Superfood: Sauerkraut Eintopf I Sauerkrauttopf ganz einfach & lecker
wellbeing work. life. travel.
Rezept Sauerkraut Eintopf

Superfood: Sauerkrauttopf Rezept – regional, einfach & echt lecker!

Superfood gibt es auch in heimischen Gärten und Küchen: Wie z.B. Sauerkraut! Wir haben ein orginelles Rezept für einen Sauerkraut-Eintopf für euch.

spaness.de

Superfood: Sauerkrauttopf Rezept – regional, einfach & echt lecker!



Auf meinen Reisen probiere ich natürlich auch immer aus, was die einheimische Küche vor Ort, am Reiseziel, so hergibt. Aus dem was ich vor Ort koste erdenke ich ich mir auch oft eigene Rezepte. Ich mixe dabei gern heimisches mit exotischen Varianten. So ist auch diese Sauerkraut-Eintopf Variante entstanden.

Rezept Sauerkrauteintopf
Rezept Sauerkrauteintopf

Sauerkraut Eintopf: Klassiker aus Omas Küche…

…Sauerkrauteintopf: Neu interpretiert!

Bei meiner Oma gab es oft Sauerkraut und ich gehörte wohl zu den wenigen Kindern, die das auch ganz gern mochten. Bei Oma gab es natürlich immer den Klassiker unter den Sauerkraut Eintöpfen mit Kartoffeln und Fleisch darin. Abgeschmeckt mit Loorbeerblättern und Gewürznelken und dazu dann Senf. Sie war da wenig kreativ. Zum Glück experimentiere ich aber gern in der Küche rum und so ist der Klassiker auch zu einer vegetarischen Variante, ja sogar zu einer veganen abwandelbar, ganz wie man möchte.

Zubereitungszeit Sauerkraut Suppe: ca. 30 Minuten

Rezept Sauerkraut Suppe: Mit italienischer Note

Für die Sauerkraut Zubereitung als vegetarisches Gericht benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 1 Packung Sauerkraut (Abtropfgewicht: mindestens 500 g)
  • 1 rote Paprika
  • 1 große Zwiebel (ich nutze z.B. gern auch eine Gemüsezwiebel)
  • 2 EL Öl (z.B. Rapsöl)
  • 1 EL Honig (oder auch wahlweise Zucker oder Agarvendicksaft)
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Glas weiße Bohnen (Abtropfgewicht mindestens 250 g – ich nutze auch gern mehr z.B. großes Glas mit 420 g) / Eine Alternative dazu können auch Kichererbsen, braune Bohnen oder Linsen sein.
  • 1 Dose Tomaten in Stücken (400 g)
  • 1 TL Paprikapulver, 2 Lorbeerblätter zugeben (ich tue auch immer noch ein paar Gewürznelken dazu)
  • Abschmecken mit Salz und Pfeffer
  • Für die Deko etwas Petersilie oder Schnittlauch

Sauerkraut Zubereitung
Sauerkraut Zubereitung
Sauerkraut Eintopf mit Bohnen
Sauerkraut Eintopf mit Bohnen
Sauerkraut Eintopf / Sauerkraut Suppe – so gehts!

Im ersten Schritt Zwiebeln und Paprika waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Dann alles in eine große Pfanne geben und mit Rapsöl andünsten. Mit Honig (oder alternativem Produkt) leicht karamelisieren.

Im Anschluss Sauerkraut in die Pfanne geben, kurz mit anschmorren und alles gut durchrühren. Lorbeerblätter dazu, Brühe und Tomatenstücke und alles kurz aufkochen. Bei kleiner Temperatur gut 10 Minuten köcheln lassen.

Dann kommen die Bohnen zum Einsatz (oder das alternative Produkt). Erst einmal in ein Sieb füllen und gut abspülen. Danach zum Sauerkraut in die Pfanne geben und alles gut durchrühren. Gut 5-10 Minuten alles zusammen köcheln lassen und mit Paprika, Pfeffer und Salz abschmecken.

Das fertige Gericht mit Petersilie bestreuen und servieren.

Guten Appetit!

Rezept Sauerkraut Suppe
Rezept Sauerkraut Suppe

Rezept Sauerkraut Eintopf: Mit Kassler

Ihr mögt auf Fleisch nicht verzichten? Dann z.B. rund 250 g Kasseler-Lachs in kleine Würfel schneiden und gemeinsam mit den Bohnen, Kichererbsen oder Linsen ins Sauerkraut geben. Wahlweise funktioniert das auch mit kleingeschnittenen Würstchen.

Rezept Sauerkraut Eintopf
Rezept Sauerkraut Eintopf

Sauerkraut gesund & lecker: Was steckt eigentlich drin?

Ist Sauerkraut gesund? Diese Frage läßt sich leicht beantworten, mit ja. Das wußten schon die alten Seefahrer. Sie nahmen es mit auf ihre langen Schiffsreisen über die Ozeane der Welt, um sich auch auf der Reise gesund zu ernähren.

Doch was macht das Sauerkraut eigentlich so gesund? Was steckt wirklich drin in diesem unscheinbaren und altmodischen Lebensmittel?

Um das genau zu erklären, müssen wir erst einmal ein paar Schritte zurückgehen und dabei dem einen oder anderen erklären, was Sauerkraut genau ist!

Sauerkraut ist nämlich eigentlich Weisskohl, welches durch den Einsatz von Milchsäurebakterien fermentiert.

Die Milchsäurebakterien, die den Weisskohl zu Sauerkraut machen, sind tatsächlich von Natur aus auf dem frisch geernteten Kohl. Durch Einflüsse, wie z.B. Wärme und Feuchtigkeit, beginnt der Kohl selbständig die Weiterentwicklung zu Sauerkraut. Damit sich keine Pilze im Kraut ansiedeln, ist es beim Fermentiervorgang wichtig, keinen Sauerstoff an das Kraut zu lassen.

Ist das Sauerkraut erst einmal fertig, so verfügt es über einige supergute Eigenschaften.

Während des Gärungsprozesses vermehren sich haufenweise natürliche Mikroorganismen. Die sorgen wohl dafür, dass Sauerkraut zum perfekten probiotischen Nahrungsmittel wird.

Außerdem enthält Sauerkraut jede Menge Vitamin C und Vitamin B. Darunter sogar auch Vitamin B 12. Das ist nicht nur für den Darm super! Sauerkraut ist somit ein echtes Superfood und wird völlig zu Unrecht von vielen Menschen immer noch verschmäht. Bestenfalls übrigens das Sauerkraut frisch kaufen (es gibt Hofläden, die so etwas anbieten). Denn durch den Pasteurisier-Vorgang, um das Sauerkraut haltbar zu machen, gehen viele gute Bakterien verloren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ich habe wieder gekocht… #Sauerkraut #Eintopf mal anders… mit einer kleinen italienischen Note 😋🍅 megalecker und auch definitiv eine unserer #Lieblingsrezepte 🧑🏻‍🍳👩‍🍳 auf dem Blog gibt es eine extra Kategorie für heimische Rezepte exotisch gepimpt mit Einflüssen vieler Reisen… hilft vielleicht gerade etwas gegen Fernweh… 😊 den Link zu allen Rezepten findet ihr oben in der Bio im Linktree. . . . #rezept #gutenappetit #sauerkrauttopf #soschmecktdiewelt #foodlover #foodlove #lovefood #instafood #foodporn #foodstagram #essenmachtglücklich #kochenmachtglücklich #kochenmachtspass #ichliebekochen #kochliebe #stayhomechallenge #kochenmitliebe #gesundkochen #sauerkrautkoma #sauerkrauts #sauerkrautsuppe #rezepteausallerwelt #heimischerezepte #rezeptefürjedentag #cookeatrepeat

Ein Beitrag geteilt von Tanja Klindworth (@spaness_kitchen) am

Sauerkraut Eintopf
Sauerkraut Eintopf

Sauerkraut Rezept traditionell, originell oder exotisch

Habt ihr auch ein Rezept für Sauerkraut? Oder mögt ihr vielleicht gar kein Sauerkraut? Wie würdet ihr Sauerkraut zubereiten? Könnt ihr Sauerkraut selber machen? Hättet ihr gedacht, dass in Sauerkraut so ein Superfood steckt?

Lust auf noch mehr orginelle Superfood Rezepte?

Dann werft auch mal einen Blick auf…


, , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.