FX Mayr Kur Tagebuch // Was ist eine FX Mayr Kur?
wellbeing work. life. travel.
Letztes FX Mayr Frühstück

Mein FX Mayr Kur Buch… *Teil 2

Inhalte Anzeigen 1) FX Mayr Kur Ablauf an Tag 3 2) FX Mayr Kur Rezepte & Kochkurs 3) FX Mayr Kur Ablauf an Tag 4 4) Mein Fazit: FX Mayr Kur Ablauf im Hotel Meersinn Ostsee Vor ein paar Tagen noch war ich auf Rügen für eine ganz besondere Gesundheits-Challenge….

spaness.de

Mein FX Mayr Kur Buch… *Teil 2



Vor ein paar Tagen noch war ich auf Rügen für eine ganz besondere Gesundheits-Challenge. Mein Auftrag lautete FX Mayr Kur Ablauf testen für einen Artikel unter der Rubrik Aktiv & Gesund für das neue Binz Magazin. Eine FX Mayr Kur kann man auf Rügen im Upstalsboom Hotel Meersinn mit Artepuri med. Gesundheitszentrum erleben… und genau dieses tolle FX Mayr Kur Hotel war dann auch meine Herberge für ein paar Tage.

FX Mayr Kur Ablauf an Tag 3

Vor ein paar Tagen hab ich hier schon einen Artikel online gestellt, der euch über meine ersten beiden Tage auf der Insel in Sachen FX Mayr Kur Ablauf berichtet hat. Natürlich möchte ich euch nicht vorenthalten, wie es mir weiter mit der FX Mayr Kur ergangen ist und was ich sonst noch so auf der Insel erlebt habe.

Tag drei startet ebenfalls gegen 7.30 Uhr. Da es etwas regnet und ich in der letzten Woche ganz schön erkältet war, beschließe ich, den Tag nicht mit Nordic Walking zu starten, sondern mit einer Runde schwimmen im Pool. Also schmeiße ich mich in meinen Bikini, hülle mich in den Bademantel und fahre mit dem Fahrstuhl runter in den MeerSinn Spa. Nach einer halben Stunde schwimmen gehts wieder zurück auf das Zimmer und ich mache mich feritg fürs Frühstück. Auch heute gibt es natürlich wieder die obligatorische Semmel mit einer Creme (heute Karotte), Schaafsjoghurt und zur Feier des Tages dazu ein Ei.

FX Mayr Kur - Frühstück
FX Mayr Kur – Frühstück

Heute wartet wirklich einiges an Programm auf mich. Als erstes starte ich zu einem weiteren Fototermin für das Binz Magazin. Nach dem alle Bilder im Kasten sind (einige davon könnt ihr auch hier schon wieder im Artikel sehen), gehts zur manuellen Lymphdrainage mit Frau Dr. Rohde-Baran. Die Behandlung dauert ca. 15 Minuten.

Untersuchung bei Frau Dr. Rohde-Baran
Untersuchung bei Frau Dr. Rohde-Baran – Fotoquelle: Kurverwaltung Binz, Konrad Nickel

Im Anschluss wartet Osteopathie-Therapeutin Karin Reeckmann auf mich. Was genau Osteopathie ist, erkläre ich euch in unserem Wellness-Lexikon. Heute soll es mir also an die Knochen gehen, denn ich hab berichtet, dass ich zwar gern wander, aber das mir auch häufig nach längeren Wandertouren eine Stelle oberhalb des Steißbeins schmerzt. Somit schaut Karin Reeckmann sich mal an, wie ich so in der Welt stehe und tastet auch ein wenig meinen Knochenbau ab. Ich stelle z.B. fest, dass ich auf dem rechten Fuß mehr Stand habe, als auf dem linken… Dann lege ich mich auf eine Behandlungsliege und Karin Reeckmann beginnt mit der Behandlung. Insgesamt bin ich über eine Stunde bei ihr im Behandlungszimmer. Danach hab ich persönlich das Gefühl, ich bin ein Stück gewachsen, stehe etwas gerader und auch mit beiden Füßen gleichfest auf dem Boden.

Karin Reeckmann
Karin Reeckmann

So beschwingt… fliege ich auch schon wieder rüber ins Restaurant – es ist schon wieder Zeit fürs Mittagessen. Auf meinem FX Mayr Kur Ablauf steht heute verschiedenes Gemüse und Kartoffelrösti. Wie gewohnt heißt es hier natürlich auch ordentlich kauen (30-40 Mal pro Bissen) und dadurch dauert natürlich auch eine kleine Portion etwas länger.

Nach dem Mittag wartet Frau Dr. Rohde-Baran schon auf mich und wir machen uns auf zu einer Führung durch das komplette Gesundheitszentrum. Denn alles hab ich hier noch gar nicht gesehen. Schlag auf Schlag geht es dann auch weiter und zwar zum FX Mayr Kochkurs. Auf diesen Termin hab ich mich wirklich schon die ganzen Tage gefreut, denn natürlich will ich euch auch ein paar FX Mayr Kur Rezepte gern mit auf den Weg geben. Ich kann mir nämlich gut vorstellen, dass das den einen oder anderen hier interessiert. 🙂

Mittag: Gemüse mit Kartoffelrösti
Mittag: Gemüse mit Kartoffelrösti

FX Mayr Kur Rezepte & Kochkurs

Im Upstalsboom Hotel Meersinn (dem FX Mayr Kur Hotel) kocht man „GustoGenese“. Wobei „Gusto“ eben für Genuss steht und „Genese“ für Heilung. Das alles in Kombination mit überwiegend regionalen Produkten und Bio-Produkten. Das innovative Gesundheits/Kulinarikkonzept wurde entwickelt von Dr. Alex Witasek (er ist ärztlicher Berater im Artepuri med. Gesundheitszentrum). Es wird auf den jeweiligen Gast, ganz individuell eingegangen. Das heißt Wünsche, Bedürfnisse und Geschmack werden berücksichtig, doch je nach Typ werden die Speisen gewürzt und es werden Ernährungsempfehlungen ausgesprochen.

Einmal in der Woche findet der „gesunde“ Kochkurs, an einer mobilen Kochstation, im Hotelrestaurant des Upstalsboom Hotel Meersinn Binz statt – für die Hotelgäste kostenfrei. Alle dort gekochten Speisen eignen sich auch sehr gut im Rahmen der FX Mayr Kur für zu Hause. Denn natürlich muß man eine FX Mayr Kur nicht immer gleich im Hotel absolvieren… auch wenn es hier natürlich sehr viel leichter und angnehmer ist, einer FX Mayr Kur Anleitung einfach zu folgen.

FX Mayr Kur Rezepte – Menü: Avocado Aufstrich, Maronensuppe & veganes Hauptgericht

Der Avocado Aufstrich ist auch bei den FX Mayr Kur Gästen im Hotel sehr beliebt. Er ist wirklich mit sehr einfachen Zutaten herstellbar: 1 Avocado (Avocadofruchtfleisch), etwas Limettensaft (Zitrone geht auch – je nach Geschmack), Prise Salz, etwas Walnussöl (es geht auch ein anderes Öl – je nach Geschmack), Muskatnuss, wer mag kann auch Walnussstückchen oder Kräuter dazu geben.

  • Alle Zutaten (frisch und ungekocht) in einen Mixbehälter füllen und alles pürieren.
  • Die Avocado-Creme kann z.B. mit einem trockenen Buchweizenbrötchen serviert werden (für den 30-40 x Kaueffekt). Die Avocadocreme mit dem Buchweizenbrötchen und etwas Schaafjoghurt war z.B. auch immer meine Frühstücksvariante.
Avocado Aufstrich
Avocado Aufstrich

 

Für die Maronensuppe wird im ersten Schritt ein Sud hergestellt aus Ahornsirup (es geht auch etwas Zucker + Wasser) zum ankaramellisieren in einem Topf. Nach der Ankaramellisierung das Ganze mit Essig ablöschen (je nach Geschmack z.B. mit Himbeer-Essig).

  • Maronen (gibt es fertig abgepackt zu kaufen) zum Sud geben und kräftig im Sud schwenken, bei kleiner Temperatur.
  • Sud und Maronen mit einer Basenbrühe ablöschen -> Die Basenbrühe kann man kaufen (Gemüsebrühe) oder aber selber herstellen.
  • Die Suppe mit Kokosmilch auffüllen/andicken (hier reichen aber schon um die 100 ml).
  • Die Suppe, je nach Geschmack, mit Gewürzen und Kräutern pimpen – z.B. jetzt im Winter ein wenig Zimt dazu geben, wahlweise auch Muskat, Rosmarin, Salz etc.
  • gut zu wissen! Die Maronensuppe dickt auch immer gut nach – also nicht wundern. Sollte sie zu dick werden, einfach noch wieder mit ein wenig mehr Basenbrühe oder Wasser verflüssigen.
Maronensuppe
Maronensuppe

 

Um die Basenbrühe selber herzustellen, einfach sämtliche Gemüsereste sammeln (es gehen z.B. auch Schalen, Wurzelenden etc.), das Ganze mit Wasser aufkochen, dann etwas auslaugen/abstehen lassen (dauert ein Weilchen). Dann einfach alles durch ein Sieb geben, um nur noch Flüssigkeit übrig zu haben (wer noch Gewürze und Kräuter in der Brühe haben möchte, tut die wirklich erst kurz vor der Aussiebung dazu (15 Minuten zum Ziehen reicht da völlig aus). Die Basenbrühe kann man natürlich für sämtliche Speisenzubereitungen nutzen oder sie auch einfach mal so – als Brühe eben – trinken. Sie hält im Kühlschrank ca. 1 Woche. Man kann sie aber auch einfrieren.

Schon gewußt: Fisch und Fleischsossen (Brühe) gelten als gichtfördernd!

Auch Kräuteröle könnt ihr selber anfertigen. Dazu z.B. ganz einfaches Öl nutzen (welches auch erhitzt werden darf), denn das Öl wird auf 65° erhitzt, dann tut man die Kräuter hinzu und läßt das Ganze 3 Tage ziehen – fertig ist das Öl.

Jetzt aber noch zur veganen Hauptspeise. Dazu braucht ihr rund 300 – 400 ml Sojamilch, etwas Muskat, Paprika-Pulver und mildes Currpulver.

  • Sojamilch und Gewürze vermischen und erwärmen, etwas Mais-Gries dazu geben und alles leicht aufkochen (so das es blubbert). Dann von der Kochplatte nehmen und einfach ziehen lassen.
  • Zum Mais Gries gibt es ein wenig leichtes Gemüse – Möhren & Zucchini schneiden und würfeln, in der Pfanne leicht anbraten (z.B. mit Sonnenblumenöl oder Olivenöl – je nach Geschmack), mit Basenbrühe ablöschen und mit Salz und Muskat würzen.
  • Gewürzten/marinierten Tofu (gibt es auch schon fertig zu kaufen) in Scheiben schneiden und leicht in der Pfanne anbraten (z.B. mit Sonnenblumenöl oder Olivenöl – je nach Geschmack).
Veganes Hauptgericht
Veganes Hauptgericht

 

Wir haben im Rahmen der Kochschule, insgesamt für diese FX Mayr Kur Rezepte, rund eine Stunde benötigt für Zubereitung und anrichten. Also kann man diese Rezepte auch wirklich ganz einfach für eine FX Mayr Kur für zu Hause nutzen. Sie sind wirklich ganz einfach nachkochbar… und übrigens lassen sich auch alle Rezepte etwas abwanden. Beispielsweise statt des Avocado-Aufstrichs kann man das Ganze mal mit Karotten oder Rote Beete probieren und auch die Gewürze und Kräuter sind natürlich nach Geschmack einsetzbar…

Kochkurs - FX Mayr Kur Rezepte für zu Hause
Kochkurs – FX Mayr Kur Rezepte

 

Nach dem Kochkurs stand für mich noch eine Hotelführung auf dem Programm. Ich wollte mir auch einfach mal die anderen Zimmertypen anschauen. Besonders cool sind natürlich zwei Suiten, die mit einer eigenen Sauna ausgestattet sind (eine Sauna davon sogar mit Meerblick) – bei dieser Führung hab ich dann auch ganz viele Infos zu Umbaumaßnahmen & Co. im FX Mayr Kur Hotel erfahren. Denn ab Ende Oktober beginnt eine aufwendige und umfassende Umbau- und Renovierungsmaßnahme. Die Restaurants werden teilweise umgebaut, vergrößert und neu gestaltet. Auch alle Hotelzimmer erhalten nach und nach eine neue Einrichtung und werden dabei natürlich auch renoviert. In dieser Zeit wird das Hotel Meersinn in Binz geschlossen, um eben auch keine Gäste zu stören und um die Baumaßnahme, auch so schnell wie möglich, umzusetzen und abzuschließen. Aktuell rechnet man im Hotel mit drei bis maximal vier Monaten Bauphase. Das Gesundheitskonzept bleibt natürlich weiterhin im Hotel mit Gesundheitszentrum bestehen. Wer sich also für eine Gesundheitskur (z.B. FX Mayr) interessiert, der kann jetzt schon seine Termine für 2017 anfragen/buchen – und somit gleich in wunderbar neugestaltete Zimmer ziehen. 🙂

Blick in den Wellnessbereich Hotel Meersinn
Blick in den Wellnessbereich Hotel Meersinn

Gegen 17 Uhr war ich dann tatsächlich mit den offiziellen Terminen für den Tag durch. Ich freute mich, denn es regnete tatsächlich mal nicht und so zog es mich gleich mal wieder in Richtung Strand, zu einem längeren Spaziergang. Rund 1,5 Stunden war ich unterwegs am Binzer Sand-Strand, auf der Seebrücke, an der Starndpromenade und auch entlang des Steinstrands (mit den vielen tollen Steinmännchen, die Urlauber hier bauen) und etwas im Wald, der sich gleich hinter dem Steinstrand hügelig hinaufzieht. Als ich gegen 18.3o Uhr wieder zurück ins Hotel Meersinn komme, ist es auch schon wieder Zeit für das Abendessen. Somit trinke ich noch etwas auf dem Zimmer, warte die empfohlene halbe Stunde (zwischen Getränk und Essen) und mache mich dann auf ins Restaurant. Heute gibt es für mich eine Spinatsuppe mit 2 Reiswaffeln… ich gebe zu, der Anblick könnte etwas abschrecken, doch sie schmeckte eigentlich ganz gut.

Spinatsuppe
Spinatsuppe

Da ich, trotz frischer Luft, wieder etwas Kopfschmerzen bekomme (wie lange wohl so ein Kaffeeentzug dauert…?) beschließe ich, auch heute wieder früh ins Bett zu gehen… mit einer Wärmflasche (die liegt nämlich auch auf dem Hotelzimmer bereit). Gute Nacht… Rügen!

FX Mayr Kur Ablauf an Tag 4

…und guten Morgen Rügen! Ich beginne den Tag, wie gehabt mit aufstehen gegen 7.30 Uhr. Um 8 Uhr bin ich dann unten im Wellnessbereich um, auch heute wieder, eine Runde zu schwimmen. 30 Minuten ziehe ich da so meine Bahnen… dann gehts unter die Dusche und dann zum Frühstück. Wer jetzt hier fleissig meinen FX Mayr Kur Ablauf verfolgt hat, der weiß schon was es jetzt gibt… richtig, eine Semmel, mit Schaafquark, Aufstrich (heute probiere ich mal Rote Beete) und dazu ein Ei – yeeeaaaahhhhhh…

Genussvoll kaue ich mein Frühstück (es schmeckt mir nämlich wirklich… und leider konnte man der Hotelküche das Rezept für die Semmeln nicht abluchsen und die haben auch keine Semmeln für die heimische Kühltruhe rausgerückt…). Während ich fast meditativ vor mich hinkaue… checke ich mal ein wenig die Sozialen Netzwerke (kleine Anmerkung: das soll man eigentlich nicht, man soll sich bitte auf den Essvorgang konzentrieren)… und auf Instagram sehe ich, ich bin nicht die einzige Bloggerin auf der Insel…

Letztes FX Mayr Frühstück
Letztes FX Mayr Frühstück

Also verabrede ich mich nach dem Frühstück mit Janett von Teilzeitreisender zu einem kleinen Orts- und Strandspaziergang. Gemeinsam ziehen wir also noch einmal durch Binz und quatschen eine Runde – schließlich haben wir uns das letzte Mal persönlich auf der ITB gesehen und so richtig Zeit ist da auch nicht für gesellige Unterhaltungen.

Dann wird es auch leider schon Zeit, mich von Janett, der Kurverwaltung und vor allen Dingen Binz und der Ostseeinsel Rügen zu verabschieden. Viel zu kurz war es mal wieder auf der Insel.

Tschüss Rügen, Tschüss Binz… Tschüss ihr Lieben!

Reiseblogger-Treffen auf Rügen :-)
Reiseblogger-Treffen auf Rügen 🙂 – lieben Dank an Janett für das Bild! 🙂
Am Strand von Binz auf Rügen
Am Strand von Binz auf Rügen

Mein Fazit: FX Mayr Kur Ablauf im Hotel Meersinn Ostsee

Mir persönlich ist es gar nicht so schwer gefallen, mit der stark reduzierten Nahrungsmenge auszukommen. Ein wirklich quälendes Hungergefühl hatte ich nicht – ganz normal halt, wenn die nächste Mahlzeit bevorstand. Oft ist es wirklich eher der Appetit, der uns zum Essen antreibt. Die meisten Speisen haben mir wirklich geschmeckt. Wer aber länger so eine FX Mayr Kur im Hotel Meersinn antritt, der kann natürlich auch ganz klar sagen, was er mag und was auch nicht, danach wird dann auch der Essensplan zusammengestellt.

Als sehr angenehm hab ich die Tatsache empfunden, dass ich mich einfach zum Essen hinsetzen konnte… und dann wurde mir mein Essen auch schon fix angerichtet und gebracht. Große Gedanken mußte ich mir da nicht um die Auswahl etc. machen. Hotel und Gesundheitszentrum gehen auch wirklich ganz individuell auf den Gast ein und besprechen, was sich der FX Mayr Gast zutraut. So ist es auch möglich, viel mehr zu Essen zu bekommen. Es gibt ganz unterschiedliche Einstufungen zur FX Mayr Kur. Ich hab mich dazu auch mit verschiedenen FX Mayr Gästen im Hotel unterhalten, die auch zum Teil eben ganz andere (individuelle) Essenspläne hatten. Es geht eben auch danach, was sich der Gast selber zutraut und zumuten möchte.

Eine kleine Herausforderung sind tatsächlich die Gewohnheiten. Ich z.B. trinke gern Kaffee – um mich auf die FX Mayr Kur vorzubereiten, hab ich z.B. schon ab 2 Tage vorher keinen Kaffee mehr getrunken. Das machte sich in Form von Kopfschmerzen (die immer mal wieder aufgetaucht sind) bemerkbar. Aber mit ein wenig Ruhe und frischer Luft, hat man hier schon gute Gegenmittel im Gepäck. Ich muß auch sagen, dass es mir jetzt nicht an Energie gefehlt hat. Ich hab mich die meiste Zeit fit gefühlt (bis auf die Kaffeeentzugskopfschmerzen, die sich dann und wann mal gemeldet haben… 😉 ).

Die Mitarbeiter im FX Mayr Hotel Meersinn, samt Mitarbeiter im Artepuri med. Gesundheitszentrum, sind wirklich alle sehr nett, hilfsbereit, kompetent und fachkundig. Das Ambiete finde ich im Hotel auch sehr gemütlich und wohlfühlend. Mir hat der Aufenthalt sehr gut gefallen. Die nachhaltige Philosophie in Hotel und Gesundheitszentrum hat mir ebenfalls sehr gut gefallen.

…und danach? FX Mayr Kur für zu Hause: Ich versuche aktuell tatsächlich die FX Mayr Kur noch etwas nachhallen zu lassen. So verzichte ich aktuell z.B. immer noch auf Kaffee, kaue mein Essen brav 30-40 x (versuche ich zumindest) und auch verzichte ich aktuell zum Essen auf das Getränk und ich versuche grad sehr drauf zu achten, wann das „Sattgefühl“ einsetzt. Das sind die Dinge, die mir auch persönlich wirklich grad ganz gut tun… Ansonsten passen die Zutaten und Speisen aus der FX Mayr Kur auch ganz gut zu meiner bisherigen Ernährung. Ich habe auch vorher schon überwiegend frisch gekocht mit regionalen Zutaten. Da ich aber auch am Wochenende Besuch hatte, gab es auch schon mal ein Glas Rotwein… letzten Endes sollte man sich auch wirklich nicht etwas verbieten, sondern einfach – sagen wir mal – sich nur ab und zu mal bewußt machen, was wir da essen. Zu betonen ist aber ganz deutlich, dass die Form der stark reduzierten Ernährung wirklich nur während der Kur zum Einsatz kommt. Auf Dauer ist das eben keine vollwertige Ernährungsweise.

Ein netter Nebeneffekt ist natürlich auch (auf den kommt es aber nicht an bei der FX Mayr Kur) abnehmen. Ziel der Kur ist es vielmehr zu entschlacken, entgiften und entsäuern. Das wird z.B. durch die Art der Ernährung erzielt und durch die Behandlungen. Ich selber habe bisher ab und zu mal gefastet – die FX Mayr Kur ist für mich persönlich dazu eine gute, recht leicht umzusetzende Alternative.

Artepuri med Gesundheitszentrum - Kneippstrecke
Artepuri med Gesundheitszentrum – Kneippstrecke

 

Wer nun z.B. mehr zur Kur wissen möchte oder auch eine FX Mayr Kur Anleitung etc. sucht, dem empfehle ich das Buch „Die Darmreinigung nach Dr. med. F.X. Mayr“ – Wie Sie richtig entschlacken, entgiften und entsäuern.

 

___

Mehr Informationen – rund um meinen FX Mayr Kur – Aufenthalt auf Rügen:

Was machen andere Reiseblogger auf Rügen?

 

 

Transparenz: Als Freiberuflerin schreibe ich auch Reiseberichte für andere Medien. Die FX Mayr Kur hab ich für einen Artikel im Binz Magazin – in der Rubrik Aktiv & Gesund – getestet. Ich wurde im Rahmen dieses Auftrags, zur FX Mayr Kur und ins FX Mayr Kur Hotel (Upstalsboom Hotel meerSinn) von der Kurverwaltung Binz eingeladen. Für meinen Artikel im Binz Magzin habe ich ein Honorar erhalten. Ich schreibe natürlich trotzdem nur ehrlich und authentisch von meinen Erlebnissen und Eindrücken.

 


, , , , , , , , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare
  1. Tanja sagt:

    Liebe Janett, ja spontane Begegnungen sind doch eigentlich immer wunderbar… bin schon gespannt auf deine Berichte. Liebe Grüße, Tanja

  2. Janett sagt:

    Das klingt ja nach einem vollem Programm! Schön das wir noch ein wenig Zeit zusammen hatten und du dich beim Frühstück nicht an die Regeln gehalten hast ;). Meine Wanderung war übrigens echt interessant – und ich werde sicherlich noch das verrückte Menü im Sternerestaurant verbloggen – das war wirklich schräg 😀