Entspannung vor dem Fest - Wellness & mehrEntspannung vor dem Fest - Wellness & mehr

business meets paradise

Entspannung vor dem Fest

Nun ist es fast so weit. Das Weihnachtsfest 2012 ist nur noch ein paar Stunden entfernt. Der Dezember hat vielen von uns mit Sicherheit nicht nur eine besinnliche Adventszeit bescherrt, sondern eben auch schlaflose Nächte durch viele Weihnachtsfeiern, lange und liebevolle Geschenke-Verpackungs-Aktionen oder auch stressige Einkaufstage in den Einkaufscentren dieser…

spaness.de

Entspannung vor dem Fest

Nun ist es fast so weit. Das Weihnachtsfest 2012 ist nur noch ein paar Stunden entfernt. Der Dezember hat vielen von uns mit Sicherheit nicht nur eine besinnliche Adventszeit bescherrt, sondern eben auch schlaflose Nächte durch viele Weihnachtsfeiern, lange und liebevolle Geschenke-Verpackungs-Aktionen oder auch stressige Einkaufstage in den Einkaufscentren dieser Welt.

Heute ist der 23. Dezember – also einmal tief durchatmen… denn nun sollte doch alles geschafft sein… wir wollen uns heute nämlich mal um die Entspannung kümmern – unser kleines vorweihnachtliches Geschenk an euch. 🙂 Wir möchten euch ein paar Relax-Empfehlungen geben, damit ihr dann auch wirklich ganz entspannt in das Weihnachtsfest starten könnt:

Relax-Empfehlung 1: Wer eine Badewanne hat, sollte diese mit kuschelig-warmen Wasser füllen. Als Badezusatz 500 ml Buttermilch (pflegt die Haut) ins Badewasser schütten. Wer über Blütenblätter verfügt, kann auch die zusätzlich ins Wasser streuen. Das Bad sollte nur mit Duft-Kerzen (z.B. Vanille) beleuchtet werden. Leise Musik im Hintergrund entspannt zusätzlich. Jetzt heißt es, die Gedanken einfach mal treiben zu lassen.

Relax-Empfehlung 2: Eine Weisheit besagt, es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Daher zieht euch warm und mollig, passend zum Wetter, an. Und dann heißt es raus in die Natur zu einem langen Spaziergang. Atmet die Luft tief ein und merkt mit jedem Schritt, wie ihr entspannter werdet, denn frische Luft revitalisiert.

Relax-Empfehlung 3: Einfach mal die Gute-Laune-Lieblingsmusik richtig laut aufdrehen und dann dazu tanzen und auch gern einfach mal lauthals mitsingen. Ihr werdet sehen, wie sehr das entspannt und für gute Laune sorgt.

Relax-Empfehlung 4: Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit der „entspannten“ Düfte. Und das meinen wir tatsächlich wörtlich. Denn der Duft der Sternanis und von Vanille z.B. vertreibt die Ängste. Vanille lindert zusätzlich Ermüdungserscheinungen und hellt sogar die Stimmung auf. Der Duft von Zimt löst Verspannungen und sorgt für ganz wohlige Wärme. Also warum dem Essen nicht mal mit diesen Zutaten eine gewisse Würze verleihen, noch einmal die weihnachtliche Gebäckküche aktivieren oder Öle mit diesen Duftstoffen in eine Duftlampe füllen.

Relax-Empfehlung 5: Klingt ein wenig verrückt, funktioniert aber hervorragend. Lesen entspannt auf alle Fälle ungemein. Wer aber vielleicht trotzdem nicht abschalten und sich so richtig auf das Buch konzentrieren kann, der sollte sich ein Kapitel einfach mal laut vorlesen. Durch das „Lautlesen“ hat unser Gehirn nämlich einfach keinen Platz mehr für andere „schlechte“ oder „anstrengende“ Gedanken und Sorgen. Durch diese einfache Übung gönnen wir unseren Gedanken eine Pause. Danach erscheint das angenommene Problem oder der Streßfaktor in der Regel schon viel kleiner. 🙂

Relax-Empfehlung 6: Sich etwas gönnen – z.B. raus ins Cafe auf einen Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen. Die Leckerei mit jedem Bissen ganz langsam genießen und dabei jeden Gast im Cafe entspannt anlächeln und vielleicht sogar z.B. mit einem Nicken begrüßen. Ihr werdet sehen, wie schnell tatsächlich jemand zurück lächelt… so etwas verbreitet einfach richtig gute Stimmung. Denn Lächeln steckt nicht nur an, sondern macht auch einfach rundum richtig glücklich.

Relax-Empfehlung 7: Springen macht glücklich und wach – schon gewußt. Einfach mal probieren z.B. mit einem Springseil, auf einem Trampolin oder auch einfach mal so auf der Stelle. Für den Anfang mal 5 Minuten anpeilen. Wer es sogar 15 Minuten schafft, der verbraucht so ganz nebenbei richtig viel Kalorien. Die man dann über die Weihnachtsfeiertage wieder locker zu sich nehmen kann. 😉

Relax-Empfehlung 8: Einen lustigen Film anschauen und dabei kräftig lachen. Wer herzhaft lacht, tut ganz viel für die Gesundheit: Die Lunge transportiert so bis zu viermal so viel Sauerstoff ins Blut wie normalerweise. Das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt und auch der Blutdruck sinkt. Lachen baut Stresshormone einfach ab und noch besser, Glückshormone im Gegenzug werden aufgebaut.

Relax-Empfehlung 9: Ein Fußbad sorgt für Entspannung pur. Darüber hinaus wird auch die Durchblutung angekurbelt. Dafür z.B. einen Esslöffel gemahlene Senfsamen in eine Fußwann geben und mit heißem Wasser aufgiessen. Die Füße dann für 10 Minuten hineinstellen. Das Wasser sollte zwar so heiß wie möglich sein, doch soll das Fußbad natürlich auch als angenehm temperiert empfunden werden.

Relax-Empfehlung 10: Einfach mal rechtzeitig schlafen gehen und sich eine Mütze voll guter Träume gönnen. Dazu ein paar Tropfen Lavendelöl auf das Kopfkissen träufeln. Denn der Duft von Lavendel bewirkt, gerade in dieser sicheren Umgebung, sofortige Entspannung. Mit dem Duft von Lavendel in der Nase konzentrieren wir uns nur noch auf uns und können so in ein wunderschönes Traumland gleiten um danach ganz ausgeruht zu erwachen. Lavendelduft funktioniert übrigens auch als Duftnote in Körperlotion, als Duftkerze oder als Badezusatz.

Wir hoffen, dass unsere Tipps euch ein wenig bei der Entspannung und dem „zur Ruhe kommen“ helfen. Wir wünschen euch ganz entspannte Stunden und besinnliche Momente zum Weihnachtsfest 2012.

Euer SPANESS-Team

___

Noch mehr entspannte Tipps:

Schlagwörter: ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Facebook
https://www.facebook.com/spaness
twitter
https://twitter.com/spaness
Google+
https://plus.google.com/+TanjaKlindworth/posts

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare