Hannover Kurztrip +++ 24 Stunden in Hannover +++ Street Art & WellnessHannover Kurztrip +++ 24 Stunden in Hannover +++ Street Art & Wellness

business meets paradise
Lichtenbergplatz Hannover Linden

#Stadtwandern Hannover – Street Art & Wellnessmomente

Hannover ist meine Landeshauptstadt. Denn ich wohne zwar an der Grenze zu Hamburg (und fühle mich auch ehrlich gesagt eher mit Hamburg verbunden), doch offiziell gehört meine Heimat eben zum Bundesland Niedersachsen. Daher hab ich mir schon so oft vorgenommen euch mehr über Hannover zu berichten – doch irgendwas verhinderte…

spaness.de

#Stadtwandern Hannover – Street Art & Wellnessmomente

Hannover ist meine Landeshauptstadt. Denn ich wohne zwar an der Grenze zu Hamburg (und fühle mich auch ehrlich gesagt eher mit Hamburg verbunden), doch offiziell gehört meine Heimat eben zum Bundesland Niedersachsen. Daher hab ich mir schon so oft vorgenommen euch mehr über Hannover zu berichten – doch irgendwas verhinderte bisher meine Schreiblust.

Kurztrip Hannover: 24 Stunden

Das wollte und sollte sich jetzt aber ändern, daher bin ich kurzerhand und wildentschlossen einer Einladung zu einen Bloggertreffen nach Hannover gefolgt. Vielleicht auch, um endlich mit Berichten über Hannover loszulegen – denn ich war hier doch schon so oft unterwegs und es gibt doch wirklich viel zu entdecken in Hannover: Herrenhäuser Gärten mit Herrenhäuser Schloss, Maschsee, Erlebnis-Zoo Hannover, eine bunte Kulturszene u.v.m. Warum also hab ich bisher eigentlich noch nie etwas über Hannover berichet? Was hat mich bisher zurückgehalten?

Hannover – das hast du nicht verdient. Denn du bist bunter und aufregender, als man auf den ersten Blick annehmen mag. O.K. du bist zurückhaltend, du posaunst es nicht gleich aus, was in der steckt und vielleicht versteckst du dich auch immer ein wenig, hinter den schillernden Metropolen Deutschlands. Aber du bist absolut einen und mehr Besuche wert… und du passt so gut zu meinem Motto #MetropoleKannJeder.

Herzlich Willkommen in Hannover
Herzlich Willkommen in Hannover

Hannover Linden – ein Spaziergang in Bildern

Ich möchte euch einen kleinen Eindruck vom bunten Hannover geben und vorab nur ganz wenig zum Stadtteil Linden in Hannover mitteilen. Einfach nur, damit ihr wißt, wo ich da unterwegs war und warum…

Der Stadtteil Linden in Hannover ist aufgeteilt in vier Bezirke – Linden Mitte, Linden Nord, Linden Süd und Linden Limmer. Insgesamt wohnen dort rund 45.000 Menschen. In Linden findet ihr besonders viele Streetart-Gemälde – einer der Hauptgründe, warum wir hier unterwegs waren. Bunt trifft hier auf Historie. Überrascht war ich persönlich von den vielen alten Stadtvillen (Häuser im Gründerhausstil) die es hier noch zu finden gibt. Das hätte ich so nicht erwartet. Im Kontrast mit Industriegebäuden, verschiedenen Grünflächen und Marktplätzen oder auch dem Ihmezentrum an der Ihme ergibt sich ein besonderes Stadtbild. Die Bewohner des Stadtteils Linden Hannover befremdet und belustigt das Interesse an ihrem Stadtteil übrigens. Das haben auch wir während unserer Stadtwanderung doch häufiger zu spüren bekommen. 😉

Hannover Streetart - Rund um Cafe Glocksee
Hannover Street Art – Rund um Cafe Glocksee
Bunt gehts zu in Hannover Linden
Bunt gehts zu in Hannover Linden
Wolkenspiel und Streetart in Hannover
Wolkenspiel und Street Art in Hannover
Blick auf das Ihmezentrum
Blick auf das Ihmezentrum
In Linden ist Streetart offiziell erlaubt
In Linden ist Streetart offiziell erlaubt
Streetart Kunst Hannover
Street Art Kunst Hannover
Ihmezentrum - So sah die Zukunft mal aus
Ihmezentrum – So stellte man sich die Zukunft und das moderne Leben mal vor…
Entscheidet selber - Faszination oder ?
Entscheidet selber – Faszination oder ?
Streetart Hannover
Streetart Hannover Linden – allgegenwärtig
Kleine Pause
Kleine Pause – in Hannover Linden gibt es auch viele gemütliche Cafe’s, Restaurants, Bistros und Kneipen
Lichtenbergplatz Hannover Linden
Lichtenbergplatz Hannover Linden
Streetart Hannover Linden
Streetart Hannover Linden
Kunst und Streetart Hannover Linden
Kunst und Street Art Hannover Linden
bunt, bunter, Linden
bunt, bunter, Linden

Entspannt & Relaxt: Hannover Wellness Momente

Wie ihr wißt, sind für mich Wellnessmomente auf Reisen auch immer ganz wichtig. Das heißt nun nicht, dass ich immer eine große Saunalandschaft brauche oder aber exotische Massagen. Ich möchte mich einfach wohlfühlen. Während meiner 24 Stunden in Hannover wurde ich fündig – mein Gastgeber war das Hannover Hotel Crowne Plaza Schweizerhof ****S und das verfügt über eine kleine Wellnesslandschaft mit einer Sauna, Dampfbad, Ruheraum, Fitnessbereich und auf Wunsch werden auch Massagen und andere Wellnessbehandlungen angeboten.

Wer mehr Wellness in Hannover erleben möchte, der sollte einen Blick auf das Aspria am Maschsee werfen. Direkt in Hannover gibt es ansonsten kein Wellnesshotel und/oder auch keine Therme. Dazu müßt ihr dann doch (leider) die Stadt verlassen.

Behandlungsraum Hotel Hannover Crowne Plaza Schweizerhof
Behandlungsraum Hotel Hannover Crowne Plaza Schweizerhof -> Hinüberstraße 6, 30175 Hannover -> Tel. +49 (0) 511 – 34950

Bevor ich euch aber nun demnächst etwas mehr über Hannover berichte, möchte ich euch ein paar liebe Reiseblogger-Kollegen ans Herz legen, die nicht nur regelmäßig über Hannover berichten, sondern auch tatsächlich in der niedersächsischen Landeshauptstadt wohnen:

…und einen Tipp gibt es auch noch. Wenn ihr nämlich Lust auf einen Stadtrundgang durch Hannover habt, so ganz auf eigene Faust, folgt dem „roten Faden Hannover“ durch die Stadt. Der Rundgang ist etwas länger als vier Kilometer und führt vorbei an über 30 Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Ein guter Ausgangspunkt für die Tour ist der Hauptbahnhof – z.B. am Denkmal von Ernst-August oder aber die Touristeninfo am Hauptbahnhof.

Ich wurde zum Reisebloggertreffen in Hannover eingeladen von Visit Hannover und dem Hotel Hannover Crowne Plaza Schweizerhof – vielen Dank für die herzliche Gastfreundschaft und die vielen schönen Eindrücke meiner Landeshauptstadt. Insgesamt waren wir mit 40 Reisebloggern in der Stadt unterwegs. Nachverfolgen könnt ihr das Treffen auch mit #RBHannover – z.B. auf Facebook.

___

Lust auf mehr Reiseerlebnisse in und um Hannover?

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare

  1. Anna immer unterwegs sagt:

    Hallo liebe Tanja,

    der Beitrag ist einfach toll, ich glaube da danke ich dir jetzt einfach einmal im Namen von uns Hannoveranern. 🙂 Lieben Dank auch für die Verlinkung.

    Es war schön dich so schnell und dann auch noch in Hannover wiedergetroffen zu haben.

    Ich sende dir beste Grüße
    Anna

    1. Liebe Anna,
      lieben Dank für dein Feedback. Tatsächlich hab ich mir vorgenommen, nach und nach, wirklich mal über alle meine Hannover-Trips zu schreiben.
      Mal sehen ob es klappt… und ein nächster Besuch in der Stadt ist auch schon angedacht. Mit Familie aber dieses Mal.
      Gibt es in Hannover eigentlich einen schönen Weihnachtsmarkt?
      Du als Hannover-Mädchen hast da doch sicherlich einen guten Tipp – oder?! 😉

      Liebe Grüße
      Tanja

  2. Luisa sagt:

    Ein sehr schöner Artikel über eine großartige Stadt, liebe Tanja 🙂 Komm uns gern wieder besuchen. Wenn du zur Weihanchtszeit nach Hannover kommst, kann ich dir den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in der Altstadt empfehlen!
    Liebe Grüße aus Hannover,
    Luisa

    1. Liebe Luisa,
      vielen Dank für den Tipp.
      In der Tat wollte ich in diesem Jahr mal ein paar neue Weihnachtsmärkte in Norddeutschland antesten.
      Warum auch nicht mal Hannover hier eine Chance geben. 🙂
      Hört sich auf alle Fälle gut an – der mittelalterliche Weihnachtsmarkt.

      Liebe Grüße
      Tanja