Kleine Wellnessfreuden... aber bitte ganz privat! - Wellness & mehrKleine Wellnessfreuden... aber bitte ganz privat! - Wellness & mehr

business meets paradise

Kleine Wellnessfreuden… aber bitte ganz privat!

Draussen scheint und wärmt noch die Sonne aber der Herbst schmeißt schon seine langen Sonnenschatten, die Blätter färben sich bunt und irgendwie riecht es auch überall schon nach der dritten Jahreszeit. Mit dem Herbst beginnt auch immer die Wellnesszeit. Die Thermalbäder und Saunalandschaften freuen sich über mehr Besucher und glänzen…

spaness.de

Kleine Wellnessfreuden… aber bitte ganz privat!

Draussen scheint und wärmt noch die Sonne aber der Herbst schmeißt schon seine langen Sonnenschatten, die Blätter färben sich bunt und irgendwie riecht es auch überall schon nach der dritten Jahreszeit. Mit dem Herbst beginnt auch immer die Wellnesszeit. Die Thermalbäder und Saunalandschaften freuen sich über mehr Besucher und glänzen mit verlängerten Öffnungszeiten.

Wellness-Erlebnis in den eigenen 4 Wänden

Private Spa im Vital- und Wellnesshotel zum Kurfürsten in Bernkastel-Kues
Quelle/Bild: Private Spa im Vital- und Wellnesshotel zum Kurfürsten in Bernkastel-Kues

Noch einige Wochen weiter und es wird kälter, früher dunkel und auch erst später hell. Viele Eigenheimbesitzer stapeln vor dem Haus das Holz für den kommenden Winter. Denn ein knisternder Kamin und dabei eingehüllt in eine kuschelige Decke ist wohl der Inbegriff von Wohlfühlen und Wohlbefinden. Doch auch ein heißes, duftendes Bad bei Kerzenlicht in der eigenen Badewanne sorgt für Wellnessfreuden. Wer mag kann auch zu Hause schon auf interessantes Wellnesszubehör für die eigene Badewanne zurückgreifen. Neben wohlriechenden Badeszusätzen, Schaum und pflegenden Cremebädern sorgen auch z.B. eine Sprudelmatte für einen Whirleffekt oder die Lichttherapie mit wechselnden Lichtstimmungen für ein ganz besonderes Wellnessgefühl. Wem die Gemütlichkeit im heimischen Bad fehlt, kann oft auch mit kleinen Investitionen und wenigen Handgriffen ein gemütliches Ambiente zaubern. Kerzenlicht, Grünpflanzen, besonderer Duft, neue Handtücher, leise Musik und Wellness-Deko wirken oft Wunder.

Privat, privater – Private Spa

Private Spa im Romantik Hotel Neumühle in Bayern
Quelle/Bild: Private Spa mit entspanntem Blick in die Natur im Romantik Hotel Neumühle in Bayern

Wer Wellness aber mal ganz exklusiv erleben möchte, der hat auch die Möglichkeit, Wellness in einem Private Spa zu genießen. Immer mehr Wellnesshotels und Wellnessoasen verfügen mittlerweile über eine private Spa-Räumlichkeit. In der Regel verfügen diese Räumlichkeiten über Sauna und Dampfbad, eine Bade- bzw. Whirlwanne mit Platz für 2 Personen, einem gemütlichen Ambiente und natürlich können zusätzlich auch wohltuende Wellnessanwendungen wie z.B. Massage, Therapie und Beautyanwendungen gebucht werden.

___

Noch mehr Artikel zum Thema Wellness & Wohlfühlen aber „bitte privat“:

Schlagwörter: , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.