Mecklenburgische Schweiz - Regionen Lexikon - gefunden auf spaness.de
wellbeing work. life. travel.

Mecklenburgische Schweiz

Die Mecklenburgische Schweiz ist das Gebiet zwischen Mecklenburgischer Ostsee und Mecklenburgischer Seenplatte. Aufgeteilt ist der Landstrich gleich in mehrere Teilregionen, die einfach für jeden Geschmack das richtige Ziel und die unterschiedlichsten Möglichkeiten bereit halten. Große Seen, Wasserwandern auf kleinen Flüssen, sattes Grün und tiefes Himmelblau, der weite Blick in eine abwechslungsreiche Natur. Selten gewordene Moorlandschaften, Pflanzen und Tiere haben eine Heimat im Naturpark Mecklenburgische Schweiz-Kummerower See. Doch auch kulturell hat diese Region viel zu bieten. Exzellente Konzerte finden in wunderschönen Kirchen der Backsteingotik statt. Schlösser, Klöster und Herrenhäuser sich zu bekannten und individuellen Festspielorten geworden.