Ausflugsziele Schleswig-Holstein: Spaziergänge am Timmendorfer Strand
wellbeing work. life. travel.
Timmendorfer Strand Wellness-Urlaub

Ausflugsziele Schleswig-Holstein: Zauberhafte Spaziergänge rund um Timmendorfer Strand

Lust auf Natur pur Ausflugsziele Schleswig Holstein? Wir zeigen dir drei wundervoll idyllische Spaziergänge und Wanderungen rund um Timmendorfer Strand: Steiküste, Seenliebe und Blocksberg.

spaness.de

Ausflugsziele Schleswig-Holstein: Zauberhafte Spaziergänge rund um Timmendorfer Strand



Top Ausflugsziele Schleswig-Holstein, da darf Timmendorf nicht fehlen! Denn Timmendorfer Strand ist eines der bekanntesten Seebäder in Schleswig-Holstein an der Ostsee.

Rund 1,5 Mio. Übernachtungen zählt das mondäne Ostseebad, in der Lübecker Bucht, pro Jahr. Zu den bekanntesten, regelmäßigen Gästen gehört dabei übrigens auch Panikrocker Udo Lindenberg. Am Timmendorfer Strand hat er, passend zu dieser wunderschönen Kulisse, das Lied „Horizont“ geschrieben. Ihm zu Ehren wurde 2012 sogar ein Denkmal in die Dünen, zwischen Strand, Seebrücke und dem Maritim Hotel, gesetzt.

Ausfluege Schleswig-Holstein Timmendorfer Strand

Tagesausflug Schleswig-Holstein: Timmendorfer Strand

Der Strand rund um Timmendorf hat eine Länge von über sechs Kilometern. Viel Platz also für allerhand entspannte Erlebnisse und Entdeckungen. Der Strand in Timmendorf lädt besonders an sonnigen Tagen zu erholsamen Momenten ein. Doch auch zu anderen Jahreszeiten hat ein Spaziergang am Timmendorfer Ostseestrand, mit seiner hübschen Strand-Promenade, seine Reize. Denn schmecken Glühwein, Tee oder andere Heißgetränke, im Winter, wenn der kalte Wind den Spaziergänger gut durchgepustet hat, nicht besonders genussvoll?

Timmendorfer Strand liegt in der Lübecker Bucht. Bei der Lübecker Bucht handelt es sich um eine Meeresbucht in der Ostsee. Als Teil der Mecklenburger Bucht zieht sie sich von Lübeck-Travemünde bis Boltenhagen im Klützer Winkel.

Die neuste Errungenschaft von Timmendorf und ebenfalls eines der lohnenden Ausflugsziele Schleswig-Holstein ist übrigens die schlingenförmige Seebrücke, die per Rundgang erkundet werden kann. Einen besonderen Hingucker bietet die neue Seebrücke, durch die besondere und durchdachte Beleuchtung, übrigens bei Nacht.

Weitere genussvolle Highlights für kleine und große Abenteurer bieten beispielsweise auch ein Strandschlafkorb – das sogenannte 1000 Sterne Hotel, die Ostsee-Therme mit dem stilvollen BREEZE SPA direkt am Strand oder auch eine Expedition mit dem Sea Kajak.

Interessant: Udo Lindenberg bereitet sich in Timmendorfer Strand auf seine Tourneen vor. Zu Gast ist er dabei meistens im Maritim Hotel Timmendorfer Strand. Im Konzertsaal des Hotels findet vor Tourneestart auch immer seine öffentliche Generalprobe statt. Ein echtes Highlight für Anwohner und Urlauber.

Ausflugsziele Schleswig-Holstein

Ausflugstipps Schleswig-Holstein: Timmendorfer Strand – 3 Ideen für idyllische Spaziergänge

Wenn ihr jedoch auch einfach mal ein paar Schritte etwas abseits des Trubels unternehmen möchtet, empfehle ich folgende Pfade und Spazierwege. Auch euch warten spannende Aussichten, lauschige Eckchen und grüne Entdeckungen. Geboten werden Wasser, Wind, Wellen, Wälder, Wiesen, Bäche und Strand und hier und da vielleicht noch ein paar echte überraschende Geheimtipps.

#1 Brodtener Steilufer: Wo Meer und Kliff sich küssen

Die Wellen brechen sich am Strand, zwischen größeren Felsen und zerklüfteter Steilküste. Die Möwen ziehen ihre Bahnen, landen auf dem Wasser, steigen erneut empor in die Lüfte und kreisen über der einmaligen Landschaft. Wir genießen dieses besondere Ambiente.

Der kleine Spazier- und Wanderweg oberhalb des Steilufers gibt, zwischen windschiefen Bäumen, eine atemberaubende Sicht auf die Ostsee frei. In der Ferne ziehen große und kleine Schiffe vorbei. Bei Sonnenschein brechen sich die Sonnenstrahlen in den Wellen und im Winter scheinen die wilden weißblauen Wolken fast mit der Gischt und den Wellen zu verschmelzen. Wahrlich, eine Kulisse die sicherlich nicht nur uns zum Träumen einlädt.

Brodtener Steilufer Wanderweg: Ausflugsziel Schleswig-Holstein mit Ausblick, Muscheln & Hühnergöttern

Der Weg unterhalb des Steilufers führt uns als Kontrast immer an einem wunderschönen Naturstrand entlang. Hier heißt es dem Meeresrauschen lauschen, den Blick abwechselnd über die Ostsee schweifen lassen oder auch den kleinen Steinen und Muscheln am Strand eine gewisse Aufmerksamkeit widmen. Mit etwas Glück entdeckst du einen Hühnergott, das ist ein Stein mit einem natürlichen Loch in der Mitte.

Zwischen Steilküste und Meer zeigt der Weg entlang der Wasserkante eine verträumte Landschaft, geformt durch die letzte Eiszeit, den Wind und durch die Gezeiten. Die Naturgewalten formen die Steilküste immer wieder neu und sorgen für beeindruckende Landschaftsbilder. So brechen regelmäßig auch Teile des bis zu 20 Meter hohen Kliffs ab und reißen dabei sogar Bäume mit hinunter an den Strand.

Brodtener Steilufer mit Hermannshöhe – Eines der Top Ausflugsziele in Schleswig-Holstein

Für eine Pause mit Ostsee-Ausblick empfiehlt sich die Einkehr, am höchsten Punkt auf dem Brodtener Steilufer, im Erlebniscafé Hermannshöhe. Angeboten wird eine traditionell Holsteiner Küche, mit leckeren regionalen Fischgerichten, gastronomischen Klassikern und einer großen Kuchen- und Torten-Auswahl. Das Ausflugslokal liegt ungefähr auf halber Strecke zwischen Timmendorfer Strand und Travemünde. Vom Café führt auch eine Treppe direkt hinunter zum Strand.

Gut zu wissen: Der Rundwanderweg ist ca. acht Kilometer lang. Er kann aber entsprechend erweitert oder auch verkürzt werden. Je nachdem wo der Einstieg gewählt wird. Beispielsweise durch einen Abstecher entlang der Strandpromenade Timmendorfer Strand oder auch in Travemünde.

Nützliche Infos rund ums Brodtener Ufer: Parken, Adressen & Anreise

Für die Anreise mit dem Auto eignet sich der kostenfreie Parkplatz P2 in Timmendorfer Strand oder P3 in Niendorf. Gesamtlänge des Spaziergangs variiert dadurch auf ca. 12 bis 16 Kilometer.

Achtung: Der Spazierweg ist nur anteilig barrierefrei; oberhalb des Brodtener Steilufers.

Die Hermannshöhe Erlebniscafé
Hermannshöhe 1, 23570 Lübeck Travemünde

Parkplatz P2 Strand-Arena
Höppnerweg 7, 23669 Timmendorfer Strand

Parkplatz P3 Wiesenweg Niendorf Ostsee
Wiesenweg 15, 23669 Timmendorfer Strand

Weitere Parkplätze: P4 Vogelpark/Hafen, P5 Am Schwimmbad

Bahnhof Timmendorfer Strand (ca. neun Kilometer Entfernung zur Hermannshöhe), Bahnhof Travemünde Strand (ca. vier Kilometer Entfernung zur Hermannshöhe)

Spaziergang Timmendorfer Strand
Brodtener Steilufer Timmendorfer Strand

#2 Hemmelsdorfer See: Ausflug zum tiefsten Punkt von Deutschland

Hoch oben, vom höchsten Punkt des Brodtener Steilufers gehts für uns tief hinab, zum tiefsten Punkt in Deutschland. Der liegt geografisch gesehen beim Hemmelsdorfer See in Schleswig-Holstein.

Der Hemmelsdorfer See wurde durch eiszeitliche Gletscher gebildet. Er zählt zu den schönsten Seen in Schleswig-Holstein. Entlang des fast fünf Quadratkilometer großen Sees führt ein sehr idyllischer Spazierweg. Holzstege verlaufen zum Teil direkt durch die Schilfzonen und geben pittoreske Ausblicke auf das glitzernde Wasser des Sees frei. Kleine süße Dörfer wie Kreuzkamp, Hemmelsdorf, Wilmersdorf, Offendorf oder auch Häven umrahmen den See.

Insidertipp – Hemmelsdorfer See baden: Malerische Buchten und verträumte Badestellen, wie beispielsweise in Offendorf, laden im Sommer zu einer Abkühlung im Natursee ein.

Ausflugsziele Schleswig-Holstein: Spaziergang auf dem Hemmelsdorfer See Rundweg

Zu einem der Highlights auf dem Spaziergang gehört das Naturschutzgebiet Aalbeek Niederung, mit Schilf- und Bruchwaldgürtel, sowie zahlreichen, seltenen und zum Teil sogar gefährdeten Wiesenpflanzen und Kräutern. Die Niederung zählt darüber hinaus als wichtiges Brut- und Rastgebiet für viele Vogelarten und auch zahlreiche Kleintiere fühlen sich mehr als wohl.

Neben der puren Natur wartet am Nordufer des Hemmelsdorfer Sees auch der 12 Meter hohe Herman-Löns-Blick. Benannt wurde der Aussichtsturm nach dem gleichnamigen Schriftsteller, der im Sommer oft in Niendorf an der Ostsee zu Gast war. Vom besagten Turm bietet sich dem Spaziergänger ein wundervoller Blick über das Naturschutzgebiet und bei klarer Sicht sogar bis über die Lübecker Bucht hinaus, auf die Kirchtürme der Hansestadt Lübeck.

Gut zu wissen: Einmal im Jahr findet an einem Samstag, Mitte Juni, in Zusammenarbeit mit der ansässigen Feuerwehr, das Hemmelsdorfer Seefest statt.

Nützliche Infos rund um den Hemmeldorfer See: Parken, Adressen & Anreise

Rund um den See findet ihr auch viele weitere interessante Ausflugsziele. Der Besuch läßt sich wunderbar mit einem Spaziergang bzw. einer Wanderung verbinden:

  • Vogelpark Niendorf, An der Aalbeek, 23669 Timmendorfer Strand / Niendorf – geöffnet Sommer-Hauptsaison tägl. 9-19.30 Uhr; Nebensaison tägl. 10-16 Uhr
  • Karls Erlebnisdorf, Fuchsbergstraße 4, 23626 Warnsdorf – geöffnet Juni-Aug. tägl. 8-20 Uhr; Sept.-Mai tägl. 8-19 Uhr
  • reetdachgedeckter Fischereihof – Hemmys Seehof mit Räucherei und Fisch-Restaurant, Seestrasse 15, 23669 Timmendorfer Strand
  • Seepavillon Wilmsdorf, Wilmsdorf 8, 23626 Ratekau
  • Natur-Badestelle Offendorf, Zum See 8, 23626 Offendorf – geöffnet im Sommer tägl. 10-19 Uhr (nach Wetterlage)

Achtung: Der Weg ist nur zum Teil barrierefrei.

Der tiefste Punkt Deutschlands befindet sich am Südufer des Sees. Er ist mit einer Boje markiert.

Für die Anreise mit dem Auto eignet sich der kostenfreie Parkplatz P3 in Niendorf.

Parkplatz P3 Wiesenweg Niendorf Ostsee
Wiesenweg 15, 23669 Timmendorfer Strand

Bahnhof Timmendorfer Strand (ca. drei Kilometer Entfernung zum Hemmelsdorfer See). Zwischen dem See und dem Bahnhof fährt eine Buslinie.

Hemmelsdorfer See im Winter
Hemmelsdorfer See

#3 Blocksberg: Ausflugsziel Schleswig-Holstein auf den Spuren der Slawen

Der Wind flüstert durch die Blätter der Laubbäume. Ein kleiner Bach, mit Wasserfall, plätschert neben dem Spazierweg und eine winzige Siedlung mit märchenhaften alten Bauernhäuschen liegt direkt an einem malerischen Weiher. Wir wandern verträumt durch dieses Idyll.

Der Wald und die Wiesen rund um den Blocksberg wirken schon etwas verwunschen und trotzdem wird man hier den Hexentanz auf dem Blocksberg vergeblich suchen. Jedoch führt dieser Spaziergang auf sagenhaft-geschichtlichen Spuren und auch dieser Blocksberg in Ostholstein ist mit Sicherheit ein ganz besonderer Ort.

Ausflug Schleswig-Holstein: Auf diesem Blocksberg tanzen keine Hexen

Der Blocksberg in Pansdorf bei Ratekau ist ein alter denkmalgeschützter Ringwall. Bei diesem Burgwall handelt es sich um eine westslawische Anlage aus dem 8. und 9. Jahrhundert. Slawische Stammesverbände bevölkerten die Region ab dem 4. Jahrhundert und erst im 12. Jahrhundert endete die Zeit der Slawen langsam.

Der Weg zum Blocksberg führt über schmale, verwinkelte Pfade, idyllische Waldabschnitte und durch ein romantisches Bachtal – dem Schwartautal. Wer aufmerksam zuhört und den Blick über die weiten, satten Wiesen schweifen läßt, kann den Vogelstimmen lauschen, dem Weidevieh oder sogar Schaf- und Ziegenherden zuschauen. Mit etwas Glück erspähen achtsame Spaziergänger sogar einen Eisvogel, Gebirgsstelzen oder Kolkraben. Darüber hinaus führt der Weg durch den Wald auch vorbei an alten Bunkeranlagen, die heute als Quartier für Fledermäuse dienen.

Zu einer genussvollen Pause, bei einem guten Tropfen, empfehlen wir euch das gemütliche Weinhus Balz, am kleinen Mühlenteich mit Wasserrad.

Gut zu wissen: Der historische Ringwall hat einen Durchmesser von rund 120 Metern. Die Höhe beträgt bis zu acht Meter.

Nützliche Infos rund um den Blocksberg in Schleswig Holstein: Parken, Adressen & Anreise

Der Spazierweg um den Blocksberg hat eine Länge von rund vier Kilometern. Den Spaziergang könnt ihr aber individuell durch Abzweigungen verlängern.

Parkmöglichkeiten am Straßenrand befinden sich kostenfrei in der Straße Packan und Alte Landstraße.

Weinhus Balz, Packan 1, 23689 Rateka

Bahnhof Pansdorf (ca. zwei Kilometer Entfernung bis zum Blocksberg). Bus: Haltestelle Pansdorf Schulstraße oder
Pansdorf Alte Gleschendorfer Straße.

Ausflugsziele Schleswig Holstein Blocksberg
Ausflugsziele Schleswig-Holstein

Mehr Abenteuer, Entdeckungen und Ausflugsziele Schleswig-Holstein

Ihr habt Lust auf Urlaub und Ausflüge zwischen den Meeren? Ihr seid neugierig auf Erlebnisse und Ausflüge im Norden von Deutschland? Dann empfehle ich euch einen Blick in folgende Artikel. Alternativ natürlich auch in die Karte mit den Standorten und dazugehörigen Links oder wie wäre es mit dem Kauf eines Reiseführers, an dem ich sogar selber mitgeschrieben habe? Auch die drei idyllischen Spaziergänge findet ihr im genannten Ostsee-Reiseführer.

*Offenlegung: Dieser Artikel über Ausflugsziele Schleswig-Holstein entstand in der ursprünglichen Fassung für den Reiseführer 1000 Places Regioführer Ostsee – spezial, an dem ich mitgeschrieben habe. Dieser Blogbeitrag war nicht Bestandteil des Auftrages. Bestellst du über den eingefügten Link das Buch bei Amazon so erhalte ich eine Provision. Du zahlst aber natürlich nicht mehr für das Buch!


, , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.