Reiseverhalten - Welchen Einfluss hat der Terror? - Wellness & mehr
wellbeing work. life. travel.
Thailand - die Urlauberzahlen steigen!

Reiseverhalten – Welchen Einfluss hat der Terror?

Wir leben in schwierigen und komplizierten Zeiten, so könnte man es wohl in Kurzfassung beschreiben. Doch ehrlich gesagt, wird dieser kurze Satz wohl der aktuellen Situation nicht gerecht. Reiseverhalten – Angst auf Reisen? Eigentlich wollte ich gar nichts zum Thema schreiben, bis mir heute dazu eine Pressemeldung auf den Tisch…

spaness.de

Reiseverhalten – Welchen Einfluss hat der Terror?



Wir leben in schwierigen und komplizierten Zeiten, so könnte man es wohl in Kurzfassung beschreiben. Doch ehrlich gesagt, wird dieser kurze Satz wohl der aktuellen Situation nicht gerecht.

Reiseverhalten – Angst auf Reisen?

Eigentlich wollte ich gar nichts zum Thema schreiben, bis mir heute dazu eine Pressemeldung auf den Tisch geflattert ist. Dieser habe ich ein paar – für viele Menschen wohl erstaunliche – Zahlen entnommen. Denn auch wenn auf der einen Seite die Menschen Angst haben, steigen die touristischen Reisezahlen dann doch…

Die Zahl der Touristen (weltweit) wurde 2015 tatsächlich noch einmal getopt

Thailand - die Urlauberzahlen steigen!
Thailand – die Urlauberzahlen steigen!

Laut der Welttourismusorganisation (UNWTO) ist die Zahl der Reisenden 2015 um über 4 Prozent gestiegen (im Vergleich zu 2014). In Zahlen heißt das, es gab 2015 fast 1,2 Millarden Reisende/Touristen. Der touristische Anstieg ist besonders in Europa, Asien und Amerika zu verzeichnen. Für viele Länder in Afrika gingen die Reisezahlen allerdings zurück. In Zahlen sprechen wir hier von einem Rückgang von rund 8 Prozent. Die Vermutung liegt natürlich nahe, dass hier die Angst vor Terroranschlägen für den Rückgang der Touristen (mit) verantwortlich ist.

Anschläge gab es in jüngster Vergangenheit bereits in Tunesien und Ägypten.

Wunderschön - Budapest bei Nacht
Wunderschön – Budapest bei Nacht – doch sind die Metorpolen dieser Welt für Touristen in Zukunft noch sicher?

Reiseverhalten: Die Menschen wollen reisen!

Am letzten Wochenende war ich auf dem Tourismuscamp #tce16 und habe auch hier erstaunliche Zahlen mitgebracht. Prognosen sprechen alleine von rund 1 Millarde Digitaler Nomaden in den nächsten Jahren. Warum? Die Menschen möchten freier leben, sie möchten selbstbestimmer leben und die Werte ändern sich einfach.

In den letzten 20 Jahren verdoppelte sich die Zahl der Touristen

Alleine in den letzten sechs Jahren gab es pro Jahr einen touristischen Zuwachs von über vier Prozent. Auch für 2016 rechnet die UNWTO mit einem erneuten Zuwachs, wie gehabt, von vier Prozent.

Reisewachstum in Europa
Reisewachstum in Europa – doch welche Länder sind hier besonders beliebt bei den Touristen?

Reiseverhalten: Doch die Frage bleibt?

Wer bekommt etwas vom Kuchen ab? Auf welche Länder und Regionen wird sich dieser Zuwachs verteilen?

Klar ist, Tourismus ist ein wichtiger Bestandteil im Wirtschaftsmotor. Für viele Länder und Regionen ist der Tourismus überhaus wichtig, denn hier werden viele Arbeitsplätze gestellt (rund jeder 10 Arbeitnehmer, arbeitet im Durchschnitt heute im Tourismus) und vor allen Dingen hat das Reiseverhalten der Touristen auch einen sehr großen Anteil am Bruttoinlandsprodukt. Die UNWTO spricht hier von rund zehn Prozent.

Als Touristen bezeichnet die UNWTO übrigens Reisende, die mindestens eine Nacht im Ausland verbracht haben.

Schon jetzt spricht die Presse davon, dass der Tourismus in Ägypten am Ende ist – doch ist das wirklich so? Was passiert denn mit dem Land und mit den Menschen, wenn eine solch große Einnahmequelle wie die Touristen einfach wegbricht?

Stellt sich auch weiterhin die Frage, welche Länder gelten denn noch als sicher? Die Silvester-Erlebnisse in Köln und Hamburg zeigen doch, so richtig sicher ist es wohl aktuell nirgendwo mehr… oder wird alles doch nur zu sehr aufgebauscht und morgen interessiert es keinen mehr?

Ich würde gern mal von euch wissen, wie eure aktuellen Reisepläne aussehen?

Wohin wollt ihr in Zukunft reisen?

Gibt es tatsächlich Länder und Regionen, die ihr 2015 noch ins Auge gefasst habt, nun aber nicht mehr bereisen wollt – aufgrund der jüngsten Ereignisse?

Was meint ihr, welche Länder sind sicher?

___

Noch mehr zum Reiseverhalten und zu Reisetrends:

 


, , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare