Interview zur Klangschalen-MassageInterview zur Klangschalen-Massage

business meets paradise
Sabrina Fümel -

Auf einmal ist die ganze Welt in der weißen Stadt am Meer: 5 Fragen an Sabrina Fümel Therapeutin und Dozentin für ganzheitliche Körpertherapien

Sabrina Fümel ist Dozentin und Trainerin für ganzheitliches Arbeiten am und mit Menschen. Sie ist ausgebildete Klangtherapeutin und hat so ganz nebenbei ihre Ausbildung zur Heilpraktikerin absolviert. Ihre Liebe zu Sonne, Meer und Strand lebt sie beruflich und privat mittlerweile, ganz passend, an der Ostsee aus. Deine besondere Vorliebe gilt…

spaness.de

Auf einmal ist die ganze Welt in der weißen Stadt am Meer: 5 Fragen an Sabrina Fümel Therapeutin und Dozentin für ganzheitliche Körpertherapien

Sabrina Fümel -
Sabrina Fümel wirkt im Seepferdchen Resort in Nienhagen (Ostsee)

Sabrina Fümel ist Dozentin und Trainerin für ganzheitliches Arbeiten am und mit Menschen. Sie ist ausgebildete Klangtherapeutin und hat so ganz nebenbei ihre Ausbildung zur Heilpraktikerin absolviert. Ihre Liebe zu Sonne, Meer und Strand lebt sie beruflich und privat mittlerweile, ganz passend, an der Ostsee aus.

  • Deine besondere Vorliebe gilt der Klangschalenmassage. Diese übst du sogar schon mit Kindern aus. Was ist das Besondere bzw. der Unterschied an der Arbeit mit Kindern?

Kinder sind absolut begeistert wenn es um Klang geht, egal in welcher Form. Sie sind fasziniert und magisch angezogen vom Gesang der Schalen. Bei Spielen und Massagen mit der Klangschale lassen sich auf wunderbare Weise Konzentrationsfähigkeit, Durchhaltevermögen und Entspannung bei Kindern üben. In spielerischer Form wird den Kindern vermittelt, wie sie in ihrer reizüberfluteten kleinen Welt zu eigener innerer Ruhe finden können. Durch das Spiel mit den Klangschalen werden Kinder ruhiger, ausdauernder und ausgeglichener. Sie genießen den Klang mit allen Sinnen! Aber nicht nur der Stille wird ein Ort gegeben, bei Klangspielen und Klanggeschichten findet auch die kindliche Entdeckerlust und Phantasie ihren Raum. Lernspiel mit der Klangschale fördern die Wahrnehmungen von Kindern.

Fühlen: Um die Sensibilität des eigenen Körpers zu erfahren, werden die Klangschalen auf den und um den Körper des Kindes gestellt. Das Gefühl für den eigenen Körper verstärkt sich und kann wahrgenommen werden.

Sehen: Faszinierende Spiele machen den Klang plötzlich sichtbar!

Hören: Wie lange klingt die Schale? Aus welcher Richtung kommt der Klang? Wie klingt der Klang?

Klangreisen: Die ideale Verbindung zwischen Traumreise und Klang der Klangschalen. Die Entspannung wird durch den harmonischen Klang gefördert und verstärkt die Phantasie des Kindes.

  • Aufgrund vieler Nachfragen hast du dich entschlossen, Menschen vom Kinderwunsch über die Schwangerschaft bis hin zur Geburt, neben der Hebamme, naturenergetisch zu begleiten. Was heißt das genau? Was genau passiert bei dieser Begleitung?

Die Schwangerschaft ist der Weg ins Leben, eine der wichtigsten Zeiten für Mutter, Vater und Kind. Heute wird die Schwangerschaft meist nur auf körperlicher Ebene begleitet – sprich Frauenarztbesuche, Geburtsvorbereitungskurs usw. Dabei wird das bewusste Erleben dieses wunderbaren Ereignisses fast vergessen. Ein anderer Aspekt ist, dass viele Paare heute vergebens versuchen Kinder zu bekommen. In meinen Kursen zeige ich ganz bewusst auf, dass in jedem Anfang ein Zauber inne wohnt. Ich begleite die Familien vom Kinderwunsch bis hin zur Geburt und teilweise auch danach. Wir treffen uns 1 x pro Woche und arbeiten eng mit Hebammen zusammen.

3 wichtige Eckpunkte der Begleitung sind:

  1. Der Zauber des Anfangs 1.-4. Monat
  2. Bergfest und ungeahnte Kräfte 5.-7. Monat
  3. Das Warten auf das Geburtsereignis 8.-10. Monat

Was passiert in diesen Stunden?

  • Akupunktmassage nach Penzel (Störfelder / Energiefluss)
  • Sita Mudras-Körperübungen zur Anregung des Energieflusses
  • Pranayama Übungen
  • Klangmeditation
  • Ängste und Sorgen loslassen
  • Situationen mit inneren Halt und Stabilität begegnen
  • „Tür“ zur inneren Kommunikation öffnen
  • Erkennen der Persönlichkeit des Kindes und seiner Gaben
  • Begegnung von Herz zu Herz
  • Ursachen kindlichen Verhaltens erkenne
  • Konflikte im Ursprung lösen
  • Harmonie, Leichtigkeit und Freude erfahren
  • Unterstützung der persönlichen Entwicklung
  • Förderung des Selbstvertrauens

Neu geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind!

  • Du arbeitest in der Wellness-Branche. Wie wichtig ist für dich persönlich denn ein gesunder Lebensstil? Was tust du z.B. selber für deine Gesundheit und welche Wellnessanwendung bevorzugst du für dich persönlich?

Ein gesunder Lebensstil ist für mich unabdingbar, das fängt beim Essen an und hört bei Bewegung in der Natur, am Strand und am Meer auf. Natur hautnah spüren ist ein purer Luxus – schon nach wenigen Tagen Großstadt sehne ich mich nach Weite, Ruhe und purer Luft. Ich liebe natürlich Klangmassage und das Floaten gehört zu meinen Favoriten.

  • Was war im Rahmen deiner Karriere bisher das schönste Erlebnis und was der größte Erfolg?

Das schönste Erlebnis war der G8 Gipfel im damaligen Kempinski Grand Hotel Heiligendamm. Es ist einfach unvorstellbar was dort passiert. Eine wunderschöne Zeit für mich und mein damaliges Team – ein Teambuilding der Sonderklasse. Wir waren alle gemeinsam vom Staatschef bis zur Roomservice Mitarbeiterin in Heiligendamm – dort war für eine Woche unser zu Hause. Auf einmal ist die ganze Welt in der weißen Stadt am Meer.

Der größte Erfolg für harte Arbeit war 2005 die Verleihung des SPA Diamond Awards und im gleichen Jahr die Wellness Aphrodite.

  • Wie lautet dein persönliches Lebensmotto?

Behandle jeden Menschen so, wie du es dir für dich selbst wünschen würdest, damit hilfst du ihnen so zu werden, wie sie sein können.

___

Weitere interessante Interviews im SPANESS-Wellness-Magazin:

 

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Facebook
https://www.facebook.com/spaness
twitter
https://twitter.com/spaness
Google+
https://plus.google.com/+TanjaKlindworth/posts

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare