Tiroler Wellness Kongress: Trends - Thesen - Perspektiven -
wellbeing work. life. travel.
Hall Wattens Tirol

Tiroler Wellness Kongress: Trends – Thesen – Perspektiven

Tiroler Wellness Kongress 2020: Welche Thesen, Trends, Möglichkeiten, Perspektiven und Chancen bietet die Zukunft nicht nur im Wellness-Tourismus?

spaness.de

Tiroler Wellness Kongress: Trends – Thesen – Perspektiven



Vor ein paar Tagen fand der Tiroler Wellness-Kongress, als Hybrid-Event, statt. In Zeiten wie diesen sicherlich eine gute, alternative Möglichkeit zum Austausch.

Meine liebe Kollegein Catrin Stoppa hat am Event teilgenommen und ihre Eindrücke für diesen Artikel zusammengefasst.

Catrin Stoppa
Catrin Stoppa

Was ist der Tiroler Wellness-Kongress?

Veranstaltet wird der Tiroler Wellness Kongress jährlich vom Cluster Wellness Tirol der Tiroler Standortagentur.

2020 wurde die Veranstaltung bereits zum neunten Mal umgesetzt.

Tiroler Wellness Kongress 2020
Datum: Donnerstag, 10. September 2020
Zeit: 08:15 – 16:00 Uhr
Ort: Villa Blanka, Weiherburggasse 31, 6020 Innsbruck oder Online via Livestream

Es handelt sich bei dieser Veranstaltung um einen Branchentreff für Wellness, Gesundheit und innovative (Wellness)Hotellerie.

Tiroler Wellness Kongress 2020
Tiroler Wellness Kongress 2020 (Foto: Angélica Morales, Bio-Hotel Grafenast)

Tiroler Wellness Kongress: 2020 online – aus Gründen!

Eigentlich mag ich solche Veranstaltungen neben den qualitativ wertigen Informationen und Vorträgen ganz besonders, um mich mit Branchenkollegen in den direkten und persönlichen Austausch zu begeben und über Trends, Herausforderungen und neue Ideen auszutauschen.

Dieses Jahr ist nun alles etwas anders.

Trotzdem habe ich mir die Zeit und Muße genommen, am Tiroler Wellness Kongress, online teilzunehmen.

Wellness-Kongress 2020: Was waren die Themen?

Gerade in Zeiten wie diesen, wo der Tourismus ganz allgemein vor großen Herausforderungen steht, ist die Branche auf der Suche nach Lösungen und Möglichkeiten. Genau das spiegelt sich natürlich auch in den Themen zum Wellness-Kongress 2020 wider.

  • Die Zukunft der Gesundheits- und Tourismusmärkte
    Trends, Thesen und Perspektiven

    Anja Kirig, Trend- und Zukunftsforscherin, Future Day GmbH
  • Globale Wellness Entwicklungen und deren Bedeutung für Tirol
    Dr. Franz Linser, CEO, Linser Hospitality GmbH
  • Warum Gesundheit so schwerfällt und wie wir Menschen trotzdem motivieren können
    Dos and Don´ts der Gesundheitskommunikation

    Mag. Dr. Birgit Hladschik-Kermer MME, Leiterin der Abteilung für Medizinische Psychologie an der Medizinischen Universität Wien
  • Tirol – ein Land von Innovation und Leuchtturmprojekten
    Jeannine Hermann, Cluster Wellness Tirol, Standortagentur Tirol
  • Authentisch inszeniert: Architektur und Tourismus
    Patrick Lüth, Architekt DI, Managing Director Snøhetta Studio Innsbruck
  • Der digitale Rezeptionist
    Johannes Ehrhart B.Sc., Cloud Services, Casablanca Hotelsoftware GmbH
  • Influencermarketing – dagegen impfen oder einsteigen?!
    Sarah Eppacher, BSc, Blogger & Content Creator, LIEBREIZEND 
    Stefan Ager, BSc, Filmproduzent / Extremskifahrer

Das komplette Programm wird HIER zum Download angeboten.

Wellness Kongress 2020: Welche Trends erwarten uns?

Eröffnet wurde die Vortragsreihe, im Rahmen des Wellness Kongress, von der Trend- und Zukunftsforscherin Anja Kirig.

Trendforschung – Aktuelle Grundfrage auf Basis von vier Megatrends:

  • Gesundheit
  • Konnektivität
  • New Work
  • Neue Ökologie

Welche Ableitungen können, für die Gesundheits- und Tourismusmärkte, aus diesen vier Megatrends getroffen werden?

Tiroler Wellness Kongress

Megatrend Gesundheit

Laut Frau Kirig wird zukünfig der Wunsch nach dauerhafter Balance größer werden.

Hier bietet sich die Chance, als Hotel oder Spa, dem Gast als Kompetenzpartner, zur Bewältigung des Alltagsstresses, zur Seite zu stehen und Hilfestellung, für ein ausgeglichenes und zufriedenes Leben, zu geben.

So werden kurze Auszeiten und Retreats zu einem echten Wachstumsmarkt. Die mentale Komponente wird schlußendlich zunehmend wichtiger!

Megatrend Konnektivität

Durch die immer stärkere Vernetzung über digitale Medien werden neue Technologien das Wohlbefinden jedes Einzelnen ermöglichen.

Gegensätzlich besteht allerdings auch die Gefahr die Gesundheit zu schwächen oder ihr gar zu schaden.

Hybride Veranstaltungen und ergänzende digitale Angebote, wie z.B. die Online Meditation und Achtsamkeitsübungen, bieten enormes Potential. Stichwort sind hier vor allen Dingen innovative, neue Angebote und Gästebindung durch digitale Angebote.

Megatrend New Work

Die Unabhängigkeit vom festen Arbeitsplatz bietet Raum für Unternehmen und Destinationen neue Angebote zu schaffen.

Verbinden von Homeoffice mit Familienurlaub oder Erholung. Wie es bereits vom Rocks Resort in Laax (Schweiz) angeboten wird.

Langzeitaufenthalte, mit Vermischung von Arbeit und Freizeit, bieten neue interessante Chancen für Gesundheitsdestinationen.

New Work Tiroler Wellness Kongress
Quelle: Webseite Rocks Resort Laax (Schweiz)

Megatrend Neo-Ökologie

Auswirkungen auf den gesamten Markt durch verändertes Reiseverhalten. Nachhaltigkeit wird zum mehrdimensionalen Pflichtprogramm. Das gilt für Destination und Unternehmen gleichermaßen.

Nicht mehr nur als Kür!

Megatrends und der Corona-Einfluss

Selbstverständlich bleiben die Megatrends durch die aktuellen Veränderungen durch Covid19 nicht unbeinflusst. Frau Kirig hat auch die Veränderungen des Virus auf den Tourismus aufgezeigt.

Was resultiert aus den Veränderungen?
  • Weg von der „Immerverfügbarkeit“ von Reisen hin zum „Luxus“.
  • Reisen wird wieder viel bewusster stattfinden. Dieses Bewußtsein eröffnet den Destinationen auch Chancen sich neu zu positionieren.
  • Authentizität, Echtheit und Nähe werden unverzichtbar in der Kommunikation.
  • Vertrauen und Sicherheit rücken mehr in den Fokus!

Ihr wollt mehr wissen zum Tiroler Wellness Kongress 2020?

Auf Youtube könnt ihr die gesamte Veranstaltung auch jetzt noch ansehen.

Eindrücke, Erkenntnisse, Learnings: In einem weiteren Artikel berichtet Catrin von ihren persönlichen Eindrücken und was sie aus dem Tiroler Wellness Kongress mitgenommen hat.

Zur Autorin: Catrin Stoppa ist mit Stoppa Touristik Consulting Beraterin für professionelles On- und Offline-Marketing & Wellness in der Touristik. Wir bedanken uns für Ihren Experten-Blick auf diese interessante Veranstaltung.


, , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.