Willy Scharnow Preis für Seetel +++ Seetel sucht den SuperazubiWilly Scharnow Preis für Seetel +++ Seetel sucht den Superazubi

business meets paradise

Willy Scharnow Preis für Seetel Hotels

Am 06. März 2014 erhielten die Seetel Hotels im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse ITB den renommierten Willy Scharnow Preis. Wer auf der ITB unterwegs war (unseren ITB-Nachbericht findet ihr als Artikel-Hinweis zum Ende dieses Berichts), hat davon vielleicht schon gelesen oder etwas davon gehört. Doch was beinhaltet dieser Preis und…

spaness.de

Willy Scharnow Preis für Seetel Hotels

Am 06. März 2014 erhielten die Seetel Hotels im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse ITB den renommierten Willy Scharnow Preis. Wer auf der ITB unterwegs war (unseren ITB-Nachbericht findet ihr als Artikel-Hinweis zum Ende dieses Berichts), hat davon vielleicht schon gelesen oder etwas davon gehört. Doch was beinhaltet dieser Preis und wofür genau wurde diese Auszeichnung verliehen?

Hotelgruppe wurde für innovatives Azubi-Casting ausgezeichnet

Das 5 Sterne Hotel der Seetel Gruppe - das Romantik Seehotel Ahlbecker Hof am Ostseestrand von Ahlbeck auf Rügen - auch hier werden Auszubildende gesucht!
Das 5 Sterne Hotel der Seetel Gruppe – das Romantik Seehotel Ahlbecker Hof am Ostseestrand von Ahlbeck auf Rügen – auch hier werden Auszubildende gesucht! Für mehr Informationen zum Hotel auf das Bild klicken!

In der Hotellerie gibt es viele Lehrstellen und vor allen Dingen gibt es einige interessante Karrieremöglichkeiten. Doch wie den Job im Hotel für die Jugend attraktiv gestalten und vor allen Dingen einmal „anders“ vorstellen? Darüber hat sich auch die Seetel Gruppe Gedanken gemacht – denn mit ca. 450 Mitarbeitern ist die familiengeführte Seetel-Hotelgruppe nicht nur der größte Arbeitgeber auf der Insel Usedom, sondern auch der größte touristische Arbeitgeber in ganz Mecklenburg-Vorpommern und engagierter Nachwuchs wird natürlich auch immer wieder benötigt. Nun wurden sie für ihre „tolle und innovative“ Idee mit dem Willy Scharnow Preis ausgezeichnet.

Der Willy Scharnow Preis wird seit mittlerweile mehr als 30 Jahren für innovative Aus- und Weiterbildungskonzepte im Tourismus vergeben. Die Familie Seelige-Steinhoff (Seetel Gruppe) besitzt und betreibt 16 Hotels, Residenzen und Villen – 15 davon auf der Ostseeinsel Usedom und das Hotel Bahia del Sol auf Mallorca. Mit dem innovativen Projekt „Seetel sucht Deutschlands Super-Azubis“ konnte Seetel die Jury auf ganzer Linie überzeugen. Sie lobt das außergewöhnliche Azubi-Casting als „maßstabgebend und beispielhaft“. In der Tat geht Seetel mit „SDSA“ neue Wege in der Motivation und Auswahl von Auszubildenden.

Auzeichnung für Seetel
Auzeichnung für Seetel

Das Konzept, entwickelt von Rolf Seelige-Steinhoff (geschäftsführender Gesellschafter) und Ralf Müller (General Manager), ist bereits etabliert: Zweimal jährlich werden in einem Casting junge, talentierte und ehrgeizige Azubis gesucht. Insgesamt 80 Teilnehmer nahmen an den bisher durchgeführten „Wettbewerben“ teil. Sie stellen einen Tag lang in einem Seetel Hotel ihr Können unter Beweis: beim Decken einer festlichen Tafel, in der Küche, beim Fehlersuchen im Hotelzimmer, in der Kosmetik-Abteilung, beim Verfassen von Texten u.v.m.

Den besten Casting-Teilnehmern (und hier zählt nicht immer ein gutes Zeugnis) winken Ausbildungsplätze in den verschiedenen Ausbildungsberufen im Unternehmen, der Super-Azubi fliegt zur Belohnung zusätzlich für eine Woche ins Bahia del Sol nach Mallorca.

Die Casting-Teilnehmer bei „SDSA“ können nur profitieren

Seetel gewährt mit diesem Konzept allen Interessierten einen informativen Einblick in das Unternehmen und seine Tätigkeitsfelder. Sie lernen im Rahmen des Castings „spielend“ die Hotel- und Gastronomiebranche kennen. Die Geschäftsführung, die Direktoren, Direktionsassistenten und Abteilungsleiter von Seetel sind mit von der Partie und stehen für alle Fragen zur Verfügung. Jeder Teilnehmer erhält am Ende des Tages ein persönliches Feedback zu seinen Stärken und Schwächen. Daraus ergeben sich fundierte Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung und der persönlichen Förderung.

Mitarbeiter werden bei Seetel
Mitarbeiter werden bei Seetel

Zudem trägt Seetel mit dieser im Vergleich zu üblichen Bewerbungsverfahren zeitgemäßen, aufgelockerten Alternative zur Imageverbesserung der Hotelbranche unter den Jugendlichen bei und bringt den Bewerbern im persönlichen Kontakt Wertschätzung entgegen. Die Jugendlichen spricht der trendige Wettbewerb an. Sie schätzen es, im Rahmen von „Seetel sucht Deutschlands Super-Azubis“ verschiedene Tätigkeitsbereiche in der Hotellerie ausprobieren zu können und ihre Fähigkeiten zu entdecken. Die Bewerbung im Team gibt den jungen Talenten Selbstvertrauen. „Die hohe Motivation und Kreativität der jungen Teilnehmer versetzt uns immer wieder in Staunen“, so die Casting-Verantwortlichen bei Seetel.

Eine tolle Idee! Daumen hoch! Oder was meint ihr?

Das nächste Azubi-Casting findet am 13.11.2015 statt! Austragungsort ist das Romantik Hotel Esplanade im Seebad Heringsdorf auf Usedom. Freie Anmeldung bis zum 08.11.2015 unter azubicasting@seetel.de – Gecastet werden Restaurantfachleute, Hotelfachleute, Bürokaufleute, Hotelfachleute, Kosmetiker, Brauer und Mälzer.

Plakat Azubi-Casting
Plakat Azubi-Casting

Alle Bilder wurden uns von Seetel für diesen Bericht zur Verfügung gestellt.

___

Die Artikel könnten auch interessant sein:

Schlagwörter: , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare