Reisebericht: Wo finde ich die längste Strandpromenade Europas
wellbeing work. life. travel.
Strandpromenade Usedom

Wo finde ich die längste Strandpromenade Europas?

Inhalte Anzeigen 1) Europas längste Strandpromenade: 12 Kilometer Flaniermeile 1.1) #PromenadenWalk: Los gehts ab Strandpromenade Swinemünde… 1.2) Strandpromenade Swinemünde 1.3) Strandpromenade Ahlbeck 1.4) Strandpromenade Heringsdorf 1.5) Strandpromenade Bansin Ich bin ein Küstenkind und daher war ich war schon an vielen Strandpromenaden unterwegs… auch an der längsten Strandpromenade Europas. Und wer…

spaness.de

Wo finde ich die längste Strandpromenade Europas?



Ich bin ein Küstenkind und daher war ich war schon an vielen Strandpromenaden unterwegs… auch an der längsten Strandpromenade Europas. Und wer hätte das gedacht… die längste Strandpromenade Europas befindet sich in Deutschland – nun gut zum größten Teil davon jedenfalls in Deutschland.

Europas längste Strandpromenade: 12 Kilometer Flaniermeile

Einen kleinen Hinweis hab ich schon in der Einleitung hinterlassen, nämlich das sich die längste Promenade auf mindestens zwei Länder verteilt… Doch wer hat ihn denn nun und wo finde ich ihn denn nun, den „längsten“… Strand bzw. die längste Promenade? Den hat nicht etwa die Strandpromenade Binz oder aber die Strandpromenade Grömitz und auch die Strandpromenade Fehmarn kann sich nicht mit diesem Titel schmücken.

Die längste Promenade Europas befindet sich auf Usedom in MeckPomm. In Heringsdorf ist schon einmal die längste Strandpromenade Usedoms und gemeinsam mit der nahtlos übergehenden Promenade Bansin (auf der einen Seite), Ahlbeck auf der anderen Seiten und dem hier angrenzenden Swinemünde (ist zwar schon Polen – aber immer noch Usedom) bildet diese Strandpromenade mit ungefähr zwölf Kilometern die längste Promenade Europas.

Und so ganz nebenbei ist der durchgehende Strand auf Usedom auch mal schlappe 40 Kilometer lang. Hier kann man also eine Menge Sandburgen bauen, dem Meeresrauschen lauschen oder eben einfach mal etwas flanieren entlang der Strandpromenade. Was wir übrigens schon zu allen Jahreszeiten ausprobiert haben.

Früh am Morgen am Strand von Usedom - Strandpromenade Heringsdorf
Auch im Herbst wunderschön – Früh am Morgen am Strand von Usedom

#PromenadenWalk: Los gehts ab Strandpromenade Swinemünde…

Wir waren tatsächlich schon mehrfach auf Usedom unterwegs und natürlich sind wir die Promenade auch schon mehr als einmal abgelaufen… allerdings lange, ohne zu wissen, dass es sich um die längste Europas handelt. Schön war es trotzdem immer… und so dachte ich mir, ich stelle euch die einzelnen Abschnitte der Promande einfach mal etwas vor.

Auf der Suche nach kostenfreien Ausflugstipps auf Usedom? HIER klicken!

Strandpromenade Swinemünde

Ich starte mal auf der polnischen Seite der Insel Usedom in Swinemünde. Dieser Teil der Promenade zeigt sehr viel junges Publikum. Am Strand in Swinemünde findet beispielsweise jedes Jahr auch eine Springbrakeveranstaltung statt, es gibt Beachbars und laute Musik. So etwas wäre auf dem deutschen Teil Usedoms nicht wirklich möglich. In den Kaiser- und Bernsteinbädern auf Usedom mag man es dann doch etwas ruhiger und beschaulicher. Dafür sind dort natürlich andere Highlights vorzufinden.

Wer es aber also etwas launiger und bunter mag und ein wenig Partyaction bevorzugt, der ist am Strand und der Strandpromenade Swinemünde bestens aufgehoben. Für eine Caipi in einer Beachbar hab ich hier übrigens knapp 5.- Euro gezahlt… 😉

Am Strand in Swinemünde - Strandpromenade Swinemünde
Strandpromenade Swinemünde – Am Strand in Swinemünde

Strandpromenade Ahlbeck

Ahlbeck ist praktisch der letzte Ort in Deutschland an der Grenz zu Polen, bevor es in unser Nachbarland geht. Früher trennte eine Grenze kurz hinter Ahlbeck Deutschland und Polen… heute ist der Grenzübergang geöffnet und die Gäste können gemütlich zwischen den Ländern bummeln. Lediglich ein markierter Streifen und eine Art Denkmal in den Dünen erinnern noch an die Zeit der Grenze. Ahlbeck ist eines der „3 Kaiserbäder“ auf Usedom. Auch in Usedom kann man noch viele der wunderschönen historischen Villen sehen, die an die alte Bäderarchitektur erinnern. In Ahlbeck steht auch der Aussichtsturm, an der Therme, der zu einer Aussicht über einen Teil der Insel und der Küste einlädt und natürlich darf ein Gang auf die Seebrücke nicht fehlen.

Wer mutig ist, der kann sich auch mal zum Valentinstag in Ahlbeck ins Meer schmeißen, dann ist hier nämlich Eisbaden angesagt. Ansonsten flaniert man im alten Kaiserbad und genießt das wundervolle Ambiente. In Ahlbeck steht auch der legendäre Ahlbecker Hof. Hier war schon zum Anfang des letzen Jahrhunderts Kaiser Franz Joseph I. zu Gast. Später reihten sich da noch andere Promis ein z.B. Theo Lingen, Schwedens Königin Silvia, Horst Köhler und die Königin von Dänemark.

Auf dem Aussichtsturm an der Therme Ahlbeck - Strandpromenade Ahlbeck
Auf dem Aussichtsturm an der Therme Ahlbeck – mit Blick bis zur Strandpromenade Ahlbeck

Strandpromenade Heringsdorf

Die Strandpromenade von Heringsdorf ist die längste Promenade auf Usedom. Und sie ist ein Teil der Strandpromenade Swinemünde, über Ahlbeck, Heringsdorf, bis nach Bansin. Insgesamt ist alleine die Strandpromenade Heringsdorf schon 5 Kilometer lang. Alleine in Heringsdorf leben knapp 9.000 Einwohner. Auch Heringsdorf gehört zu den „3 Kaiserbädern“.

In Heringsdorf stehen einige alte imposante Bauten, wie beispielsweise das Bülowsches Logierhaus, die Villa Oechsler, Villa Oppenheim, Villa Delbrück, Villa Augusta oder auch die Villa Staudt. Auch in der zweiten Reihe der Strandpromenade stehen wunderschöne Gebäude. Viel bewegende Geschichte auf einem Haufen… und viele illustre Gäste, vor allen Dingen in vergangenen Tagen. Kaiser Wilhelm, Maxim Gorki, Theodor Fontane und Thomas Mann waren im Kaiserbad Stammgäste.

Angeblich verdankt das Seebad seinen Namen Heringsdorf auch dem Kaiser – ob es wirklich stimmt, davon muß sich jeder mal selber seine Gedanken machen.

Ausblick Panoramasauna Strandhotel Heringsdorf
Ausblick vom Strandhotel Heringsdorf – auf Seebbrücke und das Meer bei Sonnenuntergang – das Strandhotel liegt direkt an der Strandpromenade Heringsdorf

Strandpromenade Bansin

Auch Bansin auf Usedom gehört zu den „3 Kaiserbädern“. Früher wurden Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin auch als die „3 Schwestern“ bezeichnet. Bansin gehört tatsächlich noch, als Ortsteil, zu Heringsdorf. Bis 2003 war der Ort sogar noch eingständig – damals mit rund 2.500 Einwohnern. Erstmals erwähnt wurde Bansin bereits um 1256.

Auch in Bansin kann die wundervolle und beeindruckende Bäderarchitektur bewundert werden. Es gibt ebenfalls eine Seebrücke und zu den weiteren Sehenswürdigkeiten zählen eine Waldkirche, das Hans-Werner Richter Haus, Cafe Asgard oder auch das Tropenhaus. Bei Bansin liegt auch der Schloonsee und Bansin war der Lieblingsbadeort auf Usedom von Schauspielgrößen wie Heinz Rühmann oder Willi Fritsch.

In Bansin endet auch die längste Strandpromenade Europas oder sie beginnt, je nach dem von welcher Seite man startet. Abgelöst wird die Strandpromenade in Bansin übrigens von entspannten Wäldern, wer mag, kann hier natürlich seinen Spaziergang ohne Weiteres fortführen. Die Kombi von Strand, Strandpromenade Bansin und Wald macht Bansin schon zu einem besonderen Kaiserbad auf Usedom.

Am Strand auf Usedom - Strandpromenade Bansin bis Strandpromenade Swinemünde
Am Strand auf Usedom

___

Noch mehr Strandpromenade findet ihr auch hier:

 


, , , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare