Rezept aus der Hotelküche // NaturPurHotel Maarblick 3-Gang-MenüRezept aus der Hotelküche // NaturPurHotel Maarblick 3-Gang-Menü

wellbeing life & travel
Kulniarische Leckerbissen im NaturPur Hotel Maarblick

NaturPurHotel Maarblick – Rezept aus der Hotelküche: Ferkensbruch Rouladen, Buchweizenknödel und Mandelwaffeln

In Deutschlands jüngstem Vulkangebiet findet man so viele Mineralquellen und Vulkane wie nirgendwo sonst in Deutschland. Vor ca. 10.000 Jahren rauchten hier sogar noch die Schlote. 240 Vulkan-Kegel, ca. 60 Maare, roter Sandstein und tropische Riffe zeugen noch heute von der bewegten Erdgeschichte dieses Landstrichs. Die eindrucksvollsten Zeugnisse der vulkanischen…

spaness.de

NaturPurHotel Maarblick – Rezept aus der Hotelküche: Ferkensbruch Rouladen, Buchweizenknödel und Mandelwaffeln

In Deutschlands jüngstem Vulkangebiet findet man so viele Mineralquellen und Vulkane wie nirgendwo sonst in Deutschland. Vor ca. 10.000 Jahren rauchten hier sogar noch die Schlote. 240 Vulkan-Kegel, ca. 60 Maare, roter Sandstein und tropische Riffe zeugen noch heute von der bewegten Erdgeschichte dieses Landstrichs. Die eindrucksvollsten Zeugnisse der vulkanischen Tätigkeit sind die mit Wasser gefüllten Maare. In Sachen Erholung, Kulinarik und Urlaub hat die Vulkaneifel Einiges zu bieten. Bei entspannten Wanderungen oder der sportlichen Aktivität mit dem Fahrrad kann man das Naturschauspiel „Vulkaneifel“ in Rheinland-Pfalz geniessen und bewundern. Viele Hotels laden zu Wellness, Übernachtung und einfach richtig gutem Essen ein.

Rezept aus der Vukaneifel - Rezept aus der Hotelküche
Im Maare-Land Vulkaneifel – Rheinland-Pfalz

Rezept aus dem NaturPurHotel Maarblick: 3-Gang-Menü

-> Regionales 3-Gang-Menü nicht nur für festliche Anlässe

Und genau darum geht es heute, um richtig gutes Essen! Irina Weiler, Gastgeberin im Landidyll NaturPurHotel Maarblick in Meerfeld (Vulkaneifel) hat uns 3 ihrer Lieblingsrezepte verraten. Das Hotel ist sowohl bei Wellnessfans, Wanderfreunden und auch Kulinarikgästen sehr beliebt. Daher erhaltet ihr heute mal wieder ein Geheim-Rezept aus der Hotelküche. 🙂

Gang 1: Rezept Ferkensbruch Rouladen

Zutaten: 500 Gramm frischer Schweinebauch, Fleischwürze, Salz, Pfeffer, Senf, 1 Zwiebel, Sauerkraut, Fett saure Sahne, Mehl

So geht´s: Schweinebauch in 1 cm dicke Scheiben schneiden und gut klopfen. Die Scheiben mit Fleischwürze beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf bestreichen, mit Zwiebelringen und gezupften Sauerkraut belegen, aufrollen und zubinden. In Fett anbraten und zugedeckt, nach Zugabe von etwas Wasser, gar dünsten. Die Soße mit, in saurer Sahne, angerührten Mehl binden.

Geheim Rezept aus der Hotelküche des Landidyll NaturPurHotel Maarblick Meerfeld Duitsland
Geheim Rezept aus der Hotelküche des NaturPur Hotel Maarblick

Gang 2: Rezept Bittburger Buchweizenknödel

Zutaten: 500 Gramm Buchweizenmehl, 2 Eier, 1 Prise Salz, etwas Wasser, 200 Gramm durchwachsener Speck

So geht´s: Von den Zutaten wird ausser dem Speck ein fester Teig zubereitet. Von diesem werden die Knödel geformt. Diese gibt man ins kochende Salzwasser und lässt sie bei offenem Topf etwas 10 Minuten sprudelnd kochen. Inzwischen wird der gewürftelte Speck ausgelassen und über die herausgenommenen und gut abgetropften Knödel gegeben.

In der Hotelküche werden leckere Speisen gezaubert - landidyll naturpurhotel maarblick frank weiler
In der Hotelküche werden leckere Speisen gezaubert

Gang 3: Rezept Mandelwaffeln

Zutaten: 250 Gramm Zucker, 5 Eier, 1 Päckchen weiche Butter, 100 Gramm Marzipanmasse, 500 ml Milch, 500 Gramm Mehl, 100 Gramm geröstete gehackte Mandeln, 1 Teelöffel Backpulver

So geht´s: Den Zucker, die Eier, die Butter und das Marzipan schaumig schlagen. Dann die Milch dazugeben. Mehl, Mandel und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unter die Buttermasse rühren. Die Waffeln backen und mit Apfelkompott und geschlagener Zimtsahne servieren.

landidyll naturpurhotel maarblick bewertung restaurant
Leckere Einblicke NaturPurHotel Maarblick

 

Das Bildmaterial für diesen Beitrag wurde uns zum Teil vom Landidyll NaturPurHotel Maarblick zur Verfügung gestellt. Einige Bilder stammen auch aus unserem eigenen Archiv. Das Rezept hat uns Hotelchefin und herzliche Gastgeberin Irina Weiler übrigens bereits 2010 verraten. 🙂 Man kann also locker sagen, ein echter Klassiker.

___

Lust auf weitere Rezepte aus der Hotelküche und Reiseideen in der Vulkaneifel?

 

 

Schlagwörter: , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare