Mein FX Mayr Kur Buch // FX Mayr Kur Tagebuch
wellbeing work. life. travel.
Frühstück Tag 2 - Semmel, Joghurt, Avocado

Mein FX Mayr Kur Buch… *Teil 1

…oder wohl besser gesagt, mein FX Mayr Tagebuch. Denn ich war in den letzten Tagen in Binz auf Rügen, um mal in eine FX Mayr Kur zu schnuppern. Eine FX Mayr Kur ist eine Art Fastenkur. Ausführlicher hab ich euch die FX-Mayr Kur mal in unserem Wellness-Lexikon beschrieben. Also wenn…

spaness.de

Mein FX Mayr Kur Buch… *Teil 1



…oder wohl besser gesagt, mein FX Mayr Tagebuch. Denn ich war in den letzten Tagen in Binz auf Rügen, um mal in eine FX Mayr Kur zu schnuppern. Eine FX Mayr Kur ist eine Art Fastenkur. Ausführlicher hab ich euch die FX-Mayr Kur mal in unserem Wellness-Lexikon beschrieben. Also wenn ihr dazu mehr wissen wollt, klickt euch da mal rüber. Wenn ihr aber mehr zu meiner Reise, meinen Erfahrungen und Eindrücken wissen wollt – ob ich FX Mayr gut fand, ob das was für mich ist oder auch nicht… – dann lest jetzt aufmerksam weiter…

Artepuri med. Gesundheitszentrum
FX Mayr Kur im Artepuri med. Gesundheitszentrum

Tag 1 – Anreise ins FX Mayr Kur Hotel Meersinn & Artepuri med. Gesundheitszentrum

Meine Anreise auf die Ostseeinsel Rügen in Mecklenburg Vorpommern verläuft ohne weitere Probleme. Damit hätte ich an diesem Dienstag Morgen gar nicht gerechnet. Ganz früh bin ich schon aufgebrochen, damit ich auch wirklich gegen Mittag im FX Mayr Kur Hotel eintreffe. Gleich nach meinem CheckIn steht die Untersuchung bei Dr. Rohde-Baran vom Artepuri med. Gesundheitszentrum an. Ich stelle also mein Gepäck in der Suite (fast so groß wie ein Tanzsaal) ab und dann schmeiße ich mich in den Bademantel und gehe über einen Bademantelgang in das benachbarte Artepuri med. Gesundheitszentrum. Die ärztliche Anfangsuntersuchung dauert fast eine Stunde. Die Untersuchung besteht aus einer Befragung (z.B. was bewegt mich grad, worunter leide ich grad, gab es Operationen, Krankheiten, Allergien, Unverträglichkeiten etc.) und einer körperlichen Untersuchung (Blutdruck-Messung, wiegen, Maße nehmen, Bauch/Darm abtasten etc.). Nach der Untersuchung stellt Frau Dr. Rohde-Baran für mich einen FX Mayr Kur Ablauf zusammen. Hier wird nicht nur die Art der Mahlzeit vermerkt, sondern auch verschiedene Anwendungen, die mir während des Aufenthalts zu Teil werden.

Das Artepuri med. Gesundheitszentrum ist übrigens ein sehr heller Bau mit viel Glas – modern aber trotzdem nicht ungemütlich. Die Behandlungs- und Anwendungsräume verteilen sich auf drei Stockwerke.

Detoxbehandlung Schröpfen
Detoxbehandlung Schröpfen & Massage (Fotoquelle: Kurverwaltung Binz, Konrad Nickel)
Fotoquelle: Kurverwaltung Binz, Konrad Nickel
Schröpfen & Massage im Rahmen der FX Mayr Kur – Fotoquelle: Kurverwaltung Binz, Konrad Nickel

Gegen 14.30 Uhr komme ich aus der Untersuchung und wander schon gleich weiter zu meiner ersten Anwendung. In meinem Plan steht eine Detoxbehandlung von ca. 20 Minuten. Es stellt sich als ein Ganzkörperpeeling im Softpack heraus. Bevor die Entgiftung aber startet, steht noch eine kleine Fotosession an. Denn ich bin auf Rügen, im Upstalsboom Hotel MeerSinn und Artepuri med. Gesundheitszentrum, für eine Artikelrecherche für das Binz Magazin – welches demnächst erstmalig erscheint. Nach der Fotosession gehts dann aber wirklich los…

Das Peeling wird von Michael Mauritschat durchgeführt mit Himalaya-Salz und Jojobaöl. Im Anschluss dusche ich die Salzreste von meinem Körper und wechsle in den Nebenraum. Hier wartet eine Behandlungsliege und eine Detox-Lymphdrainage, mit eine Art kleiner Glassaugglocken, auf mich. In der Fachsprache wird das auch als Schröpfen bezeichnet. Die Behandlung selber erfolgt durch die Schröpf-Gläser und durch gezielte Massagehandgriffe von Michael. Gegen 16.30 Uhr verlasse ich mit einem Tee – natürlich auf meinen Typ abgestimmt das Artepuri med. Gesundheitszentrum.

Die 4 artepure med. Typen – anhand dieser 4 Typen werden Tees, Packungen, Massageöle und auch Öle zum Essen auf den Gast ausgerichtet. Unterschieden wird nach wärmend – kühlend – Wasser zuführend oder entwässernd.

Schröpfen & Massage Fotoquelle: Kurverwaltung Binz, Konrad Nickel
Schröpfen & Massage – Fotoquelle: Kurverwaltung Binz, Konrad Nickel

Ich verkrümel mich noch für ein Stündchen auf das Zimmer, etwas ruhen, noch ein wenig trinken und die Eindrücke des Tages verarbeiten und natürlich, um jetzt erst einmal in Ruhe meinen Koffer auszupacken. Wieder in alltagstaugliche Wohlfühlkleidung gehüllt, trete ich gegen 18 Uhr den Weg zum Abendessen an… 😉 Denn seit dem Frühstück (auch nur noch ein wenig Obst, denn ich bereitete mich ja schon seit Sonntag auf meinen Trip nach Rügen vor), hatte ich nun nichts mehr gegessen. Umso mehr freute ich mich nun auf das, was da kommt… auch wenn mir schon klar war, dass es nicht sooooooo reichhaltig sein würde… 😉

Ich nahm also auf der, so genannten, Mayr Empore im Restaurant des FX Mayr Hotel Meersinn, Platz. Ich wurde nach meinem Namen gefragt und das Restaurant Personal wußte sofort Bescheid, was ich nun zu essen bekommen sollte. Mein Abendessen bestand aus einem Teller Steckrübensuppe und zwei Reiswaffeln. Um davon auch wirklich satt zu werden, heißt es kauen, kauen, kauen – also die Reiswaffeln… pro Bissen gut 30-40 Mal, auch vielleicht mit der Suppe zusammen… je nach Geschmack.

Zu trinken gibt es zu den Mahlzeiten bei der FX Mayr Kur nichts! Das letzte Getränk soll mindestens eine halbe Stunde vor dem Essen und frühestens eine halbe Stunde nach dem Essen wieder zu sich genommen werden.

Auf diese Art und Weise braucht man für eine solche kleine Portion auch schon mal gut eine halbe Stunde. Hab ich auch gebraucht… aber danach war ich wirklich satt. Gegen 18.30 Uhr mache ich mich also wieder auf in mein Zimmer, lese dort noch ein wenig, telefoniere mit der Familie und schlafe unglaublicherweise wirklich sehr müde, gegen 21 Uhr ein.

Steckrübensuppe mit Reiswaffeln
Steckrübensuppe mit Reiswaffeln

FX Mayr Kur Ablauf an Tag 2

Mein zweiter Tag beginnt recht früh. Ich habe mir den Wecker auf 7.30 Uhr gestellt, denn ich möchte an diesem Morgen mit zum Nordic Walking an den Strand. Der Treffpunkt für die Teilnehmer ist um 8 Uhr im Foyer des Artepuri med. Gesundheitszentrums. Unter Anleitung von Torsten Kohlschmidt gehts an den Strand. Wir schnallen die Stöcke an und dann gehts in Richtung Prora am Strand entlang – gut 1,5 Kilometer, bis wir anhalten und ein paar Übungen am Strand absolvieren. Dann gehts 1,5 Kilometer zurück zum Hotel. Insgesamt sind wir fast eine Stunde unterwegs, bis wir wieder im Hotel ankommen.

Gegen 9 Uhr bin ich also wieder auf dem Zimmer, dusche fix und starte dann zum Frühstück. Mittlerweile hab ich sogar so etwas wie Hunger. Zum Frühstück gibt es für mich eine Semmel in kleine Scheiben geschnitten, Joghurt vom Schaf und eine Avocadocreme. Ich nehme nun jeweils eine Scheibe von der Semmel, bestreiche sie mit Avocado Creme (dippen geht natürlich auch) und dann ab damit in den Mund – und jeden Bissen 30 bis 40 Mal kauen, bis eine Art Brei im Mund zusammenläuft. Dann wandert ein Löffel Joghurt in den Mund. Durch kauen alles vermischen und dann erst unterschlucken. Auch hier kann so ein Frühstück schon mal locker 30 Minuten dauern. Aber… ich bin auch jetzt wieder satt!

Frühstück Tag 2 - Semmel, Joghurt, Avocado
FX Mayr Kur Frühstück Tag 2 – Semmel, Joghurt, Avocado

Gleich nach dem Frühstück starte ich wieder rüber zum Gesundheitszentrum, denn nun steht eine Shiatsu, mit Katharina Krabben, auf dem Programm (mehr zur Shiatsu findet ihr auch wieder in unserem Wellness-Lexikon). Für mich, war es tatsächlich die erste Shiatsu. Und ich bin wirklich sehr begeistert von der Katharina. Die hat einen richtig guten Job gemacht. Bei einem typgerechten Tee haben wir uns auch nach der Behandlung noch ein wenig unterhalten und da merkt man gleich, dass sie ihren Job mit ganz viel Leidenschaft betreibt. Ursprünglich hat Katharina eine Ausbildung zur Sportwissenschaftlerin gemacht, daher trifft man im FX Mayr Kur Hotel auch bei Kursen, wie z.B. Bauch-Beine-Po, auf sie. Die Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin hat sie am Europäischen Shiatsu-Institut in Berlin gemacht. Jedes Jahr steht aber natürlich auch Fortbildung auf ihrem Programm – dazu kommt kein Geringerer als Shiatsu-Experte Len Martin aus Australien, in das Gesundheitszentrum, um die Mitarbeiter zu schulen.

Shiatsu mit Katharina Krabben
Shiatsu mit Katharina Krabben
Shiatsu Raum im Gesundheitszentrum
Shiatsu Raum im Gesundheitszentrum

Sie gibt mir noch auf den Weg, dass ich heute Nachmittag etwas müde sein könnte… ich weiß nicht, ob es am Wetter lag (es hat einfach den ganzen Nachmittag geregnet) oder wirklich an der Shiatsu, doch ich wurde am Nachmittag wirklich sehr müde und hab auch ein wenig Kopfschmerzen bekommen (das kann passieren – bei mir lag es wahrscheinlich am Kaffee-Entzug – ja, ich oute mich als große Kaffeetrinkerin). Daher hab ich mich dann nach dem Mittagessen (ein für mich „unleckerer“ Reisbrei – andere mögen den wohl aber sehr gern), einfach aufs Ohr gehauen und etwas geschlafen.

Mittagessen Tag 2 - Reisbrei
FX Mayr Kur – Mittagessen Tag 2 – Reisbrei (nicht mein Fall 😉 )

Gegen späten Nachmittag mache ich mich im Bademantel auf in den Wellnessbereich. Ein paar Runden schwimmen stehen auf dem Programm. Der Wellnessbereich MeerSinn Spa ist an diesem Tag ganz schön voll – klar wenn es draussen so ein echtes Schietwetter ist. Ich schwimme ein paar Runden und chille. In die Sauna gehe ich lieber nicht… während der FX Mayr Kur wird davon abgeraten. Gegen 18 Uhr gehts dann zurück aufs Zimmer – ich mache mich fertig für das Abendessen. Auf dem FX Mayr Kur Ablauf Gourmet Plan steht heute eine Selleriesuppe – natürlich wieder mit den beiden Reiswaffeln. Gegen 19 Uhr bin ich fertig und treffe mich im Foyer mit der Gesundheitszentrum Geschäftsführerin Annette Riedel.

Mittwoch Abend ab 19 Uhr führt Annette Riedel mit interessierten Gästen ein Coaching Game durch. Die Teilnehmerzahl ist immer unterschiedlich – mal sind es drei Personen und es waren auch schon mal 12 Personen.

Abendessen Tag 2 - Selleriesuppe und 2 Reiswaffeln
Abendessen Tag 2 – Selleriesuppe und 2 Reiswaffeln

Heute gibt es leider keine Interessenten (nur mich), so setzen wir uns zusammen und sie berichtet mir etwas von ihrem Werdegang und erklärt mit ein wenig zum Spielablauf.

Gegen 20.15 Uhr beschließe ich nun, trotz Regen, doch noch einen Spaziergang anzutreten. Ich brauche doch noch ein wenig frische Luft, denn ein wenig Restkopfschmerz ist immer noch da. So ziehe ich mir einen warmen Mantel an und stapfe runter zum Strand. Ich wander so ca. einen Kilometer am Strand entlang (bis zur Aussenstelle des Binzer Standesamts; direkt am Strand in den Dünen), telefoniere dabei mit meiner Familie, atme ein paar Mal tief durch und dann gehts wieder zurück zum Hotel. Gegen 21.30 Uhr bin ich wieder auf dem Hotelzimmer.

Nächtlicher Spaziergang am Strand & Strandpromenade
Nächtlicher Spaziergang am Strand & Strandpromenade

 

Transparenz: Als Freiberuflerin schreibe ich auch Reiseberichte für andere Medien. Die FX Mayr Kur hab ich für einen Artikel im Binz Magazin – in der Rubrik Aktiv & Gesund – getestet. Ich wurde im Rahmen dieses Auftrags, zur FX Mayr Kur und ins FX Mayr Kur Hotel (Upstalsboom Hotel meerSinn) von der Kurverwaltung Binz eingeladen. Für meinen Artikel im Binz Magzin habe ich ein Honorar erhalten. Ich schreibe natürlich trotzdem nur ehrlich und authentisch von meinen Erlebnissen und Eindrücken.

___

Ihr wollt wissen, wie es weiter geht? Dann lest auch:

 


, , , , , , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare