Wenn Wellness in See sticht... - Wellness & mehrWenn Wellness in See sticht... - Wellness & mehr

business meets paradise
Kreuzfahrtfeeling

Wenn Wellness in See sticht…

Urlaub, die schönste Zeit im Jahr Da will der Urlaub doch auch immer gut überlegt sein. Denn so ein Urlaub soll ja unvergesslich werden. Wir möchten uns mit einem verträumten und guten Gefühl an die freien Tage erinnern. Wir möchten nach Möglichkeit etwas Schönes erlebt haben und natürlich wollen wir…

spaness.de

Wenn Wellness in See sticht…

Urlaub, die schönste Zeit im Jahr

Bildquelle: Privathotel Lindtner in Hamburg - das Tor zur Welt
Bildquelle: Privathotel Lindtner in Hamburg – das Tor zur Welt – von Hamburg legen jede Menge Kreuzfahrtschiffe ab

Da will der Urlaub doch auch immer gut überlegt sein. Denn so ein Urlaub soll ja unvergesslich werden. Wir möchten uns mit einem verträumten und guten Gefühl an die freien Tage erinnern. Wir möchten nach Möglichkeit etwas Schönes erlebt haben und natürlich wollen wir mit neuer Kraft und gut erholt in den drauffolgenden Alltag starten. Große Anforderungen, doch mit etwas Vorbereitung können solche Vorsätze natürlich klappen. Wellness ist hier mit Sicherheit ein Zauberwort… Wellness kann man da ganz klassisch in einem Wellnesshotel erleben oder auch mal etwas ungewohnter. Wie wäre es hier z.B. mit einer Schiffsreise. Denn auch die Luxuskreuzer haben mittlerweile natürlich längst einen Wellnessbereich zu bieten. Der Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff ist für viele Menschen immer noch ein echter Traum, daher stechen auch 2013 wieder einige neue Kreuzfahrtschiffe in See – wie z.B. die AIDA Stella, die Norwegian Breakaway oder die MS Europa von Hapag Lloyd. Den Start macht am 14. März die MSC Preziosa.

Luxus auf dem Kreuzfahrtschiff

Bildquelle: Strandhotel Heringsdorf, Usedom - optimale Lage um die vorbeifahrenden Kreuzfahrtschiffe zu bewundern
Bildquelle: Strandhotel Heringsdorf, Usedom – optimale Lage um die vorbeifahrenden Kreuzfahrtschiffe zu bewundern

Das neue Kreuzfahrtschiff von MSC ist im Mittelmeer unterwegs. Hier wird Luxus und Wellness groß geschrieben. Der Clou ist mit Sicherheit der elegante und exklusive Yacht Club. Die Bewohner der 69 dazugehörigen Suiten kommen in den besonderen Genuss eines privaten Pool- und Barbereiches, einer exquisiten Gourmetküche und sie können über einen persönlichen Butler-Service verfügen. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit entspannte Massagen und Wellnessbehandlungen direkt in der Kabine zu erleben. Ansonsten ist das Schiff ähnlich baugleich mit den Vorgängern MSC Fantasia oder auch MSC Divina. Für das Wellness-Vergnügen auf dem Schiff sorgt der MSC Aurea Spa mit vielfältigen Wellness-Anwendungen und der Thermal Suite, ausgestattet mit einer Sauna und einem Türkischen Bad für Zwei.

Weitere Informationen zu MSC Kreuzfahrten finden Sie hier auf 1000Kreuzfahrten.de.

___

Noch mehr Urlaubstipps:

Schlagwörter: , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.