Urlaub im Schlosshotel +++ Schlafen hinter historischen Mauern +++Urlaub im Schlosshotel +++ Schlafen hinter historischen Mauern +++

business meets paradise
Göbel's Schlosshotel Prinz von Hessen

Burg – Schloss – Kloster: Schlafen hinter historischen Mauern

Burgen, Schlösser, historische Mauern, Klöster und Geschichte hautnah. In Deutschland gibt es viele historische Gebäude, die mittlerweile als Hotel genutzt werden. Hier darf der Gast sich, im wahrsten Sinne des Wortes, wie ein König fühlen und zusätzlich noch etwas Geschichte schnuppern. Reisen wie König und Königin Doch wo verstecken sich…

spaness.de

Burg – Schloss – Kloster: Schlafen hinter historischen Mauern

Burgen, Schlösser, historische Mauern, Klöster und Geschichte hautnah. In Deutschland gibt es viele historische Gebäude, die mittlerweile als Hotel genutzt werden. Hier darf der Gast sich, im wahrsten Sinne des Wortes, wie ein König fühlen und zusätzlich noch etwas Geschichte schnuppern.

Reisen wie König und Königin

Doch wo verstecken sich die historischen Hotspots in Deutschland? Gibt es dort noch einen König? Wie sieht es aus hinter den geschichtsträchtigen Mauern? Treiben Gespenster und Geister ihr Unwesen? Welche gruseligen Geschichten oder romantischen Märchen ranken sich um diese Ziele? Und was kostet eigentlich so eine Nacht im Schloss?

Wir haben uns umgeschaut im Land der Schlösser, Burgen, Märchen und Geschichten und sagenumwobende Gebäude ausfindig gemacht. Hier kann der Gast genießen, übernachten und echte Geschichte schnuppern. Wenn diese Mauern reden könnten…

Ein Schlosshotel eingerahmt von Park und Seelandschaft

Bildquelle: Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee
Bildquelle: Schlosshotel Fleesensee

Das Schlosshotel Fleesensee steht, wie der Name schon sagt, im Land Fleesensee an der Mecklenburgischen Seenplatte. Das 1842 erbaut Schloss Blücher verfügt über 178 Zimmer und Suiten, einen wunderschönen Wellnessbereich und natürlich auch über eine Gastronomie, die wahrlich königliche Gaumenfreuden zaubert.

  • Preis pro Nacht im Schloss: ab 128.- Euro (Doppelzimmer)
  • Empfohlenes Kurz-Urlaubs-Arrangement: Suite Dreams inkl. 2 Ü/F, 4-Gang-Candle-Light-Dinner, Nutzung Wellness-Bereich inkl. Private Spa ab 249.- Euro / pro Person.
  • Mehr Informationen zum Schlosshotel Fleesensee

Historische Mauern und Geschichten in Rheinland-Pfalz

Rheinland Pfalz ist ein Bundesland mit vielen Schlössern und Burgen. Hier haben die Römer schon den Wein angebaut und der Adel hat es sich gut gehen lassen. Davon zeugen noch zahlreiche historische und wunderschöne Bauten in diesem Bundesland. Einkehren, durch historische Mauern wandeln und sich verzaubern lassen. Hier geht’s in Rheinland Pfalz.

Bildquelle: Jakobsberg Hotel & Golfresort
Bildquelle: Jakobsberg Hotel & Golfresort

Jakobsberg Hotel & Golfresort – Die ehemalige Klosteranlage beherbergt heute ein stilvolles Hotel oberhalb von Boppard. Nur wenige Schritte vom Hotel entfernt befindet sich ein Golfplatz – eingerahmt von der Natur. Denn das Hotel liegt etwas abgelegen, mitten im Grünen. Auch ein entspannter Wellnessbereich mit Innenpool, großzügig-moderner Saunalandschaft und einem Privat Spa wartet auf wellnesshungrige Gäste.

Auch in Sachen Kulinarik geht es im ehemaligen Kloster natürlich sehr lecker zu.

____

Romantik Hotel Schloss Rheinfels – Das Schlosshotel liegt im UNESCO Welterbe Tal der Loreley. Eigentlich genau der richtige Ort für ein Schlosshotel, denn um diese Gegend ranken sich einige Geschichten und Sagen. Geschlafen wird im Schlosshotel, Geschichtliches erfährt der Gast aber auch bei einer Begehung der nebenliegenden Burg-Ruine. Auch ein Wellnessbereich befindet sich hinter den historischen Mauern, passend heißt der Fitnessbereich hier dann auch kurzerhand Folterkammer.

Bildquelle: Romantik Schloss Hotel Kurfürstliches Amtshaus Dauner Burg
Bildquelle: Romantik Schloss Hotel Kurfürstliches Amtshaus Dauner Burg

____

Romantik Schloss Hotel Kurfürstliches Amtshaus Dauner Burg – Im Herzen der Vulkaneifel über dem Kurstädtchen Daun trohnt dieses Hotel. Das Hotel steht auf der ehemaligen Burganlage des Grafen von Daun. Erlesenes Mobiliar, Entspannung im Felsenschwimmbad mit Wellnessbereich, 16 Gault-Millau Punkte im Gourmet-Restaurant und eine wahrhaft königliche Atmosphäre warten auf die Gäste des Hotels.

____

Bildquelle: Zimmer im Hotel zum Goldenen Stern
Bildquelle: Zimmer im Hotel zum Goldenen Stern

Hotel zum Goldenen Stern – Im kleinen Ort Prüm, welcher übrigens direkt am bekannten Jakobsweg liegt, befindet sich das Hotel zum Goldenen Stern. Vom Hotel aus kann der Gast auf die Basilika und die Abtei blicken. Das Hotel wird übrigens bereits seit 1803 als Herberge geführt. Früher nächtigten hier die Gäste der Abtei oder auch die vorbeiziehenden Pilger (daher gibt es auch heute immer noch Pilgerzimmer). Zum Hotel gehört ein kleines Cafe (ein echter Geheimtipp). Der Wellnessbereich ist klein aber fein und trägt den wohlklingenden Namen „Der Froschkönig“.

  • Preis pro Nacht in der ehemaligen Herberge: ab 79.- Euro (Doppelzimmer)
  • Empfohlenes Kurzurlaubs-Arrangement: Mädels-Wochenende inkl. 2 Ü/F, Massagen, Nutzung Wellnessbereich, 3-Gang-Menü etc. ab 220.- Euro / pro Person.
  • Mehr Informationen zum Hotel zum Goldenen Stern

Schlösser wachsen auch im Saarland

Das Victor’s Residenz Hotel Schloss Berg ist nicht nur ein Schlosshotel, sondern auch das einzige Hotel mit 5 Sternen im Saarland. Hochherrschaftlich liegt es mitten in den Weinbergen. Neben einem stilvollen Wellnessbereich, besonderen Vino-Wellness-Treatments und der exklusiven Hotel-Lage, ist mit Sicherheit auch das Gourmet-Restaurant mit Küchenchef Christian Bau (3 Michelin-Stern) ein Highlight des Hotels.

Ein Zisterzienserinnenkloster wird zum Sporthotel

Bildquelle: Victor's Residenz Hotel Teistungenburg
Bildquelle: Victor’s Residenz Hotel Teistungenburg

Das Victor’s Residenz Hotel Teistungenburg ist genau das richtige Ziel, für alle die aktiv sein möchten. Erbaut wurde es auf einem 28 ha großen Grunstück, eingerahmt von einem alten Baumbestand. Einst stand hier ein Zisterzienserinnenkloster.

Das Hotel liegt in Thüringen, an der Grenze zu Niedersachsen, am südlichen Harz-Rand. Zum Hotel gehört eine Badelandschaft und ein kleiner Wellnessbereich – insgesamt umfasst die Größe rund 3.000 qm.

Willkommen im Mittelalter

Bildquelle: Hotel Arthus & Ritterkeller
Bildquelle: Hotel Arthus & Ritterkeller

Das Hotel Arthus & Ritterkeller liegt in Baden Württemberg nicht weit entfernt vom Bodensee. Vom Hotel aus kann der Gast direkt auf das Aulendorfer Schloss blicken. Im Hotel warten ritterliche und mittelalterliche Themenzimmer auf die Gäste und nicht zu vergessen der Ritterkeller mit Speis und Trank. Kurzweyl, Trunk, Gaumenfreunden, Mägde in historischen Gewändern, Mundschenk, Handwaschung u.v.m. sorgen hier für ein unvergessliches Erlebnis.

  • Preis pro Nacht im Mittelalterhotel: ab 99.- Euro (Doppelzimmer)
  • Empfohlenes Kurzurlaubs-Arrangement: Willkommen im Mittelalter inkl. 1 Ü/F, 1 x Rittermahl, Besuch Schwabenquelle etc. ab 99.- Euro / pro Person.
  • Mehr Informationen zum Hotel Arthus & Ritterkeller

Hessen ist nicht nur die Heimat der Gebrüder Grimm

Auch Hessen ist ein Land der Schlösser und Burgen. Märchenhaft geht es in diesem Bundesland zu. In Hessen liegt die Heimat der Gebrüder Grimm und somit auch der Ursprung zu vielen, uns gut bekannten, Märchen. Märchenhafte Träume erwarten die Gäste in folgenden Hotels.

Göbels Schlosshotel Prinz von Hessen – Das Schlosshotel ist heute familiengeführt. Es liegt in Friedewald; nah bei Bad Hersfeld. Es ist umrahmt von einem Schlosspark mit Kräutergarten und gegenüber der Hotelanlage befindet sich eine Burgruine, die im Sommer auch für Theateraufführungen und Konzerte genutzt wird. Zum Schlosshotel gehört auch ein niegelnagelneu gestalteter Wellnessbereich mit exklusiven Behandlungen, einem Innenpool, Fitnessbereich und einer großzügigen Saunalandschaft. Kulinarisch heißt es im Hotel sowohl regionale, als auch internationale, Küche.

Bildquelle: Das Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel 1899
Bildquelle: Das Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel 1899

____

Radisson Blu Hotel Schwarzer Bock – Dieses Hotel ist nicht nur das älteste Grandhotel in Deutschland, sondern es ist wohl auch so etwas, wie das erste Wellnesshotel, welches heute noch besteht – denn bereits 1486 öffnete das historische Badhaus die Türen für gesundheitsbewusste Gäste. Das exklusive und stilvolle Hotel hat seine Heimat in Wiesbaden. Das Wasser im Wellnessbereich stammt aus dem Kochbrunnen – eine der Heilquellen unter der Stadt. Noch mehr Historie im Hotel bietet auf alle Fälle auch das Ingelheimer Zimmer, welches heute für besondere Veranstaltungen genutzt werden kann.

  • Preis pro Nacht im „ersten“ Grand- und Wellnesshotel Deutschlands: ab 240.- Euro (Doppelzimmer)
  • Empfohlener Kurz-Urlaubs-Arrangement: Kleine Auszeit inkl. 1 Ü/F, Nutzung Wellnessbereich, Massage etc. ab 199.- Euro / pro Person.
  • Mehr Informationen Radisson Blu Hotel Schwarzer Bock

____

Welcome Hotel Bad Arolsen – Nicht weit vom Edersee entfernt liegt das Welcome Hotel Bad Arolsen. Ein Teil des Hotels gehört zur historischen Schlossanlage in Bad Arolsen. Das eigentliche Schloss liegt nur wenige Schritte vom Hotel entfernt. Der Ort wird auch liebevoll als das „Versailles Hessens“ bezeichnet. Zum Hotel gehört eine leckere Gastronomie, ein neu gestalteter Wellnessbereich mit rund 2.000 qm Wohlfühlfläche (hier wird auch das Heilwasser aus der Quelle in Bad Arolsen genutzt) und einige besondere Veranstaltungslocation.

  • Preis pro Nacht im Schloss-Ensemble: ab 115.- Euro (Doppelzimmer)
  • Empfohlenes Kurz-Urlaubs-Arrangement: Romantik Tage inkl. 2 Ü/F, Nutzung Wellnessbereich, 5-Gang-Candle-Light-Dinner etc. ab 189.- Euro / pro Person.
  • Mehr Informationen Welcome Hotel Bad Arolsen

Alle angegebenen Preise und Arrangements sind buchbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit (Preise Stand: April 2014). Alle Bilder wurden uns direkt durch die vorgestellten Hotels zur Verfügung gestellt.

___

Noch mehr märchenhaft Urlaubs- und Reiseziele in Deutschland:

Schlagwörter: , , , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Facebook
https://www.facebook.com/spaness
twitter
https://twitter.com/spaness
Google+
https://plus.google.com/+TanjaKlindworth/posts

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare