Lausitz - Regionen Lexikon - gefunden auf spaness.deLausitz - Regionen Lexikon - gefunden auf spaness.de

business meets paradise

Lausitz

Die Lausitz erstreckt sich zwischen Deutschland und Polen. In Deutschland liegt sie in einem Teil von Brandenburg und in einem Teil von Sachsen. In Polen findet sich die Lausitz im Gebiet Niederschlesien und Lebus. Unterteilt ist die Lausitz in Deutschland in Oberlausitz und Niederlausitz. Der nördlichste Teil der Lausitz befindet sich im Spreewald.

Niederlausitz: Die Niederlausitz reicht im Osten bis nach Polen. Der nördlichste Punkt wird durch Eisenhüttenstadt markiert. Landschaftlich ist die Niederlausitz eher ein Tiefland - das heißt Moore, Buchen- und Eichenwälder.

Oberlausitz: Die Oberlausitz unterscheidet sich auch landschaftlich von der Niederlausitz. Hier gibt es z.B. ein Heideland, nördlich von Kamenz, Bautzen und Görlitz. Lausitzer Gebirge, Zittauer Gebirge und Jeschkengbirge und Isergebirge. Die Oberlausitz grenzt bis an Tschechien.

In der Lausitz gibt es für Urlauber und Touristen also jede Menge Erlebnisse und Entdeckungen in der Natur, doch auch ein paar sehr schöne und geschichtsträchtige Städte sind in der Lausitz angesiedelt: Cottbus, Eisenhüttenstadt, Finsterwalde, Lübben, Görlitz, Zittau u.v.m.

=> Reisebricht "Görlitz in der Lausitz"