Ein ganz privater Wellness-Traum - Wellness & mehrEin ganz privater Wellness-Traum - Wellness & mehr

business meets paradise
Bildquelle: Private Spa im Vital- & Wellnesshotel zum Kurfürsten in Bernkastel-Kues

Ein ganz privater Wellness-Traum

Viele wellnessbegeisterte Menschen haben sicherlich den heimlichen Wunschtraum, sich iergendwann in den eigenen vier Wänden eine heimische und ganz private Wellnessoase einzurichten. Galt ein eigener Wellnessbereich mit Sauna & Co. vor einigen Jahren noch als absoluter Luxus, so rückt dieser Traum für einige Menschen doch langsam in immer greifbarere Nähe….

spaness.de

Ein ganz privater Wellness-Traum

Bildquelle: Private Spa Suite "My Spa" im Land Fleesensee Spa
Bildquelle: Private Spa Suite „My Spa“ im Land Fleesensee Spa

Viele wellnessbegeisterte Menschen haben sicherlich den heimlichen Wunschtraum, sich iergendwann in den eigenen vier Wänden eine heimische und ganz private Wellnessoase einzurichten. Galt ein eigener Wellnessbereich mit Sauna & Co. vor einigen Jahren noch als absoluter Luxus, so rückt dieser Traum für einige Menschen doch langsam in immer greifbarere Nähe. Heimsaunen, Poolanlangen, Whirlpool, Erlebnisduschen & Co. werden mit steigendem Bedarf immer erschwinglicher und die Produktpalette wird immer weitläufiger. Mittlerweile können auch Dampfbäder, hochwertige Holzbadewannen, Tauchbecken, Badefass, Lichttherapie und Infrarotsaunen zu moderaten Preisen erstanden werden (z.B. im Wellness.Edingershops.de).

Auch Kleinigkeiten führen zum Wellness-Glück

Bildquelle: Private Spa im Vital- & Wellnesshotel zum Kurfürsten in Bernkastel-Kues
Bildquelle: Private Spa im Vital- & Wellnesshotel zum Kurfürsten in Bernkastel-Kues

Viele Menschen haben vielleicht den Wunschtraum zur eigenen Wellnessoase aber leider keinen Platz um eine größere private Wellnessoase zu kreieren oder aber es fehlt an einem größeren Budget, um das perfekte Wellness-Glück umzusetzen. Doch wie heißt es so schön, auch kleine Schritte führen zum Ziel. Denn Wellness-Feeling lässt sich natürlich auch bereits mit kleineren und erschwinglicheren Schritten umsetzen. Duftende Kerzen und leise Musik im Badezimmer. In diesem Ambiente einfach mal ein Fußbad oder Vollbad (wenn man eine Badewanne hat) mit pflegenden Ölen genießen. Salzelemente für Schlafzimmer, Bad oder andere Räumlichkeiten oder wohltuende Lichtstrahlen in wechselnden Farben gibt es bereits zu relativ günstigen Preisen im Fachhandel. Sehr schnell lassen sich auch Duschsäulen oder Duschköpfe auswechseln. Die heimische Dusche wird so in nullkommanix zur Erlebnisdusche. Um das Wellness-Feeling nach Hause zu holen dürfen natürlich auch kuschelige Decken, Bademäntel und flauschige Handtücher nicht fehlen.

Auch auf die richtige Pflege kommt es an

Auf die richtigen Pflegeprodukte kommt es an...
Auf die richtigen Pflegeprodukte kommt es an…

Schon gewusst – die Haut ist das größte Organ des Menschen. Wer Wellness zu Hause erleben möchte, der sollte also ein paar wichtige Pflegetipps beherzigen. Verwöhnt euch und euren Partner doch gegenseitig regelmässig z.B. mit einer etspannten Massage. Dazu solltet ihr natürlich immer das richtige Massageöl bereithalten. Vergesst das Eincremen bzw. Einölen nach der Dusche oder einem Bad nicht und wirkt so der Austrockung der Haut entgegen. Ein gutes Hautgefühl trägt auch immer zum Wellnessgefühl bei. Hochwertige und pflegende Beauty-Produkte sollten eine Selbstverständlichkeit sein, wenn es um Pflegebäder oder auch Peelings, Schönheitsmasken etc. geht. Denn auch diese Produkte tragen wiederum zu einem guten Hautgefühl bei.

___

Weitere Artikel zum Thema Wellness & Beauty:

Schlagwörter: , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Facebook
https://www.facebook.com/spaness
twitter
https://twitter.com/spaness
Google+
https://plus.google.com/+TanjaKlindworth/posts

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *