Ostsee Resort Damp Ferienhäuser, Hotels & Co. >>> Ab in den Ostsee-Kurzurlaub <<<
wellbeing work. life. travel.
- Kooperationspartner* // Werbung -
Entdecker-Wochenende in Damp

Ostsee Resort Damp: Ab in den (Wellness) Kurzurlaub!

Ihr sucht für den Sommer noch ein sonniges Plätzchen? Mit Strand, Meer, Wellness und Action? Dann hab ich hier was für euch entdeckt. Ein ideales Ziel für den Familienurlaub. Wie wäre es denn mit einer Reise, ganz hoch in den Norden – nämlich ins Ostsee Resort Damp. Sommerurlaub: Ostsee Resort…

spaness.de

Ostsee Resort Damp: Ab in den (Wellness) Kurzurlaub!



Ihr sucht für den Sommer noch ein sonniges Plätzchen? Mit Strand, Meer, Wellness und Action? Dann hab ich hier was für euch entdeckt. Ein ideales Ziel für den Familienurlaub. Wie wäre es denn mit einer Reise, ganz hoch in den Norden – nämlich ins Ostsee Resort Damp.

Sommerurlaub: Ostsee Resort Damp – Ein Platz an der Sonne

Im Ostsee Resort Damp findet ihr wirklich alles, was man für einen entspannten Familienurlaub so braucht. Ich war selber vor Ort und konnte mich schon davon überzeugen. Ich gebe zu, denkt man an Damp, denkt man vielleicht auch noch an eine Bettenhochburg aus den 7oer / 80er Jahren. Das Bettenburghochhaus gibt es auch tatsächlich noch… aber eben auch noch viel mehr. In Damp findet ihr eben auch einfach alles vor Ort, was einen Urlaub entspannt und erlebnisreich macht.

Ihr habt die Wahl zwischen Ostsee Resort Damp Hotel oder einem der kunterbunten Ostsee Resort Damp Ferienhäuser, langen Strandspaziergängen oder einfach nur im Strandkorb chillen. Ihr könnt Wellness genießen im Wellnesscenter Ostsee Resort Damp Vital Centrum mit Fitnesscenter, Anwendungen, Saunen und Meerwasserschwimmbad oder Spaß haben, mit der ganzen Familie, im Entdeckerbad. Zusätzlich werden eine Menge Ostsee Resort Damp Veranstaltungen geboten: Auf dem Resortgelände, Sportkurse, ein kleiner Hafen und auch jede Menge Möglichkeiten um genussvoll einzukehren.

Ob nun für einen Sommerurlaub oder vielleicht auch das Resort mal mit einem Kuztrip antesten. Damp hält grad ein paar wirklich sehr schöne Specials und Arrangements bereit. Dazu hab ich gleich noch einen Tipp, zum Ende im diesem Beitrag. 😉

Am Strand von Damp
Am Strand von Damp

Ein perfekter Kurzurlaub im Ostsee Resort Damp

Für einen perfekten Kurztrip hat es uns im Juni, an die Ostsee, nach Damp gezogen. Bei strahlendem Sonnenschein kamen wir im Ostsee Resort Damp an. Wir bezogen unser Hotelzimmer und danach zog es uns erst einmal raus an den Strand, zu einem wirklich langen Spaziergang, um danach einfach etwas am Strand zu sitzen und auf das Meer zu schauen. Gibt es was schöneres? Für mich als norddeutsches, heimatliebendes Mädel gehört so etwas auf alle Fälle – immer wieder – zu den Top-Erlebnissen. Danach hieß es erst einmal die Gegend erkunden, um sich einen echten Überblick zu verschaffen. Denn ehrlich, während eines Kurztrips in Damp kann man gar nicht alles erleben und nutzen. Parkanlagen, Gärten, Bowling, Skaterpark, Kinderparadies, Anlegestelle für Ausflugsfahrten, Vitalcentrum (auf 4.000 Quadratmeter), Entdeckerbad, unterschiedliche Strände, Yachthafen, verschiedene Restaurants und und und…

Da wir ja Wellnessfans sind, stand für uns auch Wellness auf dem Programm. Also hieß es im Anschluss Badetaschen packen und ab ins Entdeckerbad. Alleine hier kann man sich schon ganz locker einen Tag aufhalten. Es gibt Badeflächen und Entdeckerzonen und natürlich auch eine Rutsche. Besonders wohl hab ich mich aber hier im Wikinger-Saunadorf gefühlt.

Der Eintritt in das Entdeckerbad ist für Resort-Gäste (mit Übernachtung) für drei Stunden inklusive. Die Saunalandschaft im Entdeckerbad ist hier nicht inklusive, dafür aber die große Saunalandschaft im Meerwasserschwimmbad.

Im Entdeckerbad bekommt ihr auch Snacks für den kleinen Hunger. Was ich top finde ist, es gibt nicht nur Pommes und Currywurst, sondern auch gesunde Alternativen. 😉

Nach dem Entdeckerbad war es auch schon Zeit für das Abendessen. Hier suchten wir uns einfach ein Restaurant rund um den Yachthafen. Da gibt es mehrere Möglichkeiten. So gemütlich kann doch ein fantastischer Tag ausklingen… 😉

Entdecker-Wochenende in Damp
Strandspaziergang Damp
Entdeckt neues Saunadorf im Wikinger-Stil
Entdeckt neues Saunadorf im Wikinger-Stil
Der Tag geht zu Ende - Ostsee Resort Damp
Der Tag geht zu Ende – Ostsee Resort Damp

Der nächste Morgen startete mit einem abwechslungsreichem Frühstück im Buffetrestaurant Spitzbergen. So kann ein Tag beginnen… wenn wir unterwegs sind, dann lassen wir uns für das Frühstück immer besonders viel Zeit… und dadurch auch gern mal das Mittagessen ausfallen.Gut gestärkt stand heute erst einmal Wellness im Vital Centrum Damp an. Ich bin eine echte Wasserratte und wenn ein Schwimmbad in der Nähe ist, dann muß ich Bahnen ziehen. 😉 Dafür bietet sich das tolle Meerwasserschwimmbad im Vital Centrum Damp super an.

Der Eintritt ins Ostsee Resort Damp Schwimmbad mit Meerwasser ist für Resort-Gäste inklusive (Montag bis Freitag ab 16 Uhr / Samstag und Sonntag ab 10 Uhr)

Natürlich stand im Anschluss auch noch die Ostsee Resort Damp Sauna-Landschaft im Vital Centrum auf dem Programm. Dort gibt es eine Friesensauna, ein Laconium, eine Farblichtsauna mit Meerblick, eine Sauna mit dem vielversprechenden Namen „Klabautermann“, ein Kräuterbad, eine Zisterne und ein Tepidarium. Ich persönlich mag mittlerweile sehr gern Dampfbäder – und so hat es mir das Kräuterbad besonders angetan. Vom Hotel kann man das Vital Centrum übrigens prima über einen Bademangelgang erreichen. Bademäntel und Handtücher liegen auf dem Zimmer, zur Nutzung im Resort, bereit.

Gegen späten Nachmittag verließen wir das Vital Centrum, um einfach noch ein wenig am Yachthafen zu flanieren. Auch das könnte ich als norddeutsches Mädel stundenlang tun. Danach ging es noch mal an den Strand und in die urige Strandbar Barbados – einfach das Leben genießen! 😉

Unser Nachwuchs findet natürlich das Fun- & Sportcenter Damp am interessantesten! 😉

Ein reguläres Abendessen haben wir heute einfach ausfallen lassen. Dafür sind wir mit einem Rucksack voll leckerer Sachen an den Strand gezogen. So ein Picknick machen wir übrigens häufiger auf Reisen. Immer mit dabei frisches Baguette, Käse, kleine Tomaten, Wein, Wasser und Weintrauben. Der Nachwuchs steht auch auf kleine Salami-Würstchen, Laugenbrötchen und Kakao. 😉

Meerwasserschwimmbad in Damp
Meerwasserschwimmbad in Damp
Entdeckt: Yachthafen in Damp
Entdeckt: Yachthafen in Damp
Einfach aufs Meer schauen - Damp
Einfach aufs Meer schauen – Damp

Am nächsten Tag hieß es leider schon wieder Abschied nehmen. Wir haben uns trotzdem noch ein ausgedehntes Frühstück gegönnt und sind etwas an den Strand – ein letzter Blick auf das Meer ‚hach‘. Auf dem Rückweg haben wir noch einen Abstecher ins Wikinger-Museum Haithabu eingelegt. Das liegt nämlich nur rund 35 Kilometer vom Ostsee Resort Damp entfernt und lohnt sich wirklich sehr. Denn hier erhält man einen guten Einblick in das Leben der Wikinger. Das Thema Wikinger begleitet einen ja auch schon in Damp und somit ist der kleine Ausflug zum Abschluss einfach auch ein toller Ausklang zur Reise gewesen.

Ostsee Resort Damp Bewertungen & Tipp

Ich finde das Ostsee Resort Damp besonders für eine kleine Auszeit vom Alltag super. Für mich ist es innerhalb von rund zwei Stunden Fahrtzeit erreichbar. Die Lage, direkt am Meer, mit Strand und einem großen Areal finde ich super. Hier gibt es wirklich für alle Familienmitglieder etwas, um die freie Zeit toll zu gestalten. Das Ostsee Resort Damp Hotel ist für mich o.k., doch ich würde beim nächsten Trip lieber in einem der kunterbunten Ferienhäuser wohnen. Zu unserem Besuch war das aber leider nicht möglich, da es einen Mindestaufenthalt von sieben Nächten gab.

Reisetipp: In der Zeit vom 2.7. bis 8.7. wird ein super Special angeboten – also für viele genau in der Ferienzeit. Der Mindestaufenthalt in einem der Ostsee Resort Damp Ferienhäuser wird von sieben auf drei Nächte gesenkt. Wer online bucht, kann noch zusätzlich sparen.

Die Ostsee Resort Damp Ferienhäuser sind gemütlich ausgestattet – ebenfalls mit gemachten Betten und frischen Handtüchern. Ebenfalls inklusive ist die Endreinigung und auch die Energiekosten. Eine super Zusatzleistung im Premiumhaus, mit Extra-Gemütlichkeitsfaktor, ist auf alle Fälle die Kaminholz-Erstausstattung. 🙂 Auch wer im Ferienhaus wohnt, hat zu den verschiedenen Freizeit- und Erlebnisattraktionen, freien Eintritt.

-> Premiumhäuser gibt es ab 100.- Euro pro Nacht, Nurdachhäuser bereits ab 80.- Euro pro Nacht und ein kleines Ostsee Resort Damp Bloghaus gibt es sogar schon ab 60.- Euro pro Nacht.

Und noch ein Tipp: Wer frühzeitig seinen Urlaub in Damp plant und bucht, der kann auch tolle Frühbucherrabatte abgreifen – bis zu 21 Prozent.

Ostsee Resort Damp Ferienhäuser (Nurdachhaus - Bildquelle: Damp)
Ostsee Resort Damp Ferienhäuser (Nurdachhaus – Bildquelle: Damp)
Sonnenuntergang in Damp
Sonnenuntergang in Damp

*Das Angebot gilt auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Ich habe das Ostsee Resort Damp bereits mehrfach, im Rahmen einer Kooperation, besucht. Die Bilder für diesen Beitrag stammen aus unserem eigenen Archiv – bis auf das Bild mit dem Nurdachhaus – dieses Bild wurde uns von Damp für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt. Weitere Bilder, ein Video und noch mehr Informationen und Eindrücke findet ihr im Ostsee Resort Damp Detaileintrag auf SPANESS.

__

Lust auf mehr Reiseberichte von der Ostsee?


, , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.