Urlaub in Tschechien: 7 Reisetipps für Urlaub in Mähren
wellbeing work. life. travel.
Tschechien Reise Tipps: Olmuetz

Urlaub in Tschechien: Reisetipps für Mähren

Auf der Suche nach neuen Reisezielen? Lust auf Urlaub in Tschechien? Wir haben 7 ungewöhnlich-schöne Tipps für die Region Mähren in Tschechien für euch entdeckt!

spaness.de

Urlaub in Tschechien: Reisetipps für Mähren



Wir sind große Fans von Urlaub in den osteuropäischen Ländern. Daher ist es sicherlich auch nicht verwunderlich, dass Tschechien auch immer wieder auf unserem Reiseplan steht.

Es wird also Zeit, für unsere schönsten Reisetipps in Tschechien, abseits der gängigen Touristenpfade.

Garten in Kremsier
Kremsier in Mähren

Tschechien Urlaub: Kennt ihr schon Mähren?

Tschechien ist aufgeteilt in drei unterschiedliche Regionen: Böhmen, Mähren und Schlesien. Die bekannte Stadt Prag liegt beispielsweise in einem Teil von Böhmen.

Doch in diesem Bericht reise ich weit, über die Stadtgrenzen von Prag, hinaus. Ich möchte euch einen kleinen Einblick in die Region Mähren geben und euch zeigen, wie schön es so weit im Osten der Tschechischen Republik ist…

…und warum es sich unbedingt lohnt, einen Blick auf Mähren in Tschechien als Reise-Region zu werfen!

Dort warten Städte, die längst zum UNESCO Welterbe zählen. Natur pur, die wirklich aus einer Märchenwelt entspringen könnte. Eine deftig-tschechische Küche, Burgen und Schlösser und nicht zu vergessen sogar Wellness-Momente.

Mähren heißt in Tschechien übrigens Morava und wird ab und zu auch als Morawien bezeichnet.

Direkt an Mähren schließt auch der tschechische Teil von Schlesien an, bevor es dann direkt an der Grenze zu Polen aufschließt. Die Region ist wirklich sehr klein, daher lasse ich zum Teil auch die Tipps, am Rande von Schlesien, einfließen. Denn beide Regionen können wirklich optimal während einer gemeinsamer Reise erkundet werden.

Neugierig?

Urlaub in Maehren
7 überraschend schöne Orte in Mähren / Tschechien

Urlaub in Mähren: 7 total entspannte Orte…

…die einen Besuch absolut lohnen, müßte ich wohl unbedingt noch hinzufügen. Wobei ich auch gestehen muß, es gibt natürlich noch viel mehr in Mähren zu sehen als diese 7 Orte, die ich euch im Folgenden ausführlich vorstelle.

Doch zeigen euch die folgenden Tipps ganz sicher, wie viel Vielfalt eine Reise nach Mähren bietet.

Tschechien Reisen: Olmütz – das kleine Prag

Im Laufe der Zeit haben wir viele schöne Städte in Tschechien bereist und besucht. Eine der schönsten ist dabei ganz sicherlich Olmütz (Olomouc). Mit rund 100.000 Einwohnern zählt sie zu den größeren Städten in Tschechien.

Die historische Altstadt von Olmütz ist sehr sehenswert und wird auch liebevoll als „kleine Schwester von Prag“ bezeichnet. Die beeindruckende Dreifaltigkeitssäule, im Zentrum, zählt sogar zum UNESCO Welterbe.

Weiterhin beeindrucken das Rathaus mit astronomischer Uhr, Mauritzkirche, Herkulesbrunen, Caesarbrunnen, Wenzelsdom, die engen Straßen und Gassen, weite Marktplätze, eingerahmt von wunderschönen Häusern und verschiedene Paläste.

Olmütz hat uns absolut begeistert. Es lohnt sich, einfach durch die Stadt zu flanieren und sie genussvoll zu erleben. Ein wirklich entspanntes Städtchen.

Wer dann noch Lust auf Wellness in Olmütz hat, der sollte sich eine Übernachtung im Theresian Hotel & Spa gönnen.

Tschechien Urlaub: Olmuetz
Olmütz
Urlaub in Tschechien Olmuetz
Olmütz Altstadt

Reise nach Tschechien: Kremsier – die schönste historische Stadt in Tschechien

Eine weitere Stadt in Mähren, die unbedingt einen Besuch lohnt ist Kremsier (Kroměříž). Das komplette Stadtzentrum steht unter Denkmalschutz. Bereits 1997 wurde sie absolut verdient zur schönsten Stadt in Teschechien gewählt. Sie trägt wohl auch den Kosenamen „Athen der Hanna-Region“.

Neben dem wunderschönen Stadtzentrum sollte man in Kremsier unbedingt einen Blick auf das Schloss werfen (es gehört zum UNESCO Welterbe) und auf den dazugehörigen Schlossgarten, mit kleinem Nutztiergehege, idyllisch angelegten Beten und Wasserflächen.

Knapp einen Kilometer vom Stadtzentrum entfernt befindet sich der Blumengarten, der bereits 1665 angelegt wurde. Hier treffen die Besucher auf Irrgärten, eine Kolonade mit Statuen antiker Götter und der beeindruckenden Rotunde.

Reise nach Tschechien Kremsier
Reise nach Tschechien Kremsier
Kremsier
Kremsier Altstadt
Blumengarten Kremsier
Blumengarten Kremsier

Noch eine Stadt in Mähren: Brünn – das Tel Aviv des Nordens

Wenn wir Mährische Städte vorstellen und besuchen, darf natürlich auch das barocke Brünn (Brno) nicht fehlen. Immerhin ist Brünn die zweitgrößte Stadt in Tschechien. Fast 400.000 Menschen leben in Brünn.

Ein heißer Tipp ist es, die Stadt nicht nur oberhalb, sondern auch unterirdisch zu erkunden. Denn die Altstadt von Brünn ist komplett untertunnelt und es werden Führungen angeboten.

Oberhalb der Tunnel begeistert, auf dem Krautplatz, der Bauernmarkt. Täglich ausser am Montag, läßt es sich prima bummeln und genießen. Insgesamt eignet sich die süß-sympathische Stadt für Bummelei und Genuss.

Wir sind z.B. zur Festung Spielberk aufgestiegen, haben uns natürlich die imposante Kathedrale St. Peter und Paul angeschaut und auch den Blick vom Kirchturm, hinab auf die Stadt, gewagt.

Wer Wellness in Brünn erleben möchte, der sollte einen Blick auf das Maximum Resort werfen, mit einer Wellnesswelt auf fast 8.000 Quadratmetern.

Reiseziele Tschechien Bruenn
Reiseziele Tschechien Brünn

Wandern in Tschechien: Mährischer Karst

Eine der schönsten Ecken in Tschechien für Wanderungen und Ausflüge in die Natur ist der Mährische Karst (Moravský kras). Was sich erst einmal so unspektakulär anhört, hat es wirklich in sich.

Der Mährische Karst besteht aus Kalksandstein und ist durchzogen von Wäldern und Höhlen. Einige der Höhlen, nämlich nur vier Stück, der rund 1000 Höhlen, könnt ihr besuchen.

Ein guter Startpunkt für eine Wanderung ist die Felsenmühle im Punkva-Tal bei Blansko. Es führen verschiedene Wanderwege durch die verwunschene Landschaft. Unbedingt solltet ihr natürlich der Punkva-Höhle einen Besuch abstatt. Tickets für den Besuch könnt ihr direkt an der Mühle kaufen, denn die Besucheranzahl pro Tag ist begrenzt.

Das spektakuläre Erlebnis beinhaltet erst einmal die Wanderung durch einen Teil der Höhle, bis man schließlich in der beeindruckenden Machochaschlucht ankommt. Von hier aus geht es dann per Boot, durch die Höhlen weiter, über einen unterirdischen Fluss.

Skalní Mlýn, 678 01 Blansko, Tschechien (ist auch ein Hotel) und Parkplätze sind ausreichend vorhanden / www.skalnimlyn.com / Tickets für die Höhlenbesichtigung gibt es gleich nebenan zu kaufen. Online-Tickets HIER.

Maehrischer Karst Machocha Hoehle
Mährischer Karst Machocha Höhle
Wandern in Tschechien: Maehrischer Karst
Wandern in Tschechien: Mährischer Karst

Urlaub in Tschechien am See

Tschechien ist ein Land ohne Zugang zum Meer. Wer aber doch mal abtauchen möchte, der findet auf alle Fälle verschiedene, kleine und große, Badeseen.

Auch in Mähren habt ihr die Möglichkeit #Seenliebe zu leben. Bei unserem letzten Besuch war sogar ein aufblasbares SUP dabei, welches auch fleissig zum Einsatz kam. 😉

Ein beliebter Badesee in Mähren ist die Talsperre Kružberk, zwischen Olmütz und Opava.

Tschechien Urlaub am See
am See
Tschechien Urlaub am See
Sonnenuntergang am See

Auf Weinreise in Tschechien

Der beste Wein in Tschechien soll tatsächlich aus Mähren kommen. In der Region Palava findet ihr auf alle Fälle schon einmal einige Weinberge. Es ist kein Zufall, dass genau hier Wein angebaut wird, denn die Region bietet wohl beste Voraussetzungen für den Weinanbau.

Genau hier ist es nämlich besonders warm und trocken und daher wird Wein hier auch bereits seit über 200 Jahren angebaut. Zahlreiche gemütliche Weingüter laden zu Weinproben und genussvollen Momenten ein.

Na dann Prost…

Weinanbau
Weinanbau

Wellness in Tschechien: Kurorte in Mähren

Wer an Wellness in Tschechien denkt, dem fallen wohl als allererstes die grenznahen Heil- und Kurbäder, mit der wunderschönen Kurbad-Architektur, im Böhmischen Bäderdreieck, ein.

Doch auch in Mähren findet ihr entspannte kleine Kurorte, wie z.B. das Heilbad Ostrozska Nova Ves. Die Heilquellen in der Region sind schwefelhaltig. Besonders Menschen mit Hautkrankheiten vertrauen auf die Wirkung und Behandlung mit Schwefelwasser. Die Schwefelquellen sind angreichert mit Calcium, Eisen, Kalium, Magnesium, Natrium und Sulfaten.

Wellness in Tschechien
Wellness-Momente

Extratipp: Vielleicht das schönste Ferienhaus in Tschechien

Für unsere letzte Reise nach Tschechien haben wir uns ganz bewußt für ein Ferienhaus in Mähren entschieden. Gefunden haben wir es online. Wie sich später herausstellte, hatten wir wirklich großes Glück mit unserer Wahl, denn das Haus wird in sämtlichen tschechischen Wohnzeitschriften vorgestellt. Kein Wunder, denn das Häuschen liegt idyllisch mitten im Wald und strahlt eine ganz besondere Gemütlichkeit aus.

Wir alle haben selten so gut geschlafen, wie in diesem ehemaligen Stallgebäude. Einen Fernseher sucht man hier vergebens… dafür gibt es einen Garten, mit Sauna. Eine kleine gemütliche Küche inklusive Wohnbereich und im Obergeschoss drei Schlafzimmer.

Bis nach Olmütz ist es nicht weit und auch ins kleine Städtchen Sternberk braucht man mit dem Auto oder mit dem Fahrrad nur ein paar Minuten.

Das Ferienhaus findet ihr zwischen Olmütz und Sternberk in Lašťany 349, 783 15 Bělkovice – Lašťany / www.lichtensteinskastodola.cz

Ferienhaus Tschechien
Ferienhaus Tschechien
Ferienhaus Tschechien
Ferienhaus Tschechien
Tschechien Ferienhaus
Tschechien Ferienhaus mit Sauna im Garten

Unsere Reise nach Tschechien war unser Sommerurlaub in diesem Jahr. Wir haben keinerlei Kooperationen abgesprochen. Auch das Ferienhaus haben wir komplett selber bezahlt. Trotzdem kommen alle Tipps für Tschechien (samt Ferienhaus) in diesem Artikel von Herzen.


, , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.