Roadtrip & Themenreise entlang der Deutschen Märchenstraße
wellbeing work. life. travel.
Urlaub wie im Märchen

Deutsche Märchenstraße: Lust auf eine märchenhafte Reise?

Inhalte Anzeigen 1) Märchen, Sagen und Legenden 2) Reise entlang der Märchenstraße – Themenurlaub der anderen Art 2.1) Weitere Deutsche Märchenstraße Orte Ihr meint, einen Urlaub wie im Märchen kann es gar nicht geben? Wir möchten euch mit diesem Artikel mal glatt das Gegenteil beweisen. Wir sind da nämlich ganz…

spaness.de

Deutsche Märchenstraße: Lust auf eine märchenhafte Reise?



Ihr meint, einen Urlaub wie im Märchen kann es gar nicht geben? Wir möchten euch mit diesem Artikel mal glatt das Gegenteil beweisen. Wir sind da nämlich ganz anderer Meinung und darüber haben wir vor einer ganzen Weile auch schon einmal einen Artikel „Wellness wie im Märchen“ verfasst. Und das es noch wellnesshaftiger zugehen kann, möchten wir heute zeigen. Kennt ihr die „Deutsche Märchenstraße“, könnt ihr euch vorstellen, wie hier die Reise zum Themenurlaub wird?

Märchen, Sagen und Legenden

Die Deutsche Märchenstraße führt durch einen großen Teil unseres Landes. Von Norden bis zur Mitte auf jeden Fall. Sie startet in in Buxtehude und in Bremerhaven, geht dann über Bremen und Hameln und wahlweise über Ebergötzen oder Sababurg bis nach Kassel. Den Endspurt liefert dann die Strecke bis nach Marburg (hier kann man sich zwischen der Route über Frankenberg oder Knüllwald entscheiden und das Schlusslicht macht Hanau in der Nähe von Frankfurt am Main.

Themenurlaub liegt aktuell absolut im Trend und wir sind der Meinung, eine Reise auf der Deutschen Märchenstraße ist ein besonderes Erlebnis und Thema und zwar für die ganze Familie.

Wer also plant, auf den Spuren der Märchenfiguren zu wandeln und dabei so ganz nebenbei auch noch Wellness und Genuss erleben möchte (damit der Urlaub auch für große und kleine Leute märchenhaft wird ;-)), für den haben wir hier ein paar Tipps und Empfehlungen.

In Bad Sooden-Allendorf befindet man sich z.B. mitten im Reich der Frau Holle. Das heißt nun nicht, dass es in Bad-Sooden nur schneit oder aber die Gäste nun fleissig dabei helfen müssen z.B. die Hotelbetten auszuklopfen, doch kann es natürlich gut passieren, dass ihr euch in den Bad Sooden-Allendorfer Hotelbetten so wohl fühlt, dass ihr sie vielleicht nie mehr verlassen wollt. 😉

Reise entlang der Märchenstraße – Themenurlaub der anderen Art

Auch in Bad Wildungen haben wir sowohl einen Märchentipp aber natürlich auch märchenhafte Wellnesshotel-Empfehlungen in Sachen Märchen-Themenurlaub für euch. Man munkelt nämlich, dass das weltberühmte Schneewittchen ursprünglich in Bad Wildungen gelebt hat. Wer will kann sie besuchen in Hessens schönstem Garten, der eben auch in Bad Wildungen liegt.

Bildquelle: Göbels Hotel Quellenhof Bad Wildungen
Bildquelle: Wirkt schon märchenhaft – Göbels Hotel Quellenhof Bad Wildungen

Schneewittchen wiederum hätte sich sicherlich auch hinter der Jugendstil-Fassade des Göbel’s Hotel Quellenhof sehr wohlgefühlt. Die sieben Zwerge würden hier wohl aber nicht nach Bettchen und Stühlchen fragen, sondern vielleicht „wer hat in meiner Wellness-Schwebeliege geschlafen?“ oder „wer hat sich bei der Massage vorgedrängelt?“. Die böse Königin wurde zum Glück in Bad Wildungen noch nicht gesichtet. 😉

Ein wenig wie im Märchen (Bildquelle: Göbels Hotel Aqua Vita Bad Wildungen Reinhardshausen)
Ein wenig wie im Märchen (Bildquelle: Göbels Hotel Aqua Vita Bad Wildungen Reinhardshausen)

Das Waldecker Land, mit der kleinen Berg- und Fachwerkstadt Waldeck, gilt insgesamt als märchenhaft, denn es befindet sich inmitten der Grimm Heimat. Für die, die es noch nicht wissen, die Gebrüder Grimm wurden in Hanau geboren und wuchsen dann erst in Steinau und nach dem Tod ihres Vaters in Kassel auf. Die gesammelten Märchen der Gebrüder Grimm sind aktuell bereits 200 Jahre alt und nach wie vor lieben Kinder aber auch wohl viele Erwachsene noch die Erzählen und Geschichten.

Freund Hotel & Spa Resort - Blick auf das Hotel aus dem Grimmgarten
Bildquelle: Freund Hotel & Spa Resort – Blick auf das Hotel aus dem Grimmgarten

Als Grimm Heimat gilt die Region Nordhessen und dazu gehört auch das Waldecker Land. Und genau hier im Waldecker Land befindet sich auch das Freund Hotel & Spa Resort. Es bietet nicht nur eine zauberhafte Wellnesslandschaft auf über 2.500 Quadratmetern, inmitten einer märchenhaften Natur – nahe des Edersees, sondern auch sagenumwobende Wellnessbehandlungen und geschichtsträchtige Kulinarik. Was will ein Märchenherz mehr… 😉

Deutsche Märchenstraße Orte
Entlang der Deutschen Märchenstraße

Weitere Deutsche Märchenstraße Orte

Zur besseren Übersicht liste ich euch hier noch einmal die restlichen Stationen und Orte der Deutschen Märchenstraße auf.

  • Bad Hersfeld ist die Heimat des Tapferen Schneiderleins
  • In Bodenwerder verbreitet Baron Münchhausen immer noch seine Lügengeschichten
  • An den Bremer Stadtmusikanten kommt der Besucher in Bremen nicht vorbei
  • In Buxtehude sagen sich Hase und Igel „gute Nacht“ bevor sie sich zum nächsten Rennen treffen
  • In Homberg/Efze erinnert der Brüderchen und Schwesterchen Brunnen heute noch an das bekannte Märchen
  • In Immenhausen fand Hans sein Glück
  • Es wird gemunkelt, dass Rotkäppchen im Knüllwald auf den bösen Wolf traf
  • König Drosselbart war in Niedenstein zu Hause
  • Durch die Region Oberweser stiefelte wohl mal der gestiefelte Kater und auch Schneewittchen hielt sich hier wohl eine Weile versteckt
  • In Ebergötzen befinde sich die Herrenmühle aus der Geschichte von Max und Moritz
  • In Grebenstein ist man bei der legendären Gänsemagd zu Gast
  • Durch Hameln zog einst der wohlbekannte Rattenfänger
  • In Hann. Münden praktizierte vor langer Zeit der Doktor Eisenbart
  • Wer schon immer wissen wollte, wo Dornröschen 100 Jahre schlief, der ist in Sababurg herzlich Willkommen
  • In Trendelburg steht der Turm von der langhaarigen Rapunzel
  • Und ob der Wolf aus dem Märchen Der Wolf und die 7 Geislein immer noch sein Unwesen treibt, erfährt der Besucher wohl in Wolfhagen

Habt ihr jetzt auch Lust bekommen auf einen Thermenurlaub durch das Märchenland bzw. entlang der Deutschen Märchenstraße? Da es märchenhaften Urlaub natürlich überall in Deutschland gibt, z.B. in einem Schlosshotel oder einem besonderen Themenhotel, recherchieren wir genau zu diesem Thema noch etwas weiter und stellen in einem nächsten Bericht interessante Hotels mit einem Märchenbezug vor. Also schaut unbedingt wieder vorbei. 🙂

___

Weiterführende Lesetipps zu diesem Artikel:


, , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare