Undercover Boss - neu im TVUndercover Boss - neu im TV

wellbeing life & travel
News aus der Hotelwelt - Undercover Boss

Undercover

Wir möchten hier auf einen besonderen Fernsehtipp hinweisen. Am 4. April um 21.15 Uhr (ausgestrahlt auf RTL) geht der Best Western Deutschland-Chef Marcus Smola als „Undercover Boss“ in einige seiner Best Western Hotels. Wer Herrn Smola kennt und vielleicht schon einmal in einem seiner Workshops war, weiß das dieser Mann…

spaness.de

Undercover

News aus der Hotelwelt - Undercover Boss
News aus der Hotelwelt – Undercover Boss

Wir möchten hier auf einen besonderen Fernsehtipp hinweisen. Am 4. April um 21.15 Uhr (ausgestrahlt auf RTL) geht der Best Western Deutschland-Chef Marcus Smola als „Undercover Boss“ in einige seiner Best Western Hotels. Wer Herrn Smola kennt und vielleicht schon einmal in einem seiner Workshops war, weiß das dieser Mann immer wieder für Überraschungen gut ist. 😉 Goldfische auf die Zimmer seiner Gäste und selbstgedichtete Lieder sind da nur einige seiner „überraschenden“ Eigenschaften.

Im Rahmen der neuen RTL Serie hat sich Herr Smola „undercover“ mal in verschiedenen Jobs seiner Hotelgruppe probiert, um das Ganze mal aus deren Perspektive zu erleben. Er machte dabei die Betten, versuchte sich in Haustechnik, als Kochhilfe, Reinigungskraft, Servicekraft uvm.

Sicherlich ist dieser Beitrag auch sehr für Berufsanfänger interessant um sich so einen ersten Einblick bzw. Überblick zu den verschiedenen Jobs in der Hotelerie und auch im Bereich Wellness zu verschaffen.

„Bravo, Herr Smola“ 🙂

Wir sind schon sehr gespannt und werden diesen Beitrag auf alle Fälle nicht verpassen. 🙂

___

Wellness und Hotel im TV:

Schlagwörter: , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.