Wie wäre es mit einer Reise entlang der Grenze
wellbeing work. life. travel.
Vacha an der Landesgrenze Thüringen/Hessen

Ost oder West: Eine Reise entlang der Grenze

Inhalte Anzeigen 1) Grenzerfahrungen mal ganz anders! 1.1) Grenzerfahrung: Welche Bundesländer gehörten früher eigentlich zur DDR 1.2) Grenzerfahrung: Wo lagen früher die Grenzübergänge Lust auf Deutsche Geschichte? Über 25 Jahre ist es jetzt her, dass die berüchtigte Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland eingerissen wurde. Zugegeben, nicht überall war es eine…

spaness.de

Ost oder West: Eine Reise entlang der Grenze



Lust auf Deutsche Geschichte? Über 25 Jahre ist es jetzt her, dass die berüchtigte Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland eingerissen wurde. Zugegeben, nicht überall war es eine Mauer, sondern „nur“ in gut bewachter Grenzstreifen. Heute kaum noch erkennbar… doch er war da…

Grenzerfahrungen mal ganz anders!

Viele von uns können sich heute noch an die Zeit von DDR und BRD erinnern. Doch für viele „jüngere“ Menschen ist diese Grenze nur ein Teil der Geschichte, die sie nur aus Erzählungen kennen.

Ich weiß nicht, wie es euch geht… doch ich finde Geschichte immer sehr spannend. Jedenfalls dann, wenn sie eben richtig und aktiv betrachtet wird. So habe ich mich im letzten Jahr auch einmal auf gemacht, um Grenzgeschichten zu erfahren. Eine spannende Reise…

Die Grenze zwischen BRD und DDR war 1.400 Kilometer lang!

Irgendwo in Thüringen - hier verlief mal die berüchtigte Grenze zwischen DDR und BRD
Irgendwo in Thüringen – hier verlief mal die berüchtigte Grenze zwischen DDR und BRD

Grenzerfahrung: Welche Bundesländer gehörten früher eigentlich zur DDR

Die Frage nach den Bundesländern bringt immer spannende Erkenntnisse ans Tageslicht. Viele Menschen bekommen oft nur mit Mühe und Not die 16 deutschen Bundesländer zusammen. Stellt sich dann die Frage, welche Länder denn früher zu welchem Gebiet – also Ost oder West – gehörten, so geraten wieder viele Menschen ins Schleudern. Daher hier jetzt einmal, im ersten Schritt, alle 16 Bundesländer in der Übersicht – mit Unterteilung Ost (früher also DDR) und West (früher also BRD) – von Nord nach Süd.

Entlang der ehemaligen Grenze
Entlang der ehemaligen Grenze

Bewegt man sich nun am Rand verschiedener Bundesländer so führt der Weg unmittelbar auch entlang des ehemaligen Grenzstreifens. Wer dann genauer hinschaut und hinhört, der kann hier interessante Geschichten quasi fühlen und erleben.

Einer der bekanntesten Grenzorte ist mit Sicherheit unsere Hauptstadt Berlin – denn auch sie war damals nicht unsere Haupstadt (sondern das war Bonn) und dazu kam, die Stadt war in zwei Hälften geteilt. Heute kaum noch vorstellbar oder gar sichtbar.

Unterwegs in Berlin
Unterwegs in Berlin – früher wurde die Stadt durch eine Mauer getrennt

Doch auch die kleinen Orte und Städte halten spannende Geschichten bereit. Eine dieser Geschichten ist uns z.B. in Vacha (Thüringen – direkt an der Landesgrenze zu Hessen) begegnet. Der Fluß in der Stadt war auch gleichzeitig die Grenze zwischen Ost und West. Die Menschen in Vacha wurden quasi einfach von heute auf morgen getrennt und der Grenzstreifen führte plötzlich sogar mitten durch ein Haus. Familien wurden so einfach – auch von heute auf morgen getrennt. Ein älteres Pärchen in Varcha führte uns durch den Ort und erzählte uns, wo genau der Grenzstreifen verlief und wie das damals so mit der Stasi, der Grenze und dem Leben war. Und wie es plötzlich war, als die Grenze dann wieder verschwand.

Ganz in der Nähe kann man auch heute noch auf dem ehemaligen Grenzstreifen spazieren gehen. Der wurde hier nämlich als Mahnmal erhalten, um noch einmal das Gefühl (wenigstens etwas) zu vermitteln.

Vacha ist natürlich nur eines von vielen Beispielen.

Vacha an der Landesgrenze Thüringen/Hessen
Vacha an der Landesgrenze Thüringen/Hessen

Grenzerfahrung: Wo lagen früher die Grenzübergänge

Zu Zeiten vom geteilten Deutschland gab es natürlich auch offizielle Grenzübergänge, die für die (wenn auch erschwerte) Ein- und Ausreise zur Verfügung standen. Nun gut, jedenfalls überwiegend von BRD-Seite.

  • Lauenburg/Elbe – Horst im Bezirk Schwerin (Schleswig Holsten/Mecklenburg Vorpommern)
  • Gudow – Zarrentin im Bezirk Schwerin (Schleswig Holstein/Mecklenburg Vorpommern)
  • Helmstedt – Marienborn (Niedersachsen/Sachsen-Anhalt)
  • Duderstadt – Worbis (Teistungen) im Bezirk Erfurt (Niedersachsen/Thüringen)
  • Bergen bei Uelzen – Salzwedel im Bezirk Magdeburg (Niedersachsen/Sachsen-Anhalt)
  • Herleshausen – Wartha Bezirk Erfurt (Hessen/Thüringen)
  • Eußenhausen – Meiningen (Bayern/Thüringen)
  • Töpern – Juchhöh im Bezirk Karl-Marx-Stadt (Chemnitz) (Bayern/Sachsen)
  • Rudolphstein – Hirschberg im Bezirk Gera (Bayern/Thüringen)
  • Rottenbach – Eisfeld im Bezirk Suhl (Bayern/Thüringen)
Victor's Residenz Hotel Teistungenburg - wo das Hotel heute liegt, war früher mal die Grenze
Victor’s Residenz Hotel Teistungenburg – wo das Hotel heute liegt, war früher mal die Grenze

Ich kann eine Reise entlang der Geschichte wirklich empfehlen. Als damals die Meldung kam, dass Deutschland wiedervereint wird, war ich fast aus dem Teenager-Alter raus. Ich hab die Meldung morgens im Radio gehört, gleich nach dem mein Wecker mich für die Schule aus dem Bett geklingelt hat… ich konnte es kaum glauben – und dann haben wir alle die Bilder in den Nachrichten gesehen – wie die Menschen damals einfach über die Mauer geklettert sind. Ich erinner mich daran, wie sehr ich mich damals gefreut habe, wie wahnsinnig ergriffen ich war und wie unfassbar dieses Ereignis war. Wenn ich heute daran denke, dann steckt mir immer noch ein Kloss im Hals. Bei den Gesprächen mit den Menschen vor Ort und diesen einzigartigen Geschichten, bekomme ich immer noch eine Gänsehaut.

Wie stehts denn mit euch? Könnt ihr euch noch an den Tag der Grenzöffnung erinnern?

Was habt ihr gefühlt und gedacht und habt ihr schon einmal über eine Reise entlang der Grenze nachgedacht?

___

Noch mehr Urlaubsideen aus Deutschland:

 

 


, , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare