=> Rügen Urlaubstipps - Rügen Urlaub Hotel, Ausflugstipps u.v.m.=> Rügen Urlaubstipps - Rügen Urlaub Hotel, Ausflugstipps u.v.m.

business meets paradise
Sonnenuntergang am Bodden - im Lindner Hotel & Spa Rügen

Rügen Urlaub Hotel-Tipp, Travel-Bucket List & Buchungstipp

Irgendwie hat mich im letzten Jahr ganz verstärkt das Inselfieber gepackt. Auf meiner Reiseliste standen unwahrscheinlich viele Inseln in Deutschland. Es ging an die Ostsee und an die Nordsee. Gerade komme ich von einem Langeoog-Thalasso-Trip zurück… kurz vor der Reise ging es aber noch nach Rügen für eine FX Mayr…

spaness.de

Rügen Urlaub Hotel-Tipp, Travel-Bucket List & Buchungstipp

Irgendwie hat mich im letzten Jahr ganz verstärkt das Inselfieber gepackt. Auf meiner Reiseliste standen unwahrscheinlich viele Inseln in Deutschland. Es ging an die Ostsee und an die Nordsee. Gerade komme ich von einem Langeoog-Thalasso-Trip zurück… kurz vor der Reise ging es aber noch nach Rügen für eine FX Mayr Kur. Doch selbstverständlich kann man da noch mehr machen – auf der Ostseeinsel – also ausser einer Fastenkur… 😉

Rügen Urlaub am Meer - Am Strand auf Rügen
Am Strand auf Rügen

Rügen Urlaubstipps von meiner Travel-Bucket List

Wer weiß, vielleicht werde ich noch zur absoluten Inselexpertin… aber bis es so weit ist, hab ich da noch so einige Pläne in Sachen Inselerkundungen auf der Löffelliste. Bei einem Erstbesuch stöber ich oft auch erst einmal durch die gängigen Sehenswürdigkeiten und oft fallen mir dabei ganz zufällig weitere Highlights vor die Füße. Anders kann man das gar nicht sagen… So ging es mir auch bisher natürlich immer, wenn ich auf Rügen zu Gast war.

Viele Tipps (z.B. Baumwipfelpfad, Strand, Kreidefelsen oder auch Anwendungen mit Rügener Heilkreide u.v.m.) hab ich euch schon einmal ausführlich in einem anderen Rügen-Artikel verraten und vorgestellt.

Rügen Urlaubstipps: Adlerhorst im Baumwipfelpfad Rügen
Adlerhorst im Baumwipfelpfad Rügen

Für meinen nächsten Rügentrip hab ich mich jetzt mal auf die Suche nach neuen besonderen Reiseerlebnissen gemacht und ich hab ein paar wirklich interessante Abenteuer und Ausflüge auf Rügen und bei Rügen entdeckt, wie z.B. eine zauberhafte Kräuterwanderung mit Ziegen (wird angeboten von März bis Oktober – freitags & samstags für 15.- Euro pro Person – vom Kräuterhof Carlsthal in Lindholz OT Carlsthal) oder ein Besuch im kleinsten Ostseebad der Insel „Thiessow“. Denn hier ist der Strand naturbelassen und durch die geringe Wassertiefe ein ideales Fleckchen für Familien um eine Runde zu baden. Auch ein Besuch im größten Meeresmuseum Mitteleuropas darf bei meinem nächsten Rügen-Inseltrip nicht fehlen. Denn die Katharinenhalle (im gotischen Stil) ist schon alleine ein echter Hingucker.

Auf Hiddensee war ich per Tagesausflug von Rügen aus auch schon, doch wußtet ihr, dass ihr auch von Sassnitz aus zu einem Kurztrip zur dänischen Insel Bornholm aufbrechen könnt (Fahrtzeit dauert ca. 3,5 Stunden pro Tour)? Das wäre doch auch glatt mal ein cooler Trip, wenn man länger auf der Insel ist. Von Sassnitz aus könnt ihr mit dem Schiff aber auch nach Finnland, Schweden, Russland und ins Baltikum reisen. Wußtet ihr das?

…und dann gibt es ja auch immer noch die Geheimtipps, die ich mir gern von Einheimischen hole. Hier haben mich besonders zwei Tipps angesprochen – z.B. die Wissower Klinken (auch Kreidefelsen), die bis 2005 tatsächlich ein großer touristischer Magnet waren. Dann aber einfach ins Meer gerutscht sind. Jetzt sind sie nicht mehr ganz so eindrucksvoll wie einst, mich interessiert so viel Naturgewalt aber tatsächlich sehr. Als weiterer Geheimtipp steht auf alle Fälle das Restaurant Nautilus auf meinem Programm. Es wurde wohl tatsächlich dem U-Boot Nautilus, aus dem Roman von Jule Verne „20.000 Meilen unter dem Meer“ nachempfunden. Ihr findet Hotel & Restaurant Nautilus in Putbus.

Rügen Urlaub Hotel: Idyllisch gelegen - Lindner Hotel & Spa Rügen
Idyllisch gelegen – Lindner Hotel & Spa Rügen mit Boddenblick

Da ich auf Rügen – als Wellness-Spezie – natürlich auch nicht auf Wellness verzichten möchte und auch meinem liebsten Hobby „dem Wandern“ unbedingt nachgehen will, wird es mich wohl wieder einmal in das Lindner Hotel auf der Rückseite der Insel (am Bodden) verschlagen. Das Hotel liegt für viele Personen sicherlich sehr einsam – für mich genau passend und ideal. Denn rundherum ist nur Natur und eine Wassersportschule gibt es im Sommer vor Ort auch – juhuhu… denn auch ein Surfkurs steht auf meiner Bucket List und ist, wenn wir mal ganz ehrlich sind, längst überfällig. Ach ja… und Wellness gibts da auch (z.B. mit Rügener Heilkreide – ich erwähnte sie oben im Artikel schon… 😉 ).

Beim Rügen Urlaub Hotel „Lindner“ handelt es sich um ein 4 Sterne Hotel im skandinavischen Landhausstil, mit Wellnessbereich, Restaurant und dem längsten Tresen der Insel Rügen (so behauptet jedenfalls mal das Hotel).

Rügen Urlaub günstig Hotel - Lobby im Lindner Hotel & Spa Rügen
Lobby im Lindner Hotel & Spa Rügen

Rügen Urlaub am Meer mit Gutschein

…so kommen wir mal zur Frage der Buchung. Für meinen nächsten Rügen-Trip werde ich mich mal in der Nutzung einer Gutschein-Buchung versuchen. Kürzlich hab ich nämlich voucherwonderland entdeckt und dort wird der Rügentrip gerade für schlappe 158.- Euro für 2 Personen angeboten (inkl. 2 Übernachtungen, Frühstück, Nutzung Wellnessbereich, Abendessen, Parkplatz u.v.m.)

=> Ich hab euch das Angebot – auf voucherwonderland – HIER einmal direkt verlinkt!

Ich weiß nicht wie es euch geht, doch ich verschenke solche Auszeiten auch gern mal. Ich trete so eine Reise gern mit einer Freundin an oder natürlich auch mit meinem Mann. Als ich im Herbst 2015 zum letzten Mal im Lindner Hotel war, haben wir die Reise sogar tatsächlich meinen Schwiegereltern, als gemeinsames Erlebnis, zum Hochzeitstag geschenkt. Das Geschenk ist damals super angekommen und ich denke, auch dieses Mal lande ich beim Beschenkten einen Volltreffer. 🙂

Vocherwonderland ist im Juni 2015 online gegangen – steht also wirklich noch in den Starlöchern. Seit dem sind schon über 500 (wirklich sehr positive Bewertungen) eingegangen. Was sich sehr vielversprechend anhört. Der Firmensitz befindet sich in Berlin. Gründer des Unternehmens sind Moritz Biedenweg, Tobias Preisel, Kurt Knobloch und Marc-Oliver Juschkus (der mir übrigens auch alle meine Fragen für diesen Beitrag beantwortet hat). 😉 Er hat mir auch verraten, dass die Idee zum Gutschein-Buchungsportal „voucherwonderland“ von Moritz und Tobias stammt.

Man hat sich fest vorgenommen, demnächst der größte Anbieter für Hotelgutscheine in ganz Europa zu sein. Denn in Kürze werden fast alle EU Mitgliedsstaaten – mit Hotel-Gutschein / Arrangements und Übernachtungsspecials – abgedeckt. Die unterschiedlichen Angebote belaufen sich auf 1-5 Tage. Sehr beliebt sind aktuell die Städtetrips (hier gibt es auch ein besonderes Special – ab 98.- Euro, welches in über 100 Hotels in Europa buchbar ist) aber auch die Wellness-Arrangements werden häufig gebucht.

Ab Februar gibt es ein neues Webseiten-Design. Ab dann könnt ihr auch direkt über eine Karte – eines der 27 Länder in Europa – für einen Voucherkauf an- und auswählen.

 

Rügen Urlaub günstig Hotel & Tipps
Rügen Urlaubstipps

Bei diesem Artikel handelt es sich um meine eigenen Rügenerfahrungen und tatsächliche Rügenpläne. Dieser Beitrag beinhaltet zusätzlich eine gesponserte Werbung von voucherwonderland. Ich berichte hier aber trotzdem grundsätzlich nur von Dingen, die mich selber überzeugt haben und die mir auch gefallen. Das gilt natürlich auch dann, wenn ich dafür einen finanziellen Ausgleich erhalte. 🙂 Was mir nicht gefällt, wird hier auch nicht erwähnt!

__

Lust auf noch mehr Rügen – Urlaub am Meer – Tipps & Reiseberichte?

 

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare