Gourmet-Restaurant im Schloss RheinfelsGourmet-Restaurant im Schloss Rheinfels

business meets paradise

Neues von der Loreley: Gourmet-Restaurant im Romantik Hotel Schloss Rheinfels

Das **** Romantik Hotel Schloss Rheinfels ist seit März d.J. besonders stolz auf sein neues Gourmet-Restaurant. Das neue Schmuckstück des Hauses trägt den Namen „Silcher Stuben“ – benannt nach dem berühmten Komponisten des Loreley-Liedes Friedrich Silcher. Den Gast erwarten höchst anspruchsvolle, regionale und saisonale Küche mit frischen Produkten direkt aus…

spaness.de

Neues von der Loreley: Gourmet-Restaurant im Romantik Hotel Schloss Rheinfels

Küchenteam auf Schloss Rheinfels
(Quelle/Bild): Küchenteam auf Schloss Rheinfels

Das **** Romantik Hotel Schloss Rheinfels ist seit März d.J. besonders stolz auf sein neues Gourmet-Restaurant. Das neue Schmuckstück des Hauses trägt den Namen „Silcher Stuben“ – benannt nach dem berühmten Komponisten des Loreley-Liedes Friedrich Silcher.

Den Gast erwarten höchst anspruchsvolle, regionale und saisonale Küche mit frischen Produkten direkt aus dem Hunsrück. Leckere Premium-Weine stehen im Keller des historischen Schlosshotels ebenfalls bereit.

Im neuen Gourmet-Restaurant möchte man Bewährtes noch besser machen und nicht dur Exotik glänzen. Der neue Gourmet-Geheimtipp soll das kulinarische Angebot im Schlosshotel ergänzen. Neben den „Silcher-Stuben“ gibt es das Schloss-Restaurant „Auf Scharffeneck“ sowie die urige Burgschänke „Der Landgraf“.

Somit wird dem Gast ab jetzt die Wahl zwischen rustikaler, regionaler und gehobener Feinschmecker-Küche gegeben.

  • Das Menü im neuen Gourmet-Restaurant kostet – je nach Zahl der Gänge – zwischen 63 EUR und 92 EUR.
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Einblick in das neue Gourmet-Restaurant "Silcher Stuben"
(Quelle/Bild): Einblick in das neue Gourmet-Restaurant „Silcher Stuben“

Zur neuen Restaurant-Eröffnung hat uns der Küchenchef Frank Aussem in seine Töpfe gucken lassen und uns ein leckeres Rezept verraten. Neugierig? 🙂

Hier gehts zum Rezept

Blick in die neue Küche des Schloss Rheinfels
(Quelle/Bild): Blick in die neue Küche des Schloss Rheinfels

Mit der Neugestaltung des Restaurants hat das Schlosshotel auch rund eine halbe Million Euro in die Komplettsanierung und technische Neuausstattung der küche investiert. Dabei wurde großer Wert auf die Energieeffizienz gelegt, was in der heutigen Zeit natürlich sehr wichtig ist und gerade mit den jüngsten Ereignissen an großer Bedeutung gewinnt. Wir freuen uns sehr, dass immer mehr Betriebe mit diesem guten Beispiel „voran gehen“. Im Schloss Rheinfels heißt das konkret: Wärmerückgewinnung, effizientes Beleuchtungssystem, Induktionsfelder, Bau und Planung durch regionale Unternehmen etc. Künftig soll in dieser wunderbaren neun 120 Quadratmeter großen Küche aber nicht nur für das Restaurant gekocht werden. Das Schlosshotel möchte auch Küchenpartys oder Kinderkochkurse geben (dafür wurde extra ein hydraulischer Hubtisch mit acht Induktions-Herdplatten installiert).

SPANESS-Schloss-Tipp: Das Schloss-Hotel eignet sich aufgrund seiner romantischen Lage und dem vielfältigem Angebot natürlich auch ideal für Hochzeitsfeiern, romantischen Kurzurlauben, Heiratsanträge oder Wellnessurlaub inmitten einer einmaligen Naturlandschaft.

___

Noch mehr Wellness-Location gewünscht?

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Facebook
https://www.facebook.com/spaness
twitter
https://twitter.com/spaness
Google+
https://plus.google.com/+TanjaKlindworth/posts

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare