Wandern Nordsee: Watt, Strand, Küste, Wald, Moor und Heide
wellbeing work. life. travel.
Nordsee Wandern

Wandern an der Nordsee: Watt, Wald, Heide, Wiesen & Moor

Lust auf Wandern an der Nordsee? Wir nehmen euch mit auf eine fantastische Tour an die Küste, durch das Watt, das Moor und sogar die Heide.

spaness.de

Wandern an der Nordsee: Watt, Wald, Heide, Wiesen & Moor



Wandern an der Nordsee – das geht!

Zugegeben, Berge sucht man hier bei uns im schönen Norddeutschland vergebens. Doch dafür werdet ihr eine Landschaft vorfinden, die nicht nur begeistert, sondern auch immer wieder überrascht.

Wie hört sich beispielsweise eine Wanderung an, die im Strom der Gezeiten begeistert und obendrauf noch mit Heidelandschaft, Wald und Moor punkten kann.

Wandern an der Nordsee
Wandern an der Nordsee – ist das nicht öde?!

Ab Cuxhaven wandern…

Wir beginnen unsere kleine Wanderung ab Cuxhaven Sahlenburg. Von hier aus starten normalerweise auch die Wattwanderungen rüber zur kleinen Insel Neuwerk.

Doch heute führt uns der Weg nicht ins Watt sondern wir wandern auf unserer Tour ab dem nahegelegenen Wernerwald. Auch wenn wir zum Start erst einmal den Schildern mit der Aufschrift „Watt“ folgen.

Der Wernerwald ist ein richtig schöner Küstenwald. Gegründet vor über 100 Jahren, benannt nach seinem Gründer Dr. A. Werner. Der Wernerwald ist übrigens der einzige Wald an der Nordseeküste in Deutschland. Der Wald steht seit 1938 unter Landschaftsschutz.

Besonders am Wernerwald sind auch die sehr sandigen Wege. Daher ist der Wald bei Reitern ebenfalls sehr beliebt.

Wir folgen einer Weile dem Hauptweg. Doch der Wald bietet viele Wandermöglichkeiten, denn links und rechts führen immer wieder Wege in alle Richtungen.

Wanderun an der Nordsee im Herbst
Wanderun an der Nordsee im Herbst
Wernerwald Sahlenburg
Wernerwald Sahlenburg

Nordsee Wandern: Im Wernerwald

Nach einer Weile kommen wir am Finkenmoor an. Gleich daneben ist auch der Campingplatz Wernerwald.

Tipp: Auf dem Campingplatz Wernerwald befindet sich auch das TreeHouse Baumhaus Cuxhaven zur Übernachtung. Buchungen sind möglich von März bis Oktober.

Baumhaus Cuxhaven
Baumhaus Cuxhaven

Das Finkenmoor

Das Finkenmoor ist tatsächlich kein Moor sondern ein Gewässer. Der kleine Finkenmoor See ist gerade mal etwas mehr als 200 Meter lang und fast 80 Meter breit. Gespeist wird der See durch eine unterirdische Quelle. Er bietet Lebensraum für so allerlei Getier und auf dem See wuchern wunderschöne Seerosen.

Wir umwandern den See, kommen dabei auch am Gedenkstein für den Gründer des Waldes Dr. Werner vorbei und gönnen uns auf einem umgestürzten Baum, auf einem kleinen versteckten Seitenpfad, eine Pause.

Nach dem wir wieder an unserem Ausgangspunkt ankommen, wandern wir in die andere Richtung, schräg am Campingplatz vorbei. Dort treten wir aus dem Wald und landen direkt an der Küste.

Wandern Nordsee Finkenmoor Sahlenburg
Finkenmoor Sahlenburg

Wandern Nordsee: Entlang der Wasserkante

Jetzt wartet ein ganz anderes Bild auf uns. Wir laufen an der Wasserkante entlag. genießen die frische Brise direkt am Watt und den Blick rüber nach Neuwerk. Gerade ist Flut und so schauen wir eine Weile den Kitesurfern zu.

Wandern an der Nordsee
Wandern an der Nordsee

Zurück in den Wernerwald…

Doch wir haben ja erst eine kleine Wegstrecke geschafft und so zieht es uns weiter. Nach einem weiteren Kilometer kommen wir am Ende des Waldes an und biegen somit wieder links in den Wernerwald ab.

Auch hier treffen wir tatsächlich erneut auf die Beschilderung mit dem Titel „Watt“. Wir durchqueren den Wald und landen auf der Rückseite auf einer Weiden- und Wiesenlandschaft.

Nordsee Wandern: durch Wiesen und Felder
Durch Wiesen und Felder an der Nordsee

Über Wiesen und Felder

Der Herbst zaubert bunte Farben in den Wald und sogar noch vereinzelt bunte Herbstblümchen, als besondere Farbtupfer, auf dem grünen Untergrund.

Wir durchwandern die Wiese und kommen schlußendlich in eine Heidelandschaft. Die Heideblüte ist leider schon vorbei, doch hier und da spickst noch die ein oder andere lila Heideblüte hervor.

Nordsee wandern
Nordsee wandern durch Wiesen und Felder

Wanderwege Nordsee: Wandern durch die Küstenheide

Jetzt mal Hand aufs Herz. Hättet ihr gedacht, dass es an der Nordsee Heideflächen gibt? Vielleicht noch vereinzelte kleine Heidebüschel im Wald… doch ganz sicher rechnen die meisten Besucher nicht mit einer üppigen Heidelandschaft.

Doch diese Heidelandschaften gibt es tatsächlich und die ist sogar sehr besonders!

Wandern an der Nordsee durch Heidelandschaften
Wandern an der Nordsee durch Heidelandschaften

Naturschutzgebiet Cuxhavener Küstenheide

Die Küstenheide an der Nordsee, rund um Cuxhaven, unterteilt sich in unterschiedliche Gebiete. So gibt es z.B. die Duhner Heide, die Sahlenburger Heide, Altenwälder Heide oder auch die Holter Heide.

Wer genau hinschaut, kann auch besondere Blütenformen erkennen. Denn Heide ist nicht gleich Heide. Je nach dem, an welchem Landstrich wir in Deutschland unterwegs sind, unterscheidet sich auch die Heideblüte. So gibt es neben den klassischen Heideblüten, an der Nordseeküste, eben auch diese besondere Nordseeküsten-Heide.

Über 200 gefährdete Tier- und Pflanzenarten finden, im Schutzgebiet der Cuxhavener Küstenheiden, einen besonderen Lebensraum.

Wandern Nordsee Kuestenheide
Wandern Nordsee Kuestenheide

Sahlenburger Heide

Unser Weg führt als erstes durch die Sahlenburger Heide. Wir folgen dem kleinen Spazier- und Wanderpfad immer geradeaus und erfeuen uns an dieser, etwas anderen Nordseelandschaft.

Wir stiefeln noch über eine kleine Erhebung und kommen an eine Straße. Kurzerhand wird diese überquert und wir stehen im nächsten Heidegebiet.

Wandern an der Nordsee durch die Heide
Wandern an der Nordsee durch die Heide

Holter Heide

Schwups stehen wir in der nächsten reizvollen Heidelandschaft – der Holter Heide.

Wir folgen ein Stück dem Naturerlebnispfad. In den Sommermonaten hat man hier tatsächlich die Chance auf Wildpferde, Wisente und Schafe zu treffen. Die Nutztiere helfen kräftig dabei, die Heide zu erhalten.

Einst war dieser Teil der Küstenheide Sperrgebiet. Nur die Panzer der Bundewehr drehten hier die Runden. An einigen Stellen erinnern noch Überreste an diese Zeit. Zwischendurch überall lauschige Rastplätze.

Auf einer kleinen Anhöhe, kann man nicht nur fantastisch über die Heide blicken. Der Rest einer Panzerkette zeigt beispielsweise auch den Kontrast, zwischen einstiger Nutzung und daraus entstehende Artenvielfalt.

Wandern an der Nordsee
Wandern an der Nordsee – auch Heide gibt es hier!
Nordsee Heide
Blick über die Heide an der Nordsee

Zurück in den Wald…

Zwischendurch immer wieder kleine Wegweiser. Wir folgen der Beschilderung in Richtung Holte-Spangen. Wieder einmal ändert sich die Landschaft und wir tauchen in einen Wald ab.

Zugegeben, wir sind wohl irgendwo falsch abgebogen… aber das ist gar nicht schlimm. Wir fragen kurzerhand nach dem Weg und landen in einem verzaubert wirkenden Wald, mit steilen Abhängen, engen Pfaden, dichten Baumgruppen und überraschenden Biegungen.

Die Herbstsonne versucht sich durch das Blätterdach zu kämpfen. Zwischendurch orientieren wir uns immer mal wieder per App, wo wir uns genau befinden. Bis wir plötzlich wieder auf die altbekannten „Watt“ Wegweiser treffen.

Wandern Nordsee Wald
Wandern durch den Wald an der Nordsee

Weiden & Höfe

Gegen späten Nachmittag führt uns der Rückweg nach Sahlenburg durch den Wald, vorbei an saftigen Pferde-Wiesen und Kuh-Weiden sowie hübschen Bauern- und Gutshöfen.

Bis wir schließlich, auf der letzten Etappe, wieder am Rande der Heide eintreffen. Wir folgen einfach den Watt-Schildern und landen erneut im Wernerwald und schlußendlich an unserer Ausgangsposition.

Heide an der Nordsee
Heide an der Nordsee

Zum Sonnenuntergang an den Strand

Den Sonnenuntergang an diesem herrlichen Herbsttag genießen wir, mit Alster und Fischbrötchen, am Strand von Cuxhaven Sahlenburg.

Mittlerweile ist Ebbe und wir laufen einfach noch ein paar Schritte in das Watt, bevor die Sonne spektakulär schön am Horizont versinkt und wir noch einen letzten Blick zur kleinen Insel Neuwerk werfen dürfen.

Sonnenuntergang Cuxhaven Sahlenburg
Sonnenuntergang Cuxhaven Sahlenburg

Wandern an der Nordsee: Unser Fazit

Ob nun während einem Nordsee Urlaub oder aber für einen Tagesauflug, die Nordsee hat wirklich wahnsinnig viel zu bieten, auch neben dem wundervollen Watt und den idyllischen weißen Sandstränden.

Unsere Wanderung durch Wald, entlang der Küste und vor allen Dingen durch die wunderschönen Heidelandschaften hat uns sehr gefallen. Wir waren insgesamt 23 Kilometer unterwegs. Doch durch die enorme landschaftliche Abwechselung ist uns das fast gar nicht aufgefallen und schon gar nicht schwergefallen.

Einen richtig ausgeschilderten Wanderweg gibt es tatsächlich nicht. Insgesamt werdet ihr umfassend ausgewiesene Wanderrouten an der Nordseeküste vergeblich suchen. Doch ehrlich gesagt, verlaufen kann man sich nicht wirklich. Immer wieder ist der Rückweg nach Sahlenburg gut ausgeschildert. Die Frage ist eben, wie lang eure Wanderung werden soll. 😉

Ausgangspunkt unserer Wanderung: Waldparkplatz Am Lohmsmoor, Cuxhaven / Sahlenburg. Eine ähnliche Wanderung findet ihr auch HIER mit GPS-Daten.

Nordsee Wanderung
Nordsee Wanderung: Unsere Strecke

Lust auf mehr Ausflüge an der Nordsee?

Dann schaut euch doch auch einfach mal meinen Nordsee-Insel-Guide an oder kommt mir mir in das Badehaus im süßen Küstenort Neuharlingersiel.


, , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.