Historische Mühle Vogelsang >>> News aus der Kräuterküche <<<Historische Mühle Vogelsang >>> News aus der Kräuterküche <<<

business meets paradise
Kraeuter von der Wiese

Lieblinge aus der Kräuterküche

Von meiner letzten Reise nach Rheinland-Pfalz hab ich euch nicht nur Erlebnisse und neue Reisegeschichten mitgebracht, sondern auch Rezepte und kulinarische Neuigkeiten. Historische Mühle Vogelsang: Von Kräuterküche und Slow Food Liebe Für ein kleines Kräuterabenteuer war ich in der Historischen Mühle Vogelsang in Brodenbach. Ich stehe ja auf alles, was…

spaness.de

Lieblinge aus der Kräuterküche

Von meiner letzten Reise nach Rheinland-Pfalz hab ich euch nicht nur Erlebnisse und neue Reisegeschichten mitgebracht, sondern auch Rezepte und kulinarische Neuigkeiten.

Historische Mühle Vogelsang: Von Kräuterküche und Slow Food Liebe

Für ein kleines Kräuterabenteuer war ich in der Historischen Mühle Vogelsang in Brodenbach. Ich stehe ja auf alles, was mit gutem und regionalem Essen zu tun hat. Slow Food und Nachhaltigkeit sind die Schlagwörter, die ich auch versuche, in meinen eigenen Alltag einzubauen. Daher war mein Interesse gleich geweckt, als mir von der Historischen Mühle berichtet wurde.

Die Historische Mühle Vogelsang in Brodenbach wird von Sonja & Christian geführt. Christian schwinkt den Kochlöffel und ist ein supersympathischer Gastgeber und Sonja hegt eine besondere Vorliebe für Kräuter und Gastfreundschaft. Daher ist man hier auch Mitglied bei Slow Food und verzichtet komplett auf Geschmacksverstärker und Co.

Hinter der Mühle findet man ein kleines Kräuterbeet und eine Wiese voller Kräuter. Doch bei unserem Besuch erklärt Sonja uns, „ich träume von einem richtig großen Kräuterbeet. Insgesamt bin ich fasziniert von Kräutern. Daher werden die Kräuter auch thematisch bei den neuen ‚tiny‘ Mühlenhäuschchen eingesetzt, die ab Juni auf dem Gelände unserer Historischen Mühle stehen.“

Muehlenbrot mit Kraeuterbutter
Mühlenbrot mit Kräuterbutter
Kraeuter von der Wiese
Kräuter von der Wiese

Rezept: Aprikose-Thymian-Gelee

Ich hab mich zum Frühstück in der Historischen Mühle Vogelsang durch die selbstgemachten Marmeladen und Gelee’s geschlemmt und freue mich total darüber, dass die Sonja mir auch zwei Rezepte verraten hat… wie z.B. dieses hier für Thymian-Aprikose-Gelee. Sooooo lecker…!

Ihr braucht dafür: 1,5 kg Aprikosen, 150 ml Apfelsaft, 500 g Gelierzucker (1:3) und 2 handvoll Thymian.

Zubereitung: Aprikosen entsteinen und klein schneiden. Die Aprikosenstückchen in einen Topf geben und zusammen mit dem Apfelsaft weich garen. In der Zwischenzeit könnt ihr den Thymian vom Stiel zupfen und klein hacken. Wenn die Aprikosen weich gekocht sind, dann püriert sie. Gebt den Gelierzucker und den Thymian dazu. Kocht alles rund 4 Minuten auf und füllt es dann heiß in Gläser ab.

FERTIG… und lecker!

Kraeuter von der Wiese
Kräuter von der Wiese

Rezept: Riesling-Lavendel-Gelee

Ein weiteres Rezept, welches mir die Sonja verraten hat, ist das Riesling-Lavendel-Gelee. Unfassbar lecker… was soll ich sagen, ich stehe auf Riesling und ich stehe auf Lavendel. 😉

Für das Riesling-Lavendel-Gelee braucht ihr folgende Zutaten: 2 Tassen Lavendelblüten, 3/4 Liter Riesling (trocken), 3/4 Liter Apfelsaft, 3/4 Liter Wasser, 3 Päckchen Gelierzucker (2:1) und 5 cl Tresterbrand.

Zubereitung: Wein, Apfelsaft und Wasser in einem hohen Topf zum Kochen bringen. Die Lavendelblüten dazu geben und alles kurz aufkochen (10 Minuten ziehen lassen). Anschließend alles durch ein Sieb geben und die Blüten etwas ausdrücken. Alles abkühlen lassen. Gebt dann den Gelierzucker dazu und kocht ihn nach Packungsanleitung. Ganz zum Schluss Tresterbrand unterrühren und eine Gelierprobe nehmen. Wenn die Masse stimmt, alles in Gläser abfüllen.

 

Ihr wollt mehr probieren aus der Kräuterküche der Historischen Mühle? Dann macht entweder mit beim nächsten Ü-Paket welches wir demnächst auf Facebook verschenken, da wird nämlich auch ein Glas Gelee dabei sein 😉 . Oder besucht die Historische Mühle doch einfach mal, wenn ihr dort in der Nähe seid.

 

->> Historische Mühle Vogelsang <<<-
Rhein-Mosel-Straße 63
56332 BRODENBACH
Telefon: 0 26 05 / 14 37

___

Weitere Reisebereichte und Infos aus Rheinland-Pfalz:

 

 

Schlagwörter: , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare