Reiseblogger Treffen in der Lüneburger Heide - Wellness & mehrReiseblogger Treffen in der Lüneburger Heide - Wellness & mehr

business meets paradise
Wunderschöne Heidelandschaft - Am Fuß des Wilseder Berg

Reiseblogger Treffen in der Lüneburger Heide

Der Countdown läuft. Das Reiseblogger Treffen Norddeutschland in der Lüneburger Heide – genau gesagt in der Region Bispingen – steht schon fast in den Startlöchern. Noch etwas mehr als 6 Wochen und dann treffen sich 15 Reiseblogger im Herzen der Heide. Reiseblogger Treffen Bispingen – Wer ist dabei? Ich möchte…

spaness.de

Reiseblogger Treffen in der Lüneburger Heide

Der Countdown läuft. Das Reiseblogger Treffen Norddeutschland in der Lüneburger Heide – genau gesagt in der Region Bispingen – steht schon fast in den Startlöchern. Noch etwas mehr als 6 Wochen und dann treffen sich 15 Reiseblogger im Herzen der Heide.

Reiseblogger Treffen Bispingen – Wer ist dabei?

Ich möchte euch in diesem Artikel die einzelnen Mitreisenden Reiseblogger mal kurz vorstellen… und euch an dieser Stelle auch verraten, warum diese Reiseblogger richtig Lust auf ein paar gemeinsame Tage in Bispingen (Niedersachsen) in der Lüneburger Heide haben. Also mit dabei:

Wunderschöne Heidelandschaft - Am Fuß des Wilseder Berg
Wunderschöne Heidelandschaft – Am Fuß des Wilseder Berg

Ich habe vor der Reise abgefragt, was sich die einzelnen Teilnehmer denn auch von der Reise in die Heide wünschen? Was möchten sie erleben? Was interessiert sie besonders? Aus den Ideen mit Bispingen Touristik e.V. und den unterschiedlichen Wünschen der Blogger ist ein richtig cooles Programm entstanden.

So findet am Freitag 19.05. die Anreise statt (bis 16 Uhr). Danach treffen wir uns zur Begrüßung in der neugestalteten Touristinfo in Bispingen für eine kleine Begrüßungsrunde. Danach gehts weiter zur sehenswerten (etwas kuriosen) aber auf alle Fälle beeindruckenden Iserhatsche – dem Heidekastell. Und im Anschluss gleich nach nebenan zum Abendessen in den Center Parcs Bispinger Heide.

Am Samstag Vormittag startet jeder Teilnehmer mit einem Frühstück in der eigenen Herberge (denn alle Reiseblogger sind auf unterschiedliche Hotels aufgeteilt). Danach wartet ein gemeinsamer Workshop im Snow-Dome Bispingen. Dann erzählt uns Eddy von trusted blogs (die erste Selbstbucherplattform für Marketing Kampagnen mit Micro Influencern) etwas über Kooperationsmöglichkeiten mit Unternehmen. Was wollen Unternehmen? Wie findet ein Blogger passende Unternehmen für eine Kooperation? Zählen wirklich nur Zugriffszahlen, Klicks und Follower? Wie wichtig sind die Inhalte? Wie ist das eigentlich mit der Vergügung und bezahlten Aufträgen?

Für eine Runde Spaßfaktor sorgt danach sicherlich eine motorisierte Runde im Ralf Schumacher Kartcenter oder auch der gemeinsame Streifzug durch das verrückte Haus.  Von da aus gehts dann weiter – endlich direkt in die Heide – zu einer total entspannten Kutschfahrt. Die darf in der Heide natürlich nich fehlen… Zum Abendessen geht es an Tag 2 dann in die „Grüne Eiche“.

Veranstaltungsplaner und Eventmanager checken die Bispinger Heide
Rückblick Iserhatsche: Veranstaltungsplaner und Eventmanager checken die Bispinger Heide

Der Sonntag Vormittag startet ganz entspannt. Hier können alle Blogger sich die Zeit komplett frei einteilen… ob nun eine Wanderung zum Sonnenaufgang in die Heide ansteht, Abenteuer und Erlebnisse (wie z.B. das verrückte Haus, einen Besuch im Heideerlebniszentrum, ein Teilstück des Heidschnuckenwegs erwandern etc.) auf eigene Faust erlebt werden wollen oder ob man das Frühstück einfach mal in aller Ruhe genießen möchte oder ob ihr mehr über eure Herberge erfahren wollt.

Am späten Sonntag Vormittag treffen wir uns dann wieder gemeinsam in Bispingen um an einer Führung durch den Ort teilzunehmen. Außerdem werden wir noch dem Greifvogelgehege einen Besuch abstatten. Im Anschluss stärken wir uns dann noch gemeinsam bei Kaffee, Tee und Kuchen und dann gehts für die ersten Teilnehmer auch schon wieder in Richtung Heimat… wer mag, kann natürlich auch noch ein wenig in der Heide bleiben und auf „eigene Faust“ noch Ausflüge etc. unternehmen.

Wer uns folgen will und an allen Erlebnissen virtuell teilhaben möchte, kann das natürlich auch… 🙂 Und zwar mit folgenden # in den Sozialen Netzwerken:

#meinBispingen
#HeidebloggerEvent
#TypischLüneburgerHeide

Unterwegs auf dem Heidschnuckenweg wandern
Unterwegs auf dem Heidschnuckenweg wandern

Reiseblogger Treffen Bispingen – Wo schlafen wir?

Bispingen ist eine kleine gemütliche Region in der Lüneburger Heide. Spannend ist für das Reiseblogger Treffen daher auch die Tatsache, dass wir auf ganz viele unterschiedliche Herbergen und Hotels aufgeteilt werden. Das sorgt natürlich auch für einen ganz tollen, gesamtübersichtlichen Eindruck. Bei der Auswahl der Herbergen haben wir natürlich auch schon ein wenig geschaut, was zu welchem Blog passt. Auch diese Herbergen möchte ich euch unbedingt natürlich einmal kurz vorstellen.

  • Das Landhaus Haverbeck Hof ist ein gemütliches, kleines Landhotel in Niederhaverbeck (Bispingen). Besonders ist, dass die Zimmer alle in unterschiedlichen Häusern untergebracht sind. Aber alle total gemütlich und passend zur Region gestaltet. Das Landhaus Haverbeck Hof wird ausgecheckt vom Petra und mir.
  • Das Motto vom Ferienhof Cohrs in Bispingen lautet „Reiten in der Lüneburger Heide“. Mal sehen ob Jessica von Yummytravel sich auch im Pferdestall wohlfühlt. 😉 Übernachten darf sie aber auf alle Fälle in einem der gemütlichen Gästezimmer.
  • Im Hotel Schmucke Witwe packen Monika und Achim ihre Koffer aus. In der Schmucken Witwe gibt es nur 8 Hotelzimmer… sie ist total gemütlich. Alle Zimmer wurden wirklich individuell und mit Liebe zum Detail gestaltet. Mal schauen wie es den Waltzing Meurers in der Schmucken Witwe gefällt.
  • Für die Daniela gehts in die Pension Haus Monika. Das Haus liegt direkt am Wald und trotzdem liegt die Pension sehr zentral. Für Wellnessfeeling sorgt sicherlich auch der 2.000 Quadratmeter große Garten. Für Wanderfans liegt das Hotel optimal – gleich neben dem Europäischen Fernwanderweg.
  • Das Haus am Heidepark Heidehotel Rieckmann in Bispingen bietet neben einer tollen Lage auch Wellness & Fitnessangebote. Hier ist für das Wochenende des Bloggertreffens die Heimat von Mareike.
  • Das Kleine Landhaus in Bispingen ist der Gastgeber für Andrea Miriam. Es verfügt über gemütliche Zimmer aber auch über coole Baumzelte… mal sehen ob die Andrea da einen Blick drauf werfen kann.
  • Für Heike gehts ins gemütliche Heidehotel Bockelmann. Wußtet ihr, dass es ein Siegel für die besten Frühstücksbuffets gibt? Dem Heidehotel wurde genau diese Auszeichnung verliehen.
  • Für Marion, Sylvana und Kerstin (ein zweiter Blick) führt der erste Weg in das Akzent Hotel „Zur Grünen Eiche“. Das Hotel befindet sich in Behringen (Bispingen). Der regionale Charme der Heide ist hier absolut zu spüren. Alle anderen Blogger dürfen sich hier auch noch auf ein gemeinsames Abendessen freuen.
  • Kerstin von Glitzerdings wird in Alber’s Rosenhof Willkommen geheißen und mal den Glitzerfaktor checken. Sicherlich wird sie uns auch später verraten was sich hinter Hofreiterei, Hofbetten und dem Hofcafe verbirgt.
  • Vielversprechend ist auch sicherlich die Pension Heidetraum in Volkwardingen (Bispingen), in der Maddie wohnen wird während des Reiseblogger Treffens. Hier gibt es Heidezimmer, Heidezauber, Mohnzimmer oder auch eine Ferienwohnung Heidetraum. Top ist die Lage, nämlich in unmittelbarer Nähe zum Naturpark.
  • Im Marleenenhof im wunderbaren Bispingen Steinbeck werden Christiane & Aras schlafen. Zum Marleenenhof gehört ein großer, sehr schön gepflegter Park, von dem uns die beiden sicherlich ein paar Eindrücke verschaffen.

Das wäre unsere Truppe, mit der wir im Mai Bispingen und Umgebung erkunden. Ihr habt Fragen zur Region oder zu unserer Reise? Würdet ihr auch gern mal nach Bispingen in der Lüneburger Heide reisen? Oder ist das vielleicht eine Region die euch so gar nicht interessiert? Oder ist das vielleicht eine Region, die ihr bisher noch überhaupt nicht auf dem Reiseplan hattet? Wenn ja, warum?

Hinterlasst hier gern Fragen, Kommentare etc. Wir versuchen natürlich alles zu beantworten oder die Reise vielleicht auch mit ganz neuen Erkenntnissen und Eindrücken von euch anzutreten… denn genau dafür sind ja ‚Reisen‘ da… 🙂

___

Hier erfahrt ihr noch mehr über die Region Bispingen:

 

Schlagwörter: , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare

  1. Aras sagt:

    jetzt gerade sind wir auf Sulawesi, im Hochland bei den Toraja und freuen uns bereits auf das Flachland in der Heide. Das Programm hört sich gut an, wir sind gespannt auf das Kennenlernen.

    Bis bald Christiane und Aras

    1. Na das hört sich auch sehr spannend an. 🙂
      Wir freuen uns auch auf das Treffen in der Heide in knapp einem Monat.

      Viele Grüße, Tanja

  2. kerstin sagt:

    Hallo, danke für Deine Organisation. Ich freue mich sehr dabei zu sein. Meine Frage: kennen die Hotels unsere Namen ? Müssen wir da etwas erklären ?

    1. Guten Morgen,
      die Hotels kennen eure Namen… 🙂
      Viele Grüße, Tanja