Bald ist es wieder so weit "Beste Saunazeit" - Wellness & mehr
wellbeing work. life. travel.
Im Winter einfach mal eine Wellness-Auszeit am Meer genießen

Bald ist es wieder so weit „Beste Saunazeit“

Inhalte Anzeigen 1) Heißer Trend für kalte Tage 2) Die Finnen machen es vor! 3) Der Gang in die Sauna ist gesund! Die letzten wärmeren Tage sind längst angebrochen oder vielleicht auch schon vorbei und so langsam schreiten wir mit großen Schritten auf den Winter zu. Mal davon abgesehen, dass…

spaness.de

Bald ist es wieder so weit „Beste Saunazeit“



Die letzten wärmeren Tage sind längst angebrochen oder vielleicht auch schon vorbei und so langsam schreiten wir mit großen Schritten auf den Winter zu. Mal davon abgesehen, dass dieser Sommer doch auch eher kalt, verregnet und ungemütlich war und sich viele von uns nach Wärme gesehnt haben, so beginnt doch spätestens mit dem anbrechenden Herbst der Wunsch nach Wärme und Geborgenheit. Wie heißt es doch so schön Herbstzeit ist Saunazeit und Winterzeit ist Saunazeit. Denn jetzt beginnt für viele wieder der regelmäßige Besuch in Thermalbädern und Saunalandschaften. Gerade Saunen liegen in den letzten Jahren wieder voll im Trend und Saunabetreiber überraschen immer wieder aufs Neue mit besonderen Saunatypen und aussergewöhnlichen Sauna-Events und Sauna-Nächten.

Entdeckt neues Saunadorf im Wikinger-Stil
Entdeckt neues Saunadorf im Wikinger-Stil in Damp an der Ostsee (Schleswig Holstein)

Heißer Trend für kalte Tage

Auf der Suche nach einer besonderen Sauna und Saunen-Veranstaltungen sind wir auch fündig geworden. Im brandenburgischen Neuruppin befindet sich z.B. eine der größten Seesaunen. Darüber hinaus gibt es hier in der Fontane Therme Sauna-Vollmondnächte oder auch besondere Sauna-Events nur für Kinder.

Im Spreewald im Spreewelten Bad Lübbenau, gibt es gleich eine großangelegte Saunalandschaft mit Saunagarten. Hier kann der Saunagast in der Lutki-Höhle während des Saunagangs Sagen und Märchen lauschen. Die Gurkensauna sorgt für eine besonders zarte Haut und viel zu entdeckten gibt es im liebevoll eingerichteten „Alten Speicher“. In Rheinland-Pfalz im Wellnesshotel Weißer Bär, wird der Fußboden regelmäßig mit frischen Tannenzweigen ausgelegt und auf einem der höchsten Punkte auf Rügen findet man eine Panoramasauna mit Blick über das Meer, im Hanseatic Wellnesshotel.

Die Finnen machen es vor!

Die Finnen sind nicht nur bei der Pisastudie ganz weit vorn, sondern in fast jedem Wohnhaus Finnlands ist eine Sauna zu finden. Dort einen Zusammenhang zu suchen, ist wohl etwas weit hergeholt… 😉 Doch Fakt ist, auch immer mehr Eigenheimbesitzer in Deutschland leben den gesundheitsbewußten Trend und legen sich eine Sauna in den eigenen 4 Wänden oder aber im heimischen Garten zu. Immer beliebter wird auch der Einbau von Dampfbädern und Erlebnisduschen für den privaten Gebrauch. Mittlerweile gibt es in diesem Bereich schon einige Anbieter und Möglichkeiten.

Auf dem Dach der schwimmenden Seesauna im Resort Mark Brandenburg
Auf dem Dach der schwimmenden Seesauna im Resort Mark Brandenburg

Der Gang in die Sauna ist gesund!

Denn wer regelmäßig schwitzt, stärkt damit das Immunsystem. Durch Saunieren kann auf Dauer der Blutdruck gesenkt werden. Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt, die Muskulatur entspannt sich. Saunieren ist auch förderlich für ein gesundes und jugendliches Aussehen. Denn Saunieren wirkt wie ein natürliches Peeling, von dem auch das Hautbild profitiert. Das Ergebnis: schöne, zarte und weiche Haut. Das Schöne dabei, eine private Sauna, Dampfbad oder auch Infrarotkabine brauche nicht viel Platz.

Also, wann steht euer nächster Gang in die Sauna an?

__

Schwitzen tut gut! Ihr wollt noch mehr Infos zur Schwitzkur haben? Dann lest auch:


, , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare
  1. Interalpen-Hotel Tyrol sagt:

    Saunieren ist nicht nur gesund, sondern soll auch gelernt sein. Deshalb haben wir für Einsteiger ein Anleitung in 10 Schritten veröffentlicht, die den Einstieg ins richtige Saunieren erleichtern soll.

    Vielleicht hat noch jemand eine Anregung für uns, die wir gerne einarbeiten.

    Liebe Grüße aus Tirol,
    das Team des Interalpen-Hotel Tyrol

  2. Katrin sagt:

    Mein nächster Gang in die Sauna steht schon bald an, denn meine Eltern besitzen in ihrem Keller eine – und die zugehörige Dusche steht im Garten 😉 . So hat man immer seine Ruhe. Denn obwohl es viele schöne Saunalandschaften in Deutschland gibt, gehe ich dort nicht so gerne hin, denn gerade im Herbst & Winter ist es dort immer ziemlich überlaufen. Deshalb bin ich um so froher, dass meine Eltern eine eigene Sauna haben, die ich immer benutzen darf, wenn ich bei ihnen zu Besuch bin.