Kopfmassierer - ein kleines Wellness-Erlebnis - Wellness & mehrKopfmassierer - ein kleines Wellness-Erlebnis - Wellness & mehr

business meets paradise
Immer noch kein Schneebesen... :-)

Kopfmassierer – ein kleines Wellness-Erlebnis

Der ein oder andere von euch kennt dieses tolle Gerät vielleicht schon. Einige aber vielleicht auch noch nicht und denen möchten wir den Kopfmassierer mal kurz vorstellen. Ich bin das erste Mal vor ein paar Jahren damit in Berührung gekommen. Eine Freundin von mir hatte sich so etwas zugelegt. Es…

spaness.de

Kopfmassierer – ein kleines Wellness-Erlebnis

Interessantes Gerät...
Interessantes Gerät…

Der ein oder andere von euch kennt dieses tolle Gerät vielleicht schon. Einige aber vielleicht auch noch nicht und denen möchten wir den Kopfmassierer mal kurz vorstellen. Ich bin das erste Mal vor ein paar Jahren damit in Berührung gekommen. Eine Freundin von mir hatte sich so etwas zugelegt. Es erinnert eher an einen Schneebesen als an ein Wellnessgerät. So wurde es auch damals eher von mir bestaunt als es da so auf dem Tisch lag. Bis der Kopfmassierer an mir ausprobiert wurde. Gerade die erste Massage mit diesem einfachen aber wohl wirkungsvollen Gerät war eine echte Wohltat. Alle Sinne auf meiner Kopfhaut wurden, gefühlt, komplett angesprochen. Ich bekam sogar eine leichte wohlige Gänsehaut. Danach ist der Kopfmassierer aber irgendwie in Vergessenheit geraten, bis ich letztes Jahr in meinem Adventskalender an Tag 7 einen als Geschenk verpackt bekam. Seit dem steht es immer bei mir am Schreibtisch und wartet immer mal wieder auf seinen Einsatz… 😉

Wohlfühlprodukt – Kopfmassierer

Immer noch kein Schneebesen... :-)
Immer noch kein Schneebesen… 🙂

Das Kopfmassagerät erfreut sich wohl mittlerweile einer großen Beliebtheit, denn das kleine Wellnessgerät hab ich nun schon in einigen Ländern entdeckt. Es trägt da so wohlige Namen wie z.B. Masseur de tête – hört sich doch gleich viel melodischer an, als die deutschen Begrifflichkeiten. In Deutschland findet man das Ganze mit den Begriffen Kopfmassierer, Head massager, Anti-Stress-Kopfmassierer oder Magic Moment Kopfmassierer etc. Wie bereits erwähnt, erinnert das kleine Massagegerät an eine Art Schneebesen. Am Griff sind unterschiedlich lange Metallarme befestigt. Wenn man das Gerät auf dem Kopf aufsetzt, dann geben die Arme nach. Durch Hin- und Her-Bewegung entsteht dann das Massagegefühl, welches die meisten Menschen (auch ich) als beruhigend und angenehm empfinden.

Durch die Anwendung sollen Glückshormone freigesetzt werden. So ein Kopfmassagegerät hilft einfach dabei sich zu entspannen, so kann es z.B. auch Kopfschmerzen lindern. Mir zaubert es jedenfalls sofort ein gutes Gefühl und ein Lächeln ins Gesicht. 🙂 Das Denkvermögen und die Konzentration soll durch die Massage verbessert werden – bei mir hilft es jedenfalls oftmals… denke ich… 🙂 Auf alle Fälle wird mal die Durchblutung der Kopfhaut stimuliert. Es handelt sich beim Kopfmassierer aber natürlich um ein reines Wohlfühlprodukt.

*** Aktion *** Aktion *** Aktion ***

Wir haben uns von den entspannenden Kopfmassagegeräten mal einen kleinen Vorrat zugelegt und uns dazu eine lustige Aktion ausgedacht. Wir wollen Kopfmassagegeräte unters Volk bringen… 🙂 Wir haben jetzt genau 1.201 Fans auf Facebook. Immer wenn wir jetzt eine bestimmte Fanzanzahl erreicht haben, dann verschenken wir 1 Kopfmassagegerät. Dieses wird dann immer unter allen Fans ausgelost.

  • Das erste Kopfmassagegerät verschenken wir bei einer Anzahl von 1.234 Fans… das sollte ja fix zu schaffen sein… 🙂 Verlosung hat bereits statt gefunden… aber die nächste Fananzahl wurde noch nicht erreicht! 🙂
  • Steigt die Fananzahl dann auf 1.299 Fans verschenken wir den nächsten Kopfmassierer. Verlosung hat bereits statt gefunden… aber die nächste Fananzahl wurde noch nicht erreicht! 🙂
  • Kopfmassierer Nr. 3 wird dann bei 1.444 Fans verschenkt.
  • Bei einer Fananzahl von 1.555 Fans verschenken wir den nächsten Kopfmassierer.
  • …der vorerst letzte Kopfmassierer wird dann bei einer Anzahl von 1.678 Fans verschenkt.

Also jetzt heißt es teilen, liken, posten, einladen… Wir wünschen euch mit unserer neuen Aktion viel Spaß, freuen uns auf viele Kommentare auf unserer Pinnwand oder aber auch hier direkt in unserem Blog und natürlich sind wir schon ganz gespannt, wen wir in Zukunft alles neues auf unserer Fanseite begrüßen dürfen. 🙂

*** Zur SPANESS-Fanpage auf Facebook ***

___

Bitte beachtet:

 

Schlagwörter: , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Facebook
https://www.facebook.com/spaness
twitter
https://twitter.com/spaness
Google+
https://plus.google.com/+TanjaKlindworth/posts

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare

  1. Andre sagt:

    So eine Kopfmassage ist echt super, da bekommt man richtigen Nervenkitzel so das einem ein Schauer den Rücken runter läuft, ist echt super.

  2. Stefanie sagt:

    So ein Kopfmassierer wäre genial! Würde mir vl. bei kopfweh etwas helfen. Würde mich sehr freuen!! 🙂

  3. Mex sagt:

    Eine Kopfmassage ist immer sehr entspannend – zumindest für mich. In dem Fall ist es egal ob ich mit den Händen massiert werde oder mit Hilfe eines solchen Schneebesens 🙂