Heimatliebe Norddeutschland >>> Ratzeburger See Urlaub <<<Heimatliebe Norddeutschland >>> Ratzeburger See Urlaub <<<

business meets paradise
Reiseland Deutschland entdecken - Am Ratzeburger See

Heimatliebe Norddeutschland: Reiseblogger-Camp am Ratzeburger See

Es gibt so Orte an die reise ich, ohne mir vorzunehmen, dass und ob ich über sie schreibe. Und dann begeistern sie mich einfach doch und ich entschließe mich dazu, ihnen einen Artikel zu widmen. So ging es mir auch über meinen Kurztrip in die Nähe von Ratzeburg im Rahmen…

spaness.de

Heimatliebe Norddeutschland: Reiseblogger-Camp am Ratzeburger See

Es gibt so Orte an die reise ich, ohne mir vorzunehmen, dass und ob ich über sie schreibe. Und dann begeistern sie mich einfach doch und ich entschließe mich dazu, ihnen einen Artikel zu widmen. So ging es mir auch über meinen Kurztrip in die Nähe von Ratzeburg im Rahmen eines Reiseblogger Hamburg Co-Working-Wochenende.

Reiseblogger Hamburg treffen sich am Ratzeburger See

Wie sah die Idee genau aus? Reiseblogger aus Hamburg verbringen ein gemeinsames Arbeits-, Inspirations- und Ideenwochenende in der Nähe von Hamburg. Wir wollten Artikel schreiben, uns besser kennenlernen, Erfahrungen austauschen, von einander lernen und gemeinsame Ideen schmieden. Für dieses Vorhaben waren wir auf der Suche nach einem Ort in der Nähe von Hamburg. Der Ort sollte eher einsam sein, wir wollten uns auf uns konzentrieren und gegebenfalls auch in der Natur unterwegs sein. Nach dem Motto „alles kann, nichts muß!“. Denn Inspiration und Kreativität funktioniert bekanntlich ja nicht auf Knopfdruck.

Diesen Ort fanden wir zwischen Hamburg und Lübeck, in der Nähe von Ratzeburg, an der Grenze zwischen dem Bundesland Mecklenburg Vorpommern und Schleswig Holstein – in Form eines Ferienhauses (ein alter umgebauter Bauernhof). Von meiner Heimatadresse gerade mal etwas mehr als hundert Kilometer entfernt. Dort zogen wir also mit neun Hamburger Reisebloggern an einem Freitag Nachmittag ein.

Blick auf Ratzeburg
Blick auf Ratzeburg – Stadtinsel und Ratzeburger Dom – früh am Morgen

Ratzeburger See Aktivitäten & Kuriositäten

Die erste Kuriosität der Region sind übrigens freileifende Nandus – richtig gehört! Diese Tiere gehören normalerweise nach Südamerika. In diesem Teil von Mecklenburg Vorpommern leben sie, da die ersten Laufvögel dieser Art zwischen 1999 und 2001, in der Gegend, ausgebüchst sind. Mittlerweile sind es, laut einer kürzlich erfolgten Zählung, bereits 220 Stück. Die exotischen Bewohner fühlen sich also demnach sehr wohl und pflanzen sich fruchtbar fort.

Die Nandus leben auf einer Fläche von rund 100 Quadratkilometern nördlich vom Ratzeburger See (in Nord-West-Mecklenburg)

Nandus in Ratzeburg (Bildquelle: travelinspired.de)
Nandus bei Ratzeburg (Bildquelle: travelinspired.de)

Der Nandu erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 60 km/h. Und mit dieser Geschwindigkeit überquert er auch durchaus mal gern die ein oder andere Straße nördlich vom Ratzeburger See. Diese Tatsache sorgte schon dafür, dass es zu Wildunfällen der besonderen Art kam.

Zugegeben für die Nandus ist die Region sicherlich nicht bekannt, vielmehr für den tollen Ratzeburger See, der zu allerhand Aktivitäten und genussvollen Momenten einlädt. Hier gibt es tolle Campingplätze, Ratzeburger See Ferienhäuser und Hotels, Bootsanleger, Badestellen, eine kleine Schiffsfährlinie, Wanderwege u.v.m.

Ratzeburger See Urlaub
Idylle am Ratzeburger See – Segelboote und Drachenboot Padler ganz früh am Morgen auf dem Ratzeburger See

Mein unentdecktes Deutschland: Auszeit & Urlaub am Ratzeburger See

Ich freue mich immer sehr, wenn ich eine „neue“ Region für mich in Deutschland entdecke. Und auch wenn ich wirklich viel unterwegs bin, so bin ich auch immer wieder überrascht, welche Perlen sich – und dann oft auch noch in unmittelbarer Heimatnähe – in Deutschland immer noch verstecken.

Passend dazu findet ihr bei mir auf Pinterest -> die Pinnwand „Metropole kann JEDER“

Der Ratzeburger See ist übrigens gar nicht mal so klein. Insgesamt verzeichnet er eine Fläche von fast 13 Quadratkilometern. Eine Menge Platz also, um dort, an ganz unterschiedlichen Ecken, eine Auszeit zu verbringen. Der See liegt im Südosten von Schleswig Holstein und er grenzt eben auch an das Nachbarbundesland Mecklenburg-Vorpommern bzw. an das Biosphärenreservat Schaalsee. Der See gehört zum Naturpark Lauenburgische Seen. Eingeteilt ist der „große“ Ratzeburger See übrigens in vier kleinere See-Abschnitte: Große Küchensee, Kleine Küchensee (wird auch Stadtsee oder Spucknapf genannt), Domsee und der Große Ratzeburger See.

Reiseland Deutschland entdecken - Am Ratzeburger See
Reiseland Deutschland entdecken – Am Ratzeburger See

Rund um den Ratzeburger See: Camping bis Wellness

Rund um den Ratzeburger See findet ihr einige Hotels; mit und ohne Wellnessangebot – aber auch Campingplätze, Ferienhäuser und Pensionen bis hin zu ungewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten. Ich bin beispielsweise auf einem Campingplatz auf ein Schlaffass mit direkter Lage am See gestossen und es sah so aus, als wenn dort auch noch ein Baumhaus, mit Seeblick natürlich, entsteht.

Schlaffass am Ratzeburger See
Schlaffass am Ratzeburger See – entdeckt auf dem Campingplatz „Naturcamping Buchholz“ am Ratzeburger See
Ratzeburger See: Baumhaus mit Seeblick?
Ratzeburger See: Entsteht hier ein Baumhaus mit Seeblick? Entdeckt auf dem Campingplatz „Naturcamping Buchholz“ am Ratzeburger See

Ich hab jetzt kein Wellness-Resort oder aber eine Wellnessoase am Ratzeburger See (bisher) gecheckt. Aber es gibt schon ein paar wie z.B. das Wellness-Resort Ratzeburg, den Der Seehof oder auch das Medi Vitale in Ratzeburg.

Wellness mal anders am Ratzeburger See: Wandern bis Bootfahren

Ihr wißt ja, ich bin immer der Meinung Wellness ist natürlich viel mehr als Sauna und Massage. Daher gehört für mich „unterwegs sein in der Natur“ und auch „aktiv sein“ oder „gut essen“ ganz klar zum Wellnessfeeling. All das funktioniert am Ratzeburger See super.

So habe ich am Ratzeburger See gleich zwei kleinere Wanderungen unternommen. Am Samstag Nachmittag sind wir, mit einer kleinen Gruppe, rund zwei Stunden entlang des Sees gelaufen und am Sonntag Morgen, mit einer anderen Gruppierung, bereits um 5 Uhr zu einer Sonnenaufgangswanderung aufgebrochen. Was für ein Anblick, als die Dunkelheit wich und sich der Himmel erst zartrosa zeigte und dann mit „goldener“ Stimmung, als sich die Sonne am Seehorizont zum Himmel hochschob. Ich liebe solche Augenblicke und bin dann einfach dankbar, dass ich so etwas „Schönes“ miterleben darf. Gegen 8 Uhr sind wir dann wieder an unserem Ferienhaus eingetrudelt, um gemeinsam zu frühstücken. Auch solche Augenblicke zeigen, es muß oft keine weite Reise sein, um tolle Eindrücke zu erleben.

Es gibt ganz unterschiedliche Wanderstrecken und Teiletappen am Ratzeburger See – von 5 Kilometern bis zu über 30 Kilometern. Gerade im Sommer bietet es sich natürlich an, immer mal wieder in den See zu hüpfen um sich abzukühlen. Erstaunlicher Weise gibt es auch einige Erhöhungen rund um den See, was die Strecken und Wege, rundherum natürlich doppelt spannend machen. Denn wer wandert schon gern einfach „stumpf“ geradeaus.

Mein Motto „rundum genussvoll wandern“: Ich persönlich bevorzuge daher Wanderstrecken zwischen 10 und 15 Kilometern – mit Einkehrmöglichkeiten, tollen Ausblicken und viel Natur. Passend dazu findet ihr rund um den See tolle Strecken (z.B. Küchenseewanderung 12 Kilometer oder auch eine Wanderung am Westufer 12 Kilometer u.v.m).

Ratzeburger See Wanderung zum Sonnenaufgang
Ratzeburger See Wanderung zum Sonnenaufgang – Blick auf den Ratzeburger Dom
Wandern am Ratzeburger See zum Sonnenaufgang
Wandern am Ratzeburger See zum Sonnenaufgang

Wie sich das für ein ordentliches Gewässer gehört, könnt ihr natürlich auch per Boot auf dem Ratzeburger See unterwegs sein. Es gibt ein Ausflugsschiff, welches auch an verschiedenen Stationen am See anlegt. Ihr könnt Tret- und Paddelboote mieten oder auch segeln. Ihr findet am Unfer auch Segelschulen – falls ihr schon immer mal wissen wolltet, wie das denn so geht mit dem Segeln. 😉

Die Sache mit „dem Segeln“ auf dem Ratzeburger See probiere ich demnächst übrigens mal aus – natürlich berichte ich euch dann davon!

Boote am Ratzeburger See
Boote am Ratzeburger See

Ihr wollt auf das Wasser aber mehr Action? Dann ist vielleicht eine Runde auf dem SUP am Ratzeburger See eine gute Alternative. SUP ist die Abkürzung für Stand Up Paddeling. Davon hab ich auch einige auf dem See entdeckt, während wird drumrum gewandert sind. 😉 Früh morgens waren übrigens auch schon Drachenboot-Padler unterwegs und sogar Frühschwimmer (die zum Sonnenaufgang in den See gehüpft sind) haben wir gesichtet.

Interessant finde ich auch das Aktivangebot „Draisinenfahrt“ oder aber die „Hydrobikes“ die zu einer Fahrradtour direkt auf dem Wasser einladen. Anflaufstelle für die Draisinenfahrten beispielsweise ist die Erlebnisbahn Ratzeburg in Schmilau.

Ratzeburger See: Baden zum Sonnenaufgang
Ratzeburger See: Baden zum Sonnenaufgang

Ausflugsziele rund um den Ratzeburger See

Rund um den Ratzeburger See findet ihr natürlich nicht nur Idylle, Natur und Wellnessfeeling. Auch ein paar sehr schöne Städte und Städtchen befinden sich in unmittelbarer Nähe – schnell mit dem Auto erreichbar. Wie wäre es beispielsweise mit einem Abstecher in die Hansestadt Lübeck (nur rund 15 Kilometer entfernt), einem Streifzug durch die Till Eulenspiegel Stadt Mölln (auch nur rund 15 Kilometer entfernt), einem Spaziergang durch die gemütliche Stadt Ratzeburg (direkt am Ratzeburger See) oder zum „Flanieren“ ins ca. 40 Kilometer benachbarte Ostseeörtchen Travemünde.

Langweilig wird es am Ratzeburger See sicherlich nicht, denn ich hab euch hier natürlich nur einen kleinen Teil der Aktivitäten aufgezählt. Selbstverständlich solltet ihr auch dem Ratzeburger Dom, mit der Inselstadt (hier gibt es auch eine tolle Tour „Auf den Spuren des Löwen“ mit über 30 Stationen), einen Besuch abstatten oder aber auch Geesthacht und Lauenburg sind durchaus einen Abstecher Wert. Es gibt schnuckelige Hofläden und Hofcafes, das Salemer Moor oder aber das Hellbachtal und und und…

Ich war rund 48 Stunden am Ratzeburger See unterwegs – um mir mal einen kleinen Einblick und Überblick zu verschaffen. Für mich steht auf alle Fälle fest „Ratzeburger See – ich komme wieder!“

Ratzeburg - Auf den Spuren des Loewen
Ratzeburg – Auf den Spuren des Löwen
Ratzeburger See Ausflugsschiff
Ratzeburger See Ausflugsschiff im Hintergrund der Ratzeburger Dom

Ihr wollt mehr zu unserem „kleinen“ und vor allen Dingen allererstem Hamburger Reiseblogger Camp am Ratzeburger See erfahren?

___

Lust auf mehr Reiseziele in meiner Heimat Norddeutschland?

 

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare