Lutherjahr -> Reise Specials & Arrangements auf Lutherspuren
wellbeing work. life. travel.
- Kooperationspartner* // Werbung -
Auf der Wartburg im Nebel

Auf den Spuren Martin Luthers – Reisespecials im Lutherjahr

Inhalte Anzeigen 1) Lutherjahr 2017: Was geschah vor 500 Jahren? 1.1) Wandeln auf Luthers Spuren – Reisespecials & Arrangements Wußtet ihr, dass wir aktuell das Lutherjahr feiern? Ja, Nein…?! Doch was heißt das überhaupt 2017 ist das Lutherjahr? Ganz genau genommen bedeutet das Lutherjahr – 500 Jahre Reformation – 500…

spaness.de

Auf den Spuren Martin Luthers – Reisespecials im Lutherjahr



Wußtet ihr, dass wir aktuell das Lutherjahr feiern? Ja, Nein…?! Doch was heißt das überhaupt 2017 ist das Lutherjahr? Ganz genau genommen bedeutet das Lutherjahr – 500 Jahre Reformation – 500 Jahre Luthers 95 Thesen. Wir feiern also ganz genau genommen das Jubiläum der Reformation. Aber das Lutherjahr hört sich natürlich viel cooler an.

Lutherjahr 2017: Was geschah vor 500 Jahren?

1517 (ganz genau am 31.10.1517) schlug Martin Luther die legendären Thesen – seine 95 Thesen – an die Kirche in Wittenberg. Die Thesen richteten sich gegen den Missbrauch des Ablasses und damit natürlich auch irgendwie gegen den Missbrauch der Kirche.

Dieser Vorgang war der Beginn der Reformation und die Reformation gehört zu den zentralen Ereignissen der europäischen Geschichte – sowohl religiös, als auch gesellschaftlich, politisch und kulturell gesehen. Die Entwicklung der Menschenrechte, Aufklärung, Eigenverantwortlichkeit, Gewissensentscheidung und auch die Demokratie wurden durch die Reformation entscheidend beeinflußt.

Doch Martin Luther nahm noch mehr wichtigen Einfluß auf unsere Zivilisation und Gesellschaft. Denn durch seine Bibel-Übersetzung in die deutsche Sprache wurde der Bevölkerung erstmalig ein größerer Bildungszugang ermöglicht, ganz zu Schweigen von der Vereinheitlichung der deutschen Schriftsprache.

Luther wirkte, dabei war er auch viel unterwegs und während seiner Reisen und Aufenthalte an unterschiedlichen Standorten hinterließ er Spuren. Und er ist ehrlich gesagt ganz schön rumgekommen. Alleine in Deutschland führte ihn sein Weg durch Erfurt, Eisenach, Mühlhausen, Friedewald, Augsburg, Worms, Coburg und und und… die Liste ist lang. Hinzu kommen zahlreiche Städte, in denen seine Wirkung noch besonders zu spüren war – wie z.B. Nürnberg, Altenburg oder Halle.

Auf der Wartburg im Nebel
Auf der Wartburg im Nebel

In all diesen Städten finden, im Rahmen des Lutherjahres, viele Veranstaltungen und Events statt: Konzerte, Sonderausstellungen, Lesungen etc.

Was also würde sich im Lutherjahr mehr anbieten, als die Reformationsgeschichte hautnah zu erleben und auf den Spuren von Martin Luther zu wandeln? Die Städte seines Wirkens besuchen oder aber gar eine, der acht, Lutherrouten abreisen.

  • Luther-Route 1: Wo Luthers Erbe am lebendigsten ist – Von Berlin – Potsdam – Wittenberg – Torgau – Dessau – Roßlau – Eisleben – Halle – nach Magdeburg (450 km)
  • Luther-Route 2: Wesen und Wandel – Von Berlin – Wittenberg – Torgau – Eisleben/Mansfeld – Erfurt – Eisenach – nach Frankfurt (630 km)
  • Luther-Route 3: Reformation und kulturelles Erbe – Von Eisenach – Möhra – Schmalkalden – Gotha – Mühlhausen – Erfurt – Bad Frankenhausen – Weimar – Jena – nach Altenburg (370 km)
  • Luther-Route 4: Politik und Rebellion – Von Leipzig – Wittenberg – Jüterborg – Torgau – Mühlberg – Grimma – Leisnig – Rochlitz – Zwickauf – nach Dresden (400 km)
  • Luther-Route 5: Predigten und Reichstag – Von Frankfurt – Worms – Speyer – Heidelberg – Augsburg – Spalt – Nürnberg – Coburg – Schmalkalden – Eisenach – Erfurt – Weimar – Halle – Wittenberg – nach Berlin (1.200 km)
  • Luther-Route 6: Vision und Wirklichkeit – Von Frankfurt – Worms – Marburg – Bad Hersfeld – Eisenach – Erfurt – Weimar – Leipzig – Eisleben – Halle – Torgau – Wittenberg – Potsdam – nach Berlin (1.000 km)
  • Luther-Route 7: Kleine Stätten, große Wirkung – Von Frankfurt – Marburg – Bad Hersfeld – Eisenach – Zwickau – Zeitz – Grimma – Leipzig – Eisleben – Mansfeld – Torgau – nach Wittenberg (800 km)
  • Luther-Route 8: Über die Grenzen: Wege nach Europa – Von Frankfurt – Worms – Heidelberg – Straßburg – Basel – Zürich – Region Bodensee – Augsburg – nach München (820 km)
Auf dem Marktplatz Nürnberg
Auf dem Marktplatz Nürnberg

Wandeln auf Luthers Spuren – Reisespecials & Arrangements

Wir waren schon ein wenig auf Luthers Spuren unterwegs – sogar schon vor dem eigentlichen Lutherjahr… 😉 Und weil wir das wirklich sehr spannend fanden, haben wir einige Specials dazu aus dem Netz gefischt.

Luther-Reise-Special Eisenach – Göbel’s Sophien Hotel

Lust auf ein paar spannende Luther-Erlebnistage in Eisenach?

  • 2 Übernachtungen inklusive Frühstück
  • 1 x Candle Light 3-Gang-Dinner im Göbel’s Sophien Hotel Eisenach
  • 1 x Lutherschmaus im Eisenacher Hof
  • Wartburgbesichtigung mit Lutherstube
  • Stadtführung mit Besuch des Lutherhauses
  • Freie Nutzung Sauna, Dampfbad und Fitness
  • Ab 195.- Euro pro Person im Doppelzimmer

-> Zum Detaileintrag Göbel’s Sophien Hotel Eisenach

Eisenach in Thüringen - die Lutherstadt und Bachstadt - mit Wartburg u.v.m.
Eisenach in Thüringen – die Lutherstadt und Bachstadt – mit Wartburg u.v.m.

Luther-Arrangement Mühlhausen – Hotel Brauhaus zum Löwen

Auch in Mühlhausen hat Luther gewirkt. Wie wäre es mit einem genussvollen Luther Arrangement?

  • 2 Übernachtungen inklusive Frühstück
  • 2 x Drei-Gang-Menü
  • Wartburgbesichtigung mit Lutherstube
  • Besichtigung historische Rathaushalle Mühlhausen
  • Besichtigung Kornmarktkirche Mühlhausen
  • 1 x Mineralwasser auf dem Zimmer
  • Brauereibesichtigung mit Erinnerungsglas
  • Ab 149.- Euro pro Person im Doppelzimmer

-> Zum Detaileintrag Hotel Brauhaus zum Löwen Mühlhausen

Stadtmauer Mühlhausen
Stadtmauer Mühlhausen

-> Mehr zum Lutherjahr HIER <-

 

*Alle Angebote gelten auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Ich habe bereits mit den genannten Hotels, im Rahmen einer Kooperation, zusammen gearbeitet.

___

Auch wir waren schon auf Luthers Spuren unterwegs:

…und weitere Luther-Standorte folgen noch in diesem Jahr…! 🙂


, , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare