Interview mit Eddy von trusted blogs >>> Founder, Inhaber & Blogmarketing-Spezialist <<<Interview mit Eddy von trusted blogs >>> Founder, Inhaber & Blogmarketing-Spezialist <<<

business meets paradise
trusted blogs

Bloggen als Business ist kein Sprint, sondern ein Marathon – 5 Fragen an Eduard Andrae, Blogmarketing Experte trusted blogs

Eduard Andrae wird in Kurzform gern Eddy, von seinen Freunden und Kollegen, genannt. Und auch in Bloggerkreisen ist er doch meistens eher unter diesem Namen bekannt. Bloggen ist sein langjähriges Hobby und schon mit seinem Job in einer Agentur, als Projektleiter für Marketing- und Blogger-Relations, hat er sein Hobby etwas…

spaness.de

Bloggen als Business ist kein Sprint, sondern ein Marathon – 5 Fragen an Eduard Andrae, Blogmarketing Experte trusted blogs

Eduard Andrae wird in Kurzform gern Eddy, von seinen Freunden und Kollegen, genannt. Und auch in Bloggerkreisen ist er doch meistens eher unter diesem Namen bekannt. Bloggen ist sein langjähriges Hobby und schon mit seinem Job in einer Agentur, als Projektleiter für Marketing- und Blogger-Relations, hat er sein Hobby etwas zum Beruf gemacht. Denn vorher hat er mal Uhrmacher gelernt und auch lange in diesem Beruf gearbeitet. Heute macht Eddy „in Internet“ und da Beruf tatsächlich von Berufung abgeleitet wird, hat ihm das wohl noch nicht gereicht… 😉 So wurde die Idee zur Plattform trusted blogs geboren.

Was trusted blogs genau ist? Was genau seine Idee war? Wie er darauf gekommen ist? All das und mehr hat Eddy uns in einem persönlichen Interview verraten…

Eduard Andrae trusted blogs
Eduard Andrae trusted blogs

Wie bist du auf die Idee zu trusted blogs gekommen und was genau verbirgt sich hinter trusted blogs?

trusted blogs besteht aus einem neuartigen Blog-Magazin, sowie aus einem Buchungstool für Blogger-Kampagnen. Die Ideen für das Projekt habe ich bei meiner täglichen Arbeit als Social-Media Projektleiter in einer Internet-Agentur entwickelt, sowie bei der Ausübung meines Hobbys gesammelt: ich betreibe seit rund 10 Jahren selbst einen kleinen, aber feinen Lauf-Blog.

Mit trusted blogs möchte ich…

  • Bloggern zu mehr Lesern und zu spannendem Content verhelfen
  • Lesern die Inhalte aus Blogs in einer neuen, spannenden Form präsentieren
  • Die Zusammenarbeit von Unternehmen & Agenturen mit Bloggern optimieren

Warum würdest du Unternehmen empfehlen mit Bloggern zu arbeiten?

Durch die Zusammenarbeit mit Bloggern können Unternehmen ihre Sichtbarkeit im Web vergrößern, ihre Reputation verbessern und ihren Umsatz steigern. Über die Beiträge der Blogger können Unternehmen ihre Zielgruppe abseits von klassischen Werbemaßnahmen erreichen, auf einer emotionalen Ebene ansprechen und für ihre Produkte, ihre Marke oder ihr Unternehmen begeistern.

Blogger können Produkte und Marken glaubhafter und wirkungsvoller empfehlen, als die Unternehmen selbst.

Aktuell ist die Diskussion um den „Wert der Arbeit eines Bloggers“ sehr groß. Wie schätzt du das ein?

Ich wünsche mir, dass alle Blogger, die aus ihrem Hobby ein Geschäft machen wollen, die notwendigen Hausaufgaben machen. Dazu zählt beispielsweise, sich Grundkenntnisse in Betriebswirtschaft anzueignen. Sobald ein Blogger die Regeln der freien Marktwirtschaft beherrscht, hört für ihn diese Diskussion automatisch auf.

Was rätst du Bloggern, die ihren Blog zukünftig als Business betreiben wollen?

Wenn aus dem Bloggen ein Business werden soll, dann hört der Spaß auf, und aus dem Bloggen wird harte Arbeit. Das zählt grundsätzlich für jedes Hobby, das man zum Beruf machen möchte.

Mach Dir bewusst, dass Bloggen als Business kein Sprint ist, sondern ein Marathon. Um ein Ziel zu erreichen, brauchst Du einen auf Dich zugeschnittenen Trainingsplan, sowie eine Menge Disziplin und Ausdauer.

Eigne Dir Kenntnisse in wichtigen Disziplinen an (zum Beispiel BWL, Marketing, PR, Recht, Mediengestaltung), entwickle ein Konzept und einen (Redaktions-) plan und definiere, wann Du welche Etappenziele erreichen willst und wie du dorthin kommen wirst. Falls Du ein Etappenziel nicht erreichst, passe Deinen Plan entsprechend an und mach weiter!

Wie lautet dein Lebensmotto?

„Es ist nicht die Zeit, die zählt – es ist Deine Leidenschaft“ ist das Motto meines Laufblogs – und das gilt auch für alle anderen Bereiche meines Lebens. Liebe was Du tust!

trusted blogs
trusted blogs

Wir bedanken und bei Eddy für die Beantwortung unserer neugierigen Fragen 😉

-> Mehr zu trusted blogs findet ihr HIER.

___

Lust auf mehr spannende Informationen zu Blogger-Relations & Co.?

 

 

Schlagwörter: , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare

  1. Eddy sagt:

    Vielen lieben Dank für die interessanten Fragen und das spannende Interview! 🙂

    1. Mir persönlich machen die Interviews immer sehr viel Spaß. Einfach mal hinter die Kulissen schauen. 🙂
      Vielen Dank für die ehrlichen und offenen Antworten kann ich an dieser Stelle nur sagen.

      Viele Grüße, Tanja

  2. Claudia D. sagt:

    Hallo Tanja,

    sehr interessant mal zu erfahren, wer so dahinter steckt.
    Vielen Dank für den interssanten Einblick.

    Viele Grüße,
    Claudia