Ungewöhnlich Übernachten Deutschland - Kuriose Hotels, Betten u.v.m.
wellbeing work. life. travel.
Ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten in Deutschland -Hausboote im Center Parcs Bispinger Heide

Ungewöhnlich Übernachten in Deutschland und Europa

Lust auf außergewöhnliche Übernachtungen? Wir zeigen dir die schönsten Orte um ungewöhnlich übernachten zu können.

spaness.de

Ungewöhnlich Übernachten in Deutschland und Europa



Auf meinen Reisen begegne ich manch Kuriostiäten, interessanten Menschen, beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und gewöhnungsbedürftigen Speisen.

Immer wieder treffe ich aber auch auf außergewöhnliche Unterkünfte und somit auf die Möglichkeit, ungewöhnlich zu Übernachten. Diese Orte begeistern mich persönlich so sehr, dass ich dafür schon lange eine besondere Übersichtskarte für „außergewöhnliche Übernachtungen“ geplant habe.

Trommelwirbel… es ist so weit.

Die Karte „Ungewöhnlich Übernachten in Deutschland“ ist ins Leben gerufen, mit den ersten Zielen gefüllt und soll natürlich auch noch wachsen.

Schlafen im Kloster - Ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten
Schlafen im Kloster

Außergewöhnlich Übernachten & außergewöhnliche Unterkünfte

Nun werdet ihr sagen, wovon spricht die, die macht doch nur Luxus und Wellness und ist doch nur in den tollsten Sternehotels. Da muß ich euch leider enttäuschen, so stimmt das nämlich nicht – nicht ganz! 😉

Meine Reise hat mich in den letzten Monaten (auch) in Zelte geführt und ich durfte mir Baumhäuser und Hausboote anschauen. Ich habe in einer Box geschlafen und nicht zu vergessen im Heu und im Wohnmobil. Manches davon hat aber ehrlich gesagt einen ganz eigenen Wellnessfaktor, denn ich finde es total spannend solchen urigen, ungewöhnlichen Herbergen und außergewöhnlichen Unterkünften einen Besuch abzustatten.

Schloss Oberwerries Hamm
Außergewöhnlich Übernachten NRW – Schloss Oberwerries Hamm

Außergewöhnlich Übernachten Deutschland & Europa

Ich weiß, es geht vielen von euch ähnlich… ich hab nämlich für diesen Bericht schon einmal ein wenig – nach ungewöhnlichen Hotels und Herbergen – gestöbert und auch tolle Berichte dazu entdeckt. Baumhaushotel, Hausboot Übernachtung, ein Schäferwagen und sogar einen Darm habe ich ausfindig gemacht.

=> All diese Tipps inklusive Link zu dem jeweiligen Erlebnisbericht (eines außergewöhnliche Übernachtungen – Ortes) etc. findet ihr direkt in der Karte.

Also stöbert da doch mal rein…

In der Karte findet ihr mittlerweile Orte für außergewöhnlich Übernachten NRW, Bayern, Thüringen, Schwarzwald, Niedersachsen, in der Heide, an der Küste, auf der Insel u.v.m.

Auch meine eigenen Erfahrungen und Erlebnisberichte hab ich hier schon einfließen lassen.

Natürlich dürft ihr die Karte „außergewöhnliche Übernachtungen“ auch in euren eigenen Bericht oder auf einer Seite einbetten. Das funktioniert via Google Map. Klickt dazu einfach auf die Google Map Karte oben rechts in der Ecke – das Zeichen mit den 3 Punkten. Oder verlinkt, als Quelle, auch gern direkt auf diesen Artikel.

Außergewöhnlich Übernachten Deutschland und Europa – jetzt kommt ihr!

Sicherlich findet ihr in der Karte schon einige kuriose und ungewöhnliche Herbergen (vom Leuchtturm bis zum Schäferwagen). Doch das sind bestimmt nocht nicht alle… da gibt es sicherlich noch ganz viele Geheimtipps, von denen auch wir noch nichts gehört oder gelesen haben. Daher seid ihr jetzt dran, denn die Karte soll gemeinschaftlich wachsen.

=> Schickt uns eure „ungewöhnlich Übernachten“ Tipps und Herbergen. Habt ihr schon Erlebnisberichte dazu – prima, her mit dem Link, wir fügen auch euren „außergewöhnlich Übernachten“ Bericht, Ort oder Tipp direkt in die Karte ein.

=> Wer mag, darf die Karte „außergewöhnliche Übernachtungen“ natürlich auch (via Google Map – klickt dazu einfach auf die Google Map Karte oben rechts in der Ecke – das Zeichen mit den 3 Punkten) in den eigenen Bericht einbauen. 🙂 Oder auf diesen Bericht als Sammelstelle verlinken.

Urlaub im Baumhaus
Urlaub im Baumhaus – im Center Parcs Bispinger Heide

Die Idee zu diesem Projekt „Ungewöhnlich Übernachten“ und zur Karte ist gemeinsam mit meiner lieben Kollegin Katja vom WellSPA-Portal entstanden. Denn wir beide sind ganz fest davon überzeugt, dass ganz viel Wellnessfaktor in solchen Orten für eine „Ungewöhnliche Übernachtung in Deutschland“ und dem angrenzenden Ausland steckt und zu finden ist.

Du bist vielleicht Besitzer eines Ortes für für besonders ungewöhnliche Unterkünfte in Deutschland? Dann lass es uns gern wissen… 🙂

___

Ungewöhnliche Übernachtung Deutschland – Auf der Suche nach Reiseberichten & Ideen?

, , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare
  1. Sabine sagt:

    Hallo Tanja,

    ich habe noch einen Baumhauspark in einem Erlebnispark anzubieten:
    https://www.yourspecialtrip.de/blog/baumhaus-im-erlebnispark-voglsam/

    Viele Grüße
    Sabine

  2. Annemarie sagt:

    Hallo! Ich war im Ruhrgebiet in einem coolen Las Vegas Raum untergebracht und nebenan gab es sogar einen „Knast“-Raum. Das Hotel war echt schräg. Ich hab einen kleinen Artikel zum Erlebnis verfasst: https://www.travelonthebrain.de/coolsten-hotels-im-ruhrgebiet/

  3. Angela sagt:

    Liebe Tanja,
    außergewöhnlich Übernachtungsmöglichkeiten lieben wir auch. Deshalb haben wir auch schon einige kennengelernt. Ich habe sie mal zusammengestellt – und es kommen immer wieder welche dazu: https://unterwegsmitkind.com/ungewoehnlich-uebernachten-mit-kindern-in-deutschland/
    Liebe Grüße
    Angela

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Liebe Angela,

      du hattest mir die schon mal hier mitgeteilt… ich checke jetzt mal fix, welche noch fehlen und trage die nach.

      Viele Grüße
      Tanja

  4. Hallo liebe Tanja,

    ich habe eine ungewöhnliche Übernachtung, die noch nicht auf Deiner Karte ist. Es ist das Black Hostels in Bonn. Sehr zentral gelegen und alles, wirklich alles schwarz. Das Hotel ist ziemlich neu. Die Einrichtung wirkt sehr beruhigend (und einschlaffördernd). So habe ich definitiv nicht übernachtet… 😉

    https://stefan-taege.de/kasia/2020/02/09/alles-schwarz-um-mich-herum-im-black-hotels-in-bonn/

    Lg Kasia

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Liebe Kasia,
      das hört sich ja abgefahren an.
      Hab ich gleich mal in die Karte aufgenommen.
      Viele Grüße
      Tanja

  5. Hallo liebe Tanja!

    Ich habe noch eine Übernachtung auf einem Hausboot anzubieten in Brandenburg an der Havel. Ich hätte nicht gedacht, dass so etwas einfaches so schön sein kann. Das Wasser schaukelt einen in den Schlaf, man ist tagsüber total entschleunigt, die Enten ziehen vorbei und der Himmel färbt sich am Abend rot. Und wenn man morgens aufsteht und alles noch schläft, ist alles in Pastelltönen gezeichnet. Traumhaft 🙂

    https://stefan-taege.de/kasia/2019/07/20/ungewoehnlich-uebernachten-auf-einem-hausboot-in-brandenburg/

    Liebe Grüße
    Kasia

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Liebe Kasia,
      das hört sich traumhaft an. 🙂
      Wo genau kann ich das Boot denn in Empfang nehmen?
      Dann trage ich es gleich mal in die Karte ein.
      Viele Grüße
      Tanja

  6. Renate sagt:

    Hallo Tanja,

    ich habe in einem Gefängnishotel übernachtet https://rausinsleben.de/verrueckte-uebernachtungen-gefaengnishotel-kaiserslautern/ .
    Außerdem in einem Schlosshotel https://rausinsleben.de/schlosshotel-kronberg/

    Vielleicht magst du die beiden Beiträge noch einbinden.

    Herzliche Grüße
    Renate

    1. Renate sagt:

      Oh, ich sehe gerade, das Schlosshotel ist schon drin. Sorry.

      Renate

    2. Tanja Klindworth sagt:

      Liebe Renate,
      cool… das Gefängnishotel hab ich gleich mal in die Liste aufgenommen. 🙂
      Viele Grüße
      Tanja

  7. Sandra sagt:

    Hallo

    Hier ist ein kleiner Bericht über eine ausgemusterte Boeing 747 die in Schweden (Arlanda) zu einem Hostel umgebaut wurde.

    http://www.dream-destinations.at/reisen/europa/schweden/jumbo-hostel/

    Für Flugzeugfans wahrscheinlich einer der schönsten Orte zum übernachten – direkt am Flughafen – zum Spotten einfah auf die Tragfläche 🙂

    Grüße Sandra

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Ein cooles Ziel… nicht direkt an Deutschland angrenzend… 😉 Aber ich hab es trotzdem gleich mal in die Karte aufgenommen.
      Viele Grüße, Tanja

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Hallo Heiko,
      Panabora haben wir schon in der Karte drin gehabt. Ich hab deinen Artikel jetzt aber als weiteren Lesetipp eingefügt.
      Viele Grüße
      Tanja

  8. Ich habe im vergangenen Jahr zwischen Bautzen und Görlitz am Ende eines kleinen Dorfes eine alte Scheune (1869), die komplett aus Granitsteinen erbaut wurde, zur Apfelscheune Cannewitz mit Ferienwohnung für 5(+2) Personen (95 m²) und Wirtschaftsraum mit Obstpresse umgebaut. Hier kann man völlig abschalten und die schöne Natur mit Streuobstwiesen, einem kleinen Steinbruch und einem Fluss genießen. Leckeren Streuobstsaft und Streuobst-Cidre gibt es in der Apfelscheune in großer Auswahl. Die Einrichtung der Ferienwohnung ist modern und komfortabel und enthält z.B. einen Kamin und eine große Terrasse mit Blick auf die Streuobstwiese. Das Ferienhaus können mit Nutzung des Grundstückes zur Übernachtung bis zu 12 Personen nutzen, denn die Wohnküche ist für 12 Personen ausgestattet und ausreichend groß (35 m²).
    http://www.apfelscheune-cannewitz.de
    Ich würde mich freuen, wenn Du meine Apfelscheune Cannewitz auf Eure Karte setzt.

  9. Anna Schöning sagt:

    Liebe Tanja,

    Kompliment für Deinen schönen Blog. Ich bin gerade richtig ins Schmökern gekommen und habe jetzt akute Kofferpacklust!

    Wir haben vor inzwischen vier Jahre in Leipzig mit der Familie ein altes Gründerzeithaus aus dem Jahre 1905 mit viel Eigenleistung restauriert. Auf einer Etage vermiete ich jetzt fünf kleine Apartments. Mein Ziel war es, den alten Charme zu erhalten, so das jedes Zimmer noch seine eigene Geschichte erzählen kann.
    Vielleicht magst Du ja mal reinschauen: zeitraum10.de

    Herzliche Grüße aus Leipzig,
    wo heute zum ersten Mal in diesem Winter Flocken vom Himmel fallen (und auch wenn sie nass sind und sofort verschwinden: ich freu mich!)

    Anna

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Liebe Anna,
      das hört sich ja traumhaft schön an. 🙂
      Liebe Grüße
      Tanja

  10. Ria sagt:

    Hey Tanja,
    hier ein neuer Tipp von mir 😉 https://www.riaontour.de/unterkunft-tipp-mosel-historische-m%C3%BChle-vogelsang/ Vielleicht auch etwas für euere Karte?!
    LG Ria

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Liebe Ria,
      auch diese Unterkunft ist jetzt an der Mühle zu finden… die kleine Jagdhütte an der Mühle hatten wir auch schon in der Karte. 🙂
      Liebe Grüße
      Tanja

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Was für tolle Tipps… 🙂
      Ich hab alle mit in die Karte aufgenommen.

      Liebe Grüße
      Tanja

  11. Roland sagt:

    Hey, coole Idee mit der interaktiven Karte, das macht es noch spannender. Die Suche nach wirklich ausgefallenen und außergewöhnlichen Unterkünften in Deutschland ist ja mitunter ziemlich zeitraubend. Die Redaktion von Zeit online hat sich in ihrer Reihe ‚Deutschlandkarte‘ auch mit einer Übersicht über ungewöhnliche Hotels versucht und ist meiner Meinung nach kläglich gescheitert. Das Beste was ich in dieser Richtung gefunden habe ist auf dem Portal crazybooker zu finden. Wirklich empfehlenswert, wenn man entweder eine ausgefallene Übernachtungsmöglichkeit anbieten will oder danach sucht. Ist auch gut als Inspirationsquelle. 😉

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Hallo Roland, vielen Dank für deinen Kommentar und den Tipp. Das schaue ich mir doch gleich mal an… mal sehen, was ich noch Neues entdecke. 🙂
      Viele Grüße, Tanja

  12. Vany sagt:

    Das ist ja eine richtig coole Idee! Da muss ich unbedingt auch mal rumstöbern und vielleicht findet sich ja noch was cooles 🙂 Ich mag das auch lieber, als in ein 08/15 Hotel zu gehen… Ich war dieses Jahr am Natterer See in Österreich, wo es diese Schlaffässer gab. Ich fand das total schön und außergewöhnlich, weil ich noch nie in so einem Fass übernachtet habe – aber wahrscheinlich ist das schon nichts Besonderes mehr, oder? 🙂 Liebe Grüße Vany

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Liebe Vany,
      vielen Dank für dein Feedback.
      Fässerhotels gibt es natürlich schon ein paar – trotzdem ist das ja nicht alltäglich. 🙂
      Wenn du über die Schlaffässer geschrieben hast, dann hinterlasse hier sehr gern einen Link zum Bericht.
      Dann baue ich das sehr gern als Tipp mit in die Karte ein. 🙂

      Liebe Grüße
      Tanja

  13. Ria sagt:

    Hey Tanja,
    endlich habe ich es auch geschafft, über meine ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit auf meinem Blog zu schreiben. Ich war nämlich für ein paar Tage an der Nordsee und habe in einem Gartenhaus übernachtet. Mehr dazu hier: https://www.riaontour.de/%C3%BCbernachten-mal-anders-an-der-nordsee/

    Liebe Grüße
    Ria

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Liebe Ria, ein ganz toller Tipp. 🙂
      Den hab ich doch gleich mal in der Karte eingefügt.
      Echt zuckersüß 🙂

      Liebe Grüße,
      Tanja

  14. Wie wäre es mit Kloster Altzella in Sachsen? Bringt garantiert Jedermann in Entspannungsmodus. Digital Detox inbegriffen. 🙂

    Hier der Link zum Artikel:
    https://1thingtodo.de/kloster-altzella/

    1. super Tipp – hab euch gleich mal in der Karte nachgetragen! 🙂

  15. Hallo,
    letztes Jahr haben wir auf der Elbinsel Krautsand in einem Baumhaus übernachtet. Das ist wirklich sehr empfehlenswert.

    Viele Grüße
    M. Kaufmann

    1. Hallo Manuel,
      vielen Dank für den Tipp… 🙂 Ich kenne Krautsand sogar, doch die Baumhäuser sind mir tatsächlich neu. 🙂
      Gibt es zu deinem Besuch evtl. auch einen Erlebnisbericht?
      Dann baue ich einen Hinweis dazu + Link gern in die Karte ein.

      Viele Grüße
      Tanja

  16. Britta sagt:

    Hallo Tanja, ich kann die Pfahlhäuser auf Rügen empfehlen.
    http://looping-magazin.de/traumhafter-kurzurlaub-mit-kind-im-jaich-auf-ruegen/
    Und ganz besonders toll fand ich auch den Verladeturm am A… der Welt, an der der Oder wollte ich sagen
    http://looping-magazin.de/ein-wochenende-in-brandenburg/
    Und natürlich den Hüttenpalast in Berlin
    http://looping-magazin.de/ein-wochenende-in-brandenburg/
    Liebe Grüße Britta

    1. Liebe Britta, ganz lieben Dank für die tollen Tipps… da stöber ich doch gleich mal durch und schaue was ich nachtragen kann in der Karte.
      Liebe Grüße, Tanja

  17. Ines Mallek-Klein sagt:

    Liebe Tanja, wir würden die Tipps gern in der nächsten Ausgabe des Entscheidermagazins „Wirtschaft in Sachsen“ aufgreifen. Zwei Ergänzungen für außergewöhnliche Übernachtungsorte in Sachsen hätte ich noch: http://www.lausitz-resort.de/ mit dem schwimmenden Häusern und der Leuchtturm http://www.leuchtturm-lausitz.de/‎, herzliche Grüße aus DD

    1. Liebe Ines, vielen Dank für die Tipps. Ich hab dir grad mal eine Mail geschrieben.
      Viele Grüße, Tanja

  18. vielweib sagt:

    Klasse Idee diese Karte.
    Ich könnte noch das Krimihotel beisteuern http://www.vielweib.de/2015/05/krimihotel-hillesheim/
    Freu mich auf weitere Einträge von Euch.

    1. Liebe Tanja, und schon hab ich deinen tollen Tipp mit in die Karte eingefügt. 🙂
      Liebe Grüße, Tanja

  19. Hallo Torsten,
    vielen Dank für die vielen, spannenden Tipps… 🙂 Schaue ich mir gleich mal an.
    Warst du da schon und hast auch Berichte drüber geschrieben?

    Viele Grüße, Tanja

    1. Torsten Maue sagt:

      Hallo Tanja, bisher nur dort in Lübbenau. Vom Rest steht nur der Genickschußwagen in Kirchheilingen auf der ToDo-Liste.

      Nächstes Jahr kann man außerdem in Lutherstadt Wittenberg auf einem Flußkreuzfahrtschiff nächtigen. Ist aber nur deshalb möglich, weil es es dort zu wenig Hotels gibt und nächstes Jahr das Lutherjahr und Teile des evangelischen Kirchentags dort gefeiert werden.

      Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, kann man in Lübbenau im Spreewald auch in zwei großen Holzfässern nächtigen.

      1. Ich würde sagen, so einige Punkte für meine To-Do-Liste. Hört sich alles einfach total spannend an. 😉

  20. Torsten Maue sagt:

    Oh, da gibt es eine ganze Menge. In Thüringen zum Beispiel: https://www.thueringen-entdecken.de/urlaub-hotel-reisen/aussergewoehnlich-uebernachten-133621.html

    Oder die Pension Spreewelten in Lübbenau, direkt im Bahnhofsgebäude: http://www.torstenmaue.de/pension-spreewelten-im-bahnhof-lubbenau/

    Oder das Zughotel in Wolkenstein: http://www.wolkensteiner-zughotel.de/

  21. Hi, ach du hast dazu sogar eine ganze Kategorie… cool. Da stöbern wir mal durch und nehmen sicherlich noch Kuriositäten mit auf. 🙂 Den Darm bzw. die Geschichte zur Übernachtung im Darm, haben wir übrigens vorher schon (natürlich) in der Karte berücksichtigt. 🙂
    Liebe Grüße, Tanja

  22. Janett sagt:

    Anders schlafen? Kann ich? Ich habe da mal was zusammengesammelt – vielleicht ist da ja noch die eine oder andere Inspiration dabei? http://teilzeitreisender.de/tag/anders-schlafen/

    Gruss Janett