Spa Camp Focus Day - Luxus & Nachhaltigkeit - wie gelingt die Symbiose?
wellbeing work. life. travel.
Spa Camp Focus Day

SpaCamp Focus Day 2021

Am 22.03 findet der erste Spa Camp Focus Day statt. Es geht um die Frage, wie Luxus und Nachhaltigkeit zusammen funktionieren können? Können Sie überhaupt eine Symbiose eingehen?

spaness.de

SpaCamp Focus Day 2021



Am 22. März 2021 findet der erste Spa Camp Focus Day – in Zeiten wie diesen natürlich als reines Online-Event – statt.

Du möchtest dich direkt zum SPA Camp Focus Day 2021 anmelden? Dann klicke HIER.

Der Tourismus steht vor vielen Herausforderungen und Veränderungen und das nicht nur seit und mit Corona. Denn eine weitere wichtige Frage, die wir unbedingt zu klären haben ist die Frage der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes. Daraus resultierend müssen wir uns auch ganz realistisch die Frage stellen, wie wir in der Hotellerie mit dem Thema umgehen. Wie kann beispielsweise Nachhaltigkeit im Tourismus umgesetzt werden? Wie passen Luxus und Nachhaltigkeit zusammen, passen sie überhaupt zusammen und was bedeutet Luxus heute eigentlich?

SpaCamp Focus Day

Was genau ist eigentlich Luxus?

Um auf Spurensuche zu gehen zu den Möglichkeiten einer Symbiose zwischen Luxus und Nachhaltigkeit stellt sich vorab die Frage, was bedeutet Luxus überhaupt? Sind es luxuriöse Produkte? Ist es finanzieller Reichtum oder versteckt sich dahinter heute vielleicht etwas ganz anderes?

Zeit, Liebe und Selbstfürsorge sind für mich Luxus. Alles sind Dinge die man nicht endlos bekommen oder kaufen kann.

Gesine Ponto – Organisatorin @ CIERE – SPA Management / Spa-Managerin Landhotel Rittmeister Rostock

Nach einer solchen Einschätzung sollte schnell klar sein, Luxus ist für jeden Menschen etwas ganz Individuelles. Außerdem entscheidet sich die Frage nach dem Luxus danach, ob wir es auf ein Business beziehen oder die Menschen nach ihrem ganz privaten Luxus-Gefühl(en) fragen.

Für mich ist es Luxus, mich frei bewegen zu können, Zeit für gesundes Essen zu haben, am liebsten in guter Gesellschaft und das Glück zu haben nicht nur einen „Job“ sondern einer Leidenschaft nachzugehen. 

Nina Hirtler – Spa Management Wangerland Touristik GmbH

Auch eine solch treffende Aussage zeigt, fragen wir verschiedene Menschen, so erhalten wir ganz unterschiedliche Aussagen zum Thema Luxus.

Spa Camp Focus Day

Würdet ihr Luxus ähnlich definieren?

Die Frage nach Luxus hat immer auch mit der allgemeinen Lebenssituation einer Person zu tun. Mit dem Alter, mit dem Familienstand, mit der Jobauswahl, mit möglichen Krankheiten, Herausforderungen, Ängsten.

Luxus ist für mich 8,5 Stunden Schlaf jeden Tag. Danach morgens die erste Tasse Kaffee im Bett genießen zu dürfen. Außerdem ist es Luxus morgens nach den Träumen der Nacht barfuß in den Garten zu gehen… dann wenn die Welt langsam erwacht, die Muße zu haben den Vögeln nachzuschauen.

Christine Lenz – Schlafprojekte & Consulting

Möchten wir beispielsweise unseren Kunden zukünftig den „neuen“ Luxus anbieten, so müssen wir uns natürlich vorab klar darüber sein, welche Sehnsüchte und daraus resultierende Luxus-Wünsche unsere Gäste und Kunden verfolgen.

Bleibt darüber hinaus natürlich auch noch die Frage der Symbiose zur Nachhaltigkeit. Ist Nachhaltigkeit für die Menschen heute wirklich (noch) oder (bereits) Luxus?

Luxus ist die Klarheit und der Anmut alltägliche Dinge wie ein Stück Holz, meine Leinenbettwäsche oder den goldenen Honig unserer Bienen bewusst zu genießen.

Christine Lenz – Schlafprojekte & Consulting

Sollte Nachhaltigkeit nicht eher zum Standard werden?

Christine Lenz
Christine Lenz

Müssen wir Luxus neu definieren?

Eine berechtigte Frage ist, ob wir das Luxus-Angebot für unsere Gäste zukfünftig komplett neu überdenken müssen? Dazu müssen wir dringend immer wieder neu hinterfragen, wer denn unsere Gäste sind und was diese Gäste sich von Herzen wünschen. Natürlich dürfen wir auch dabei nicht vergessen, zu analysieren, durch welche Einflüsse sich, wie und warum, Bedürfnisse und Wünsche ändern.

Luxus entsteht für mich nicht durch teure und prunkvolle Ausstattung, sondern durch eine Atmosphäre und Service, die mir eine sorgenfreie Auszeit bescheren. Wie beispielsweise bequeme Ruheinseln mit viel Platz in der Natur, toller Blick und entspannte Anwendungen, garniert mit authentischem und herzlichen Service.

Catrin Stoppa – Touristik Consulting

Was sorgt für Wohlgefühl? Warum fühlen sich Menschen an einem Ort wohl und an einem anderen nicht? Wie können wir dafür sorgen, dass sich diese Menschen bei uns wohlfühlen? Und welche Rolle spielt dabei zukünftig das Thema Nachhaltigkeit?

Catrin Stoppa
Catrin Stoppa

Nachhaltigkeit sollte keine Besonderheit sein!

Die Frage nach Luxus scheint einem stetigen Prozess zu unterliegen. Aktuell ist Nachhaltigkeit wirklich (leider) eher noch eine Besonderheit. Wir müssen uns aber alle klar darüber sein, dass sich das in Zukunft ändern muß. Eine Zukunft ohne Nachhaltigkeit für Umwelt und Menschen kann es auf Dauer nicht geben!

Halten wir uns das ernsthaft vor Augen, so zeigt sich auch schnell, dass wir eine Symbiose finden müssen! Nicht nur die Symbiose zwischen Luxus und Nachhaltigkeit – sondern grundsätzlich eine Symbiose zwischen unseren Angeboten, Wünschen, Idealen, Ideen, dem Erhalt unserer Umwelt und unserer Gesundheit.

Spa Camp Focus Day

Spa-Camp Focus Day: Kann die Symbiose zwischen Luxus & Nachhaltigkeit gelingen?

Genau um diese Fragestellung dreht sich der erste Spa Camp Focus Day 2021 am 22. März. Insgeamt treffen sich über Zoom bis zu 80 Vertreter / Teilnehmer der Branche – Hoteliers, SpaBrands, Regionen und Medienvertreter um sich umfangreich zu diesem Thema auszutauschen. In Form von Impulsvorträgen (vom Naturhotel Pfösl, Naturresort Schindelbruch und Posthotel Achenkirch in Zusammenarbeit mit Fokus Zukunft), Austausch auf Augenhöhe und inspirierenden Sessions gehen wir den aktuellen Fragen zu Nachhaltigkeit gemeinsam auf den Grund und eruieren mögliche Lösungen damit die Symbiose gelingt.

Du möchtest mehr über das Thema „Luxus und Nachhaltigkeit“ erfahren und dich auf Augenhöhe mit Kolleg*innen austauschen? Anmeldung bis 16.03.2021 und mehr Infos zum SPA Camp Focus Day HIER.

Mehr Interesse für Nachrichten, Infos und Rückblicke aus der Wellness-Welt?


, , , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare