Berlins gelegen, wo Havel und Spree zusammenfließen, bietet Spandau viel Wasser, Grün und Natur. Das Hotel bietet eine tolle Atmosphäre zum Wohlfühlen, tolle Wellnessmöglichkeiten (übrigens auch für Tagesgäste), gemütliche Zimmer mit Blick auf den Spandauer See sowie leckere Gastronomie mit einer sehr guten Vitalküche. Ein heißer Tipp jetzt in der Weihnachtszeit ist auch sicherlich auch der Adventsbrunch im hoteleigenen Restaurant Kochkunst. Das centrovital bietet sogar Kochkurse an.

Wer dann noch mehr Wellness Berlin erleben möchte, sollte unbedingt dem Stadtbad Neukölln einen Besuch abstatten. Denn hier erlebt man Wellness im antiken Ambiente. Bereits bei seiner Eröffnung 1914 zählte das Stadtbad zu den schönsten Bädern Europas. Die großzügige Saunalandschaft mit Trockensauna, Finnischer Sauna, Bio-Sauna, Kräutersauna, Caldarium, Dampfbad uvm. lädt zu Schwitzkuren vom Feinsten. In Neukölln gibt es übrigens auch viel zu entdecken und besichtigen z.B. die Bethlehemskirche, Böhmisch Rixdorf, Rixdorfer Schmiede u.v.m. Das könnte man natürlich mit dem Besuch des Stadtbades kombinieren.

Wir wünschen auf alle Fälle viel Spaß bei einem Aufenthalt in der Hauptstadt. 🙂

 

___

Lust auf noch mehr Städte-Touren?

 

Schlagwörter: , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare