Emsland - Regionen Lexikon - gefunden auf spaness.de
wellbeing work. life. travel.

Emsland

Das Emsland erstreckt sich auf einen westlichen Teil von Niedersachsen und eine kleine Region von Nordrhein-Westfalen. Daher wird das Emsland auch oft als hannoversches Emsland oder aber westfälisches Emsland bezeichnet.

Geprägt wird das Emsland vor allen Dingen durch die tiefliegenden Moore. Ein Teil des Emslandes gehört auch zum Internationalen Naturpark Bourtanger Moor-Bargerveen. Zu den größten Städten im Emsland zählen Papenburg, Lingen und Meppen.

Die touristische Entwicklung hat in den letzten Jahren enorm im Emsland zugelegt. Besonders bei Radurlaubern ist das Emsland sehr beliebt. Daher wird auch gerade auf den Ausbau der Radwege und des Radwegenetzwerkes viel Wert und ein großer Fokus gelegt. Zusätzlich führen auch ein paar sehr attraktive Wanderwege durch das Emsland - wie z.B. der Weg der Megalithkultur (Hünengräber) oder der Hünenweg.

Beliebter Ausflugsort für Gäste, Urlauber und Touristen ist natürlich auch die Werft in Papenburg. Von hier aus laufen große Kreuzfahrtschiffe vom Stapel. Sogar Schlösser sind im Emsland angesiedelt wie z.B. das Jagdschloss Clemenswerth.

=> Reisebericht Emsland "Auf der Straße der Megalithkultur"

=> Reisebericht Emsland "Kulinarik-Abstecher ins Emsland"