Kennst du deinen Bio-Rhythmus?
wellbeing work. life. travel.
Carpe Diem - Nutze den Tag

Tag 17: …die Sterne stehen auf Gesundheit

Der 17. Tag der Rallye steht bei uns ganz unter dem Motto Gesundheit. Hier haben wir uns mal mit dem Thema „innere Uhr“ beschäftigt. Natürlich haben wir auch heute wieder tolle Aktionen für euch an den Start gebracht! 🙂 Frage des Tages: Kennst du Deinen Bio-Rhythmus? Nein? Möchtest Du ihn…

spaness.de

Tag 17: …die Sterne stehen auf Gesundheit



Der 17. Tag der Rallye steht bei uns ganz unter dem Motto Gesundheit. Hier haben wir uns mal mit dem Thema „innere Uhr“ beschäftigt. Natürlich haben wir auch heute wieder tolle Aktionen für euch an den Start gebracht! 🙂

Frage des Tages: Kennst du Deinen Bio-Rhythmus? Nein? Möchtest Du ihn denn kennen lernen?

Dann haben wir heute die richtige Aufgabe für dich! 🙂

Die nächsten 100, die sich über unser Teilnehmerformular für unseren Newsletter eintragen, erhalten als DANKEschön eine App zur Analyse der eigenen Bio-Rhythmus-Kurve.

Die persönliche Bio-Analyse sagt dir dann täglich, ob Du Freunden und Kollegen aus dem Weg gehen solltest, oder ob Du heute vielleicht ein guter Gesellschafter bist. Ist heute der richtige Tag für einen Ausflug mit dem Partner? …oder solltest Du das doch lieber auf das nächste Wochenende schieben? Auch Geistesblitze, körperliche und seelische Trends uvm. kann man mit und durch den Einsatz der App berechnen. Wichtig ist dazu, über einen gewissen Zeitraum das Bio-Rhythmus-Tagebuch zu führen. Man lernt sich quasi selber kennen!!!

Die App enthält folgende Features:

  • zusätzliche Profile für Familie und Freunde
  • animierte Anzeige zum Tagesbefinden
  • Detail-Auswertung von Körper, Seele und Geist
  • Grafische 14-Tage Ansichten
  • Bewertung von Körper, Seele und Geist
  • Trendanzeige
  • persönliche Bio-Analyse mit Textauswertungen
  • eigene Tages-Notizen schreiben
  • Ereignis-Liste (mit Filter der Tagebuch-Einträge)

Hier gehts zum Teilnehmerformular! In das Antwort-Feld einfach als Stichwort: „Bio-Rhythmus“ schreiben und das Kreuzchen beim Newsletter nicht vergessen. 🙂 Wenn du zu den nächsten 100 gehörst, die sich heute eingetragen haben, dann senden wir dir eine Mail mit den Zugangsdaten für die App.

**Wer sich schon in der Vergangenheit für unseren Newsletter eingetragen hat, kann an unserer Pinnwand oder hier im Blog einen Kommentar hinterlassen. Dann beziehen wir das in die Auswahl auf alle Fälle ein. 🙂

Wer Lust hat, kann uns ja auch mal einen Post an der Pinnwand hinterlassen, wie es ihm heute geht – z.B. durch einen kompletten Kommentar oder auch nur durch 🙂 oder 🙁 oder 😉 …oder oder oder… das wird sicherlich sehr spassig! Zu unserer Stimmungs-Pinnwand geht es hier! …und wer weiß, vielleicht haben wir für alle Stimmungs-Post ja noch eine besondere Überraschung!

Die App (inkl. nebenstehendem Bild) wurde uns übrigens vom Bio-Journal zur Verfügung gestellt.

Mehr Infos zum Thema Bio-Rhythmus findet ihr auch in unserem Beitrag „Kennst Du den Bio-Rhythmus?“. Die App kann man natürlich auch kaufen – Zum Appstore.

______

SONDERVERLOSUNG – SONDERVERLOSUNG – SONDERVERLOSUNG

Einen Sonder-Verlosungs-Tipp haben wir heute auch noch für euch! Hier wollen wir den Allergikern – mit Jucknix – eine besondere Seite vorstellen. Auf Jucknix könnt ihr dann ein Wellness-Wochenende im Bio Seehotel Zeulenroda gewinnen! Aber dazu gibt es heute mehr Infos auf Traum-Spa.

____

Bis zum 30.09.2011 gibts hier täglich tolle neue Aktionen und Gewinne! Also auch morgen wieder unbedingt vorbeischauen!


, , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare
  1. Nadja sagt:

    Besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können.