- Werbung/Recherchereise* -

Bad Orb: Gesund und munter durch die Jahreszeiten

Reise durch Heilbäder in Hessen. Wir zeigen dir die schönsten Ecken in Bad Orb und geben dir Tipps für Gesundheit. Wellness. Genuss. und Wohlgefühl. Gradierwerk, Kurpark, Toskana Therme, authentische Ayurveda-Kuren u.v.m.

spaness.de

Bad Orb: Gesund und munter durch die Jahreszeiten



Die Kurstadt Bad Orb in Hessen bietet nicht nur Sole und jede Menge Wohlfühlangebote. Der gemütliche Kurpark, wird eingerahmt von Fachwerk und der puren Spessart-Idylle. Ich würde behaupten, die perfekte Ausgangslage, um eine gesunde und muntere Auszeit zu erleben sowie die Abwehrkräfte und das Immunsystem zu stärken – sowohl im Winter, als auch zu allen anderen Jahreszeiten.

Fachwerk Altstadt Bad Orb

Bad Orb: Kurort mit gelebter Tradition & gesunder Ambition

Der Naturpark Spessart zählt zu den größten zusammenhängenden Waldgebieten nicht nur in Hessen. Mitten drin liegt das beschauliche Kurstädtchen Bad Orb, das sicherlich zu den bekanntesten Kurorten in Deutschland gehört.

Direkt an die historische Altstadt des Kurbades schließt heute der weitläufige Kurpark an. Doch bis in das 19. Jahrhundert prägte die Gewinnung von Salz das Stadtbild. Die Salzgewinnung erfolgte am Soleplatz, durch den Einsatz von zahlreichen Gradierwerken – genau genommen waren es einst elf Gradierwerke – und dem Eindampfen in Sudpfannen.

Spätestens seit dem der Ort 1909 den Namenszusatz „Bad“ erhielt, stehen Gesundheit, Wohlgefühl und Erholung im Mittelpunkt des hessischen Heilbades. Genau hier beginnt meine muntere Spurensuche, nach einer Wohlfühl-Auszeit mit gesunden Elementen, sogar durch Einfluss der indischen Heilkunst.

Gradierwerk Bad Orb

Heilquellen treffen auf Klang & indische Heilkunst

„Wasser ist Leben“. So ungefähr dachte es sich wohl auch Apotheker Franz Leopold Koch als er 1837 das erste Sole-Badehaus in Bad Orb öffnete. Diese Entscheidung rettete nicht nur das letzte von elf Gradierwerken in der Stadt. Sie legte auch den Grundstein für einen neuen Weg zum modernen und anerkannten Sole-Heilbad. Auf meiner Reise nach und durch die Kurstadt habe ich den besonderen Gesundheits-Orten im bekannten und beliebten Heilbad natürlich einen Besuch abgestattet.

Heilquellen Bad Orb

Kurpark mit Gradierwerk

Gleich nach meinem CheckIn im Hotel an der Therme in Bad Orb habe ich mich zu einem Spaziergang durch den Kurpark aufgemacht. Tatsächlich wurde der Kurpark vor über 100 Jahren nach dem Vorbild englischer Landschaftsarchitektur angelegt. Im Sommer blüht und summt es im Park. Ein erfrischendes Kneipp-Becken, Deutschlands längster Barfußpfad und duftende Kräuterbeete bezaubern die Besucher:innen.

Doch auch in der kalten Jahreszeit, wenn sich das Laub kunterbunt färbt und später die sinkenden Temperaturen eine besondere Atmosphäre schaffen, lädt der Kurpark zu entspannten Momenten ein.

Zentraler Mittelpunkt des Kurparks und damit auch eine bekannte Sehenswürdigkeit in Bad Orb ist das historische Gradierwerk. Mit einer Länge von über 150 Metern und einer Höhe von 18 Metern ist es auch Hessens größtes Gradierwerk und gleichzeitig ein beeindruckendes Industriedenkmal.

Kurpark Bad Orb
Konzertmuschel und Konzertsaal
Wie funktioniert ein Gradierwerk?

Ein Gradierwerk dient heute als Inhalatorium. Dabei rieselt solehaltiges Wasser über Wände aus Schwarzdornreisig. Durch die Verdunstung entsteht eine angenehm reine und kühle Luft, die angereichert ist mit Soletröpfchen und Aerosole. Man könnte auch sagen, es wird ein künstliches Meeresklima hergestellt.

Gut zu wissen: Das Gradierwerk im Kurpark ist im Winter geschlossen. Geöffnet ist in diesem Zeitraum aber das Indoor-Gradierwerk in der Alten Lesehalle unterhalb der Toskana Therme Bad Orb.

Gradierwerk Bad Orb
Indoor Gradierwerk Bad Orb

Vom Kurpark in die Altstadt

Das Zusammenspiel aus Fachwerk und verwinkelten Gassen begeistert mich immer wieder. Nur ein paar Schritte vom Kurpark entfernt, findet ihr genau diese Kombination in der Altstadt von Bad Orb.

Verspielte Fassaden, Fenster mit Blumenkästen geschmückt und windschiefe Giebel zaubern eine ganz besondere Atmosphäre. Gerade mit Beginn der Abenddämmerung, wenn sich der Himmel für einen Momente rosa zeigt, fühlt sich die Stimmung fast ein wenig märchenhaft an.

Fachwerk Bad Orb
Typisch fränkische Fachwerkhäuser

Die Altstadt von Bad Orb ist natürlich insgesamt schon ein Hingucker. Besonders schöne und noch einmal extra erwähnenswerte Häuser finden sich im Straßenzug der Kirchgasse, dort steht auch das schmalste Fachwerkhaus in Hessen – oder auch die Patrizierhäuser an der Hauptstraße und nicht zu vergessen das älteste Fachwerkhaus in der Obertorstraße. Einen Blick wert ist aber natürlich auch die St. Martin Kirche oberhalb der Kirchgasse. Gleich dahinter befindet sich das Obertor, dass an die alte Stadtmauer grenzt. Im oberen Stockwerk des Turms befand sich früher das Gefängnis.

Bad Orb Tipp: Wer mehr über die Altstadt erfahren möchte und warum Peter von Orb auch „Robin Hood des Spessarts“ genannt wird, der sollte an einer Stadtführung durch das Heilbad teilnehmen.

Altstadt Bad Orb

Entspannte Momente in der Toskana Therme Bad Orb

Bekannt ist die Kurstadt besonders für die futuristisch anmutende Toskana Therme oberhalb des Gradierwerkes. Mit Blick auf den Kurpark lässt es sich in der Toskana Therme wunderbar bei Wärme, Licht und Klang entspannen. Auf rund 800 Quadratmeter Wasserfläche vereinen sich verschiedene Pools mit Sole und auch Süßwasser, Unterwassermassageliegen und Strömungskanal.

Sich einfach im warmen Solewasser treiben lassen, in der Sauna entspannt schwitzen oder im Badetempel „Liquid Sound“ durch das Zusammenspiel aus Unterwassermusik, Farb- und Licht-Illuminationen in die absolute Tiefenentspannung kommen.

Badetempel Liquid Sound in der Toskana Therme Bad Orb: Das Wasser im Liquid Sound Tempel hat einen höheren Solegehalt. Jeden ersten Samstag im Monat von 20 Uhr bis 23 Uhr spielen Live-DJ’s in der Therme.

Massagen, Detoxbehandlungen, Packungen und verschiedene SPA- und Beauty-Anwendungen im angeschlossenen Wellnesspark runden das umfangreiche Relax-Angebot der Toskana Therme Bad Orb ab.

Toskana Therme Bad Orb, Horststraße 1, 63619 Bad Orb

Toskana Therme Bad Orb
Anwendungen im Wellnesspark

Bei meinem Besuch im Wellnesspark, der direkt an die Toskana Therme angeschlossen ist, durfte ich bei einer Naturmoorpackung auf der Schwebeliege entspannen. Der schwebende Zustand, gebettet auf der sehr warmen Moor-Rückenpackung ist nicht nur sehr entspannend. Die Kombination sorgt für Lockerung der Muskulatur und für wohltuende Entlastung der Wirbelsäule und Gelenke. Darüber hinaus wirkt sie antibakteriell sowie entzündungshemmend und auch die Durchblutung wird angeregt.

Toskana Therme Bad Orb
Toskana Therme Bad Orb Saunawelt

Die großzügige Saunalandschaft in der Toskana Therme zeigt sich ebenfalls im modernen Stil. Bei Temperaturen von 35 °C bis 90 °C wird schwitzen in der Saunawelt der Therme zu einem Erlebnis. Neben den klassischen Finnischen Saunen warten mehrmals am Tag Aufgüsse, ein Bio-Sanarium, eine Solegrotte, Eisbrunnen, Dampfbad, Broncharium und sogar eine Lesesauna auf die Gäste. Ruhe- und Schlafräume sorgen für die nötige Portion Erholung zwischen den Saunagängen.

Toskana Therme Sauna
Heilquellen und Sole im Heilbad

Insgesamt sprudeln drei Heilquellen unter Bad Orb. Damit werden nicht nur das Gradierwerk oder auch die Toskana Therme gespeist, sondern auch die öffentlichen Trinkbrunnen der Stadt.

Außerdem kommt die Sole im Therapiebereich zum Einsatz z.B. bei Trinkkuren und zur Inhalation. Dem Heilwasser der Stadt wird eine positive Wirkung für den Kreislauf, Organismus und auch für den Magen zugeschrieben.

Bad Orb Sehenswuerdigkeiten
Quellentempel der Philipps Quelle

Bei einem Spaziergang entlang der Stadtmauer über den Quellenring kommt ihr an einer weiteren Bad Orb Sehenswürdigkeit vorbei – dem Quellentempel der Philipps Quelle. Im Hintergrund zeigt sich auch der kleine Quellenpark, der von beiden Seiten, fast wie ein Bild, durch die historische Stadtmauer eingerahmt wird. Seit 2019 findet sich an diesem meditativen Kraftort auch das Orber Labyrinth, dass dem berühmten historischen Labyrinth in der Kathedrale von Chartres nachempfunden wurde.

Gut zu wissen: Die Sole von Bad Orb ist ein anerkanntes Heilmittel. Sie wird in der Kurstadt äußerlich angewendet – z.B. bei einem Rundgang durch das Gradierwerk – und auch innerlich kommt die Sole zum Einsatz – z.B. bei Trinkkuren.

Quellentempel Philipps Quelle

Ayurveda in Bad Orb

Ein Motto im Heilbad besagt „Gesund bleiben. Gesund werden.“ Um dieses Ziel zu erreichen, bietet das Heilbad Bad Orb viele gesunde und auch entspannte Zutaten und noch mehr! Denn seit ein paar Jahren haben Gäste in der Kurstadt auch die Möglichkeit, eine ganzheitliche Ayurveda-Kur zu erleben.

Im Sathya Ayurveda – Kurhotel Villa am Park werden ausschließlich Ayurvedakuren aus Sri Lanka, ab einem Aufenthalt von mindestens sieben Tagen, angeboten. Die Behandlungen und Anwendungen erfolgen dabei wirklich nur durch Ayurvedaärzte und ayurvedisches Fachpersonal aus Sri Lanka.

Sathya Ayurveda, Ayurveda Kurhaus Villa am Park, Jahnstraße 12, 63619 Bad Orb

Ayurveda Bad Orb
Authentische Ayurveda Anwendungen in der Toskana Therme Bad Orb

Darüber hinaus betreibt das Ayurvedahaus zwei Behandlungsräume in der Toskana Therme Orb. Hier können interessierte Gäste ausgewählte authentische Ayurveda-Behandlungen genießen, auch ohne eine komplette Ayurveda-Kur zu buchen.

Unter den fachkundigen Händen eines Therapeuten aus Sri Lanka bin ich in den Genuss einer authentischen und wirklich wohltuenden und absolut empfehlenswerten Ayurveda Nacken/Schulter/Fuß-Behandlung gekommen.

Was ist Ayurveda?

Ayurveda heißt übersetzt „Wissen vom Leben“. Damit gemeint ist eine traditionelle und sehr alte indische Heilkunst. In Indien oder auch Sri Lanka wird Ayurveda als Heilmethode gelehrt und gelebt, sowohl von der Bevölkerung als eben auch wissenschaftlich. Ayurveda wird in Asien als ganzheitliches therapeutisches System gehandhabt. Überlieferungen der ersten Behandlungsformen der indischen Medizin gehen bereits zurück in der Zeitrechnung auf rund 2000 Jahre vor Chr.

Ayurveda-Hotel Bad Orb

Hotel an der Toskana Therme Bad Orb

Die perfekte Ausgangslage für eine gesund-wohlfühlige Auszeit in der Kur- und Heilbäderstadt bietet das Hotel an der Toskana Therme. Besonders von den Zimmern im oberen Stockwerk bietet sich ein herrlicher Blick über den idyllischen Kurpark, mit der Konzertmuschel und dem Gradierwerk bis rüber zur Altstadt. All das ist vom Hotel mit nur wenigen Schritten erreichbar.

Therme und Hotel sind darüber hinaus durch einen praktischen Bademantelgang miteinander verbunden. Bademäntel und Saunahandtücher liegen für die Gäste auf dem Zimmer bereit. So wird jederzeit ein schneller und komfortabler Zugang für die Hotelgäste zu den verschiedenen Entspannungswelten in der Toskana Therme Bad Orb geboten.

Hotel an der Therme Bad Orb, Horststr. 1, 63619 Bad Orb

Hotel Toskana Therme Bad Orb

Rund um Bad Orb: Tipps & Infos für eine Auszeit in der kalten Jahreszeit

Zugegeben, gerade in den Wintermonaten wird es auch in Bad Orb sehr viel ruhiger. Das Naturerlebnis-Freibad hat dann geschlossen, Kneippbecken und Gradierwerk wurden geleert und auch die Dampfkleinbahn Emma begibt sich ab Ende Oktober in den Winterschlaf.

Doch gerade dann bietet sich der Besuch in der Therme an, um unserem Organismus, den Gliedern und Muskeln ein paar wärmende Momente zu bieten. Darüber hinaus, warten natürlich noch ein paar weitere Highlights, die besonders in den Wintermonaten für eine gewisse Gemütlichkeit sorgen und uns fit, motiviert und munter durch den Winter begleiten.

Winter in Bad Orb
Winterzauber Bad Orb

Der traditionelle Winterzauber in Bad Orb findet immer zum Ende des Jahres im Kurpark statt. Dabei wird der Kurpark vielfältig beleuchtet und illuminiert. Farben, Effekte, bunte Lichter, Lampen und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm aus Musik, Kulinarik, heißen Getränken und Bildershow verzaubern die über 100 Jahre alte Kurparkanlage in ein fast mystisches Erlebnis.

Übrigens findet in Bad Orb auch, meistens am zweiten Advents-Wochenende, ein klassischer Weihnachtsmarkt statt. Der Bad Orber Weihnachtsmarkt erstreckt sich vom Salinenplatz über einen Teil der Altstadt. Wer mag, kann mit Einbruch der Dunkelheit dem Nachtwächter auf seinem Rundgang folgen. Für den besonderen Nervenkitzel oder vielleicht besser gesagt Gaumenkitzel sorgt dabei sicherlich der Stopp beim Hexenhäuschen am Marktplatz.

Marktplatz Altstadt Bad Orb
Wandern im Winter

Kuschelige Jacke an, Mütze auf, Winterwanderschuhe geschnürt und Handschuhe in den gut gefüllten Wanderrucksack gepackt. Wandern geht auch im Winter. Der Spessart rund um Bad Orb bietet ein paar sehr schöne Wanderstrecken mit ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, wie z.B. der Premium-Wanderweg „Spessartbogen“ oder auch die vier bis zwölf Kilometer langen „Spessartspuren“.

Besonders mutige und vor allen Dingen kälteunempfindlichen Wanderer und Spaziergänger testen in der kalten Jahreszeit den Rundgang auf dem längsten Barfußpfad Deutschlands aus.

Wandern im Spessart
Museum Bad Orb

Wer lieber eine Wanderung oder besser gesagt einen Rundgang durch die Geschichte von Bad Orb unternehmen möchte, der stattet dem Museum des Heilbades einen Besuch ab. Sehr anschaulich gibt es im Museum in der Burg einen Einblick in das Leben der ehemaligen Salzsieder und die Entwicklung von Orb ab dem 18 Jahrhundert. Denn immerhin blickt die Stadt auf eine fast 1000jährige Geschichte.

Museum Bad Orb, Burgring 14, 63619 Bad Orb

Gemütlich einkehren

In der Fachwerkaltstadt von Bad Orb bieten ein kleines Künstlerquartier, Cafés und auch verschiedene Restaurants ein paar sehr gemütliche und genussvolle Möglichkeiten zur Einkehr. Gerade in der kalten Jahreszeit, um sich bei deftigen Speisen und heißen Getränken aufzuwärmen. Viele der gastronomischen Betriebe servieren dabei natürlich auch typisch-hessische Spessartküche.

Eine ganz besondere Location findet sich allerdings etwas abseits. Das Restaurant Alter Bahnhof wirkt mit den verspielten Fensterläden und seiner beleuchteten Sandsteinfassade wie ein Gasthaus aus einer längst vergangenen Zeit.

Restaurant “Alter Bahnhof”, Bahnhofstrasse 1, 63619 Bad Orb

*Offenlegung: Ich wurde zur Recherche nach Bad Orb eingeladen. Für meine Arbeit erhalte ich ein Honorar. In meinen Berichten lest ihr aber natürlich immer meine persönlichen Eindrücke – authentisch und ehrlich.


, , , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.