Tropical Island Tagung >>> Willkommen in den Tropen Berlins <<<Tropical Island Tagung >>> Willkommen in den Tropen Berlins <<<

business meets paradise
Tropical Island Tagung unter Palmen

Tropical Island Tagung: Business mal tropisch

Meine tropische Tagung ist schon ein ganzes Weilchen her… 😉 Um genau zu sein… schon mehr als ein Jahr. Doch ich finde, es ist an der Zeit trotzdem mal genau darüber zu berichten. Denn obwohl ich mich immer an ganz besonderen und ungewöhnlichen Orten rumtreiben darf, ist es eben doch…

spaness.de

Tropical Island Tagung: Business mal tropisch

Meine tropische Tagung ist schon ein ganzes Weilchen her… 😉 Um genau zu sein… schon mehr als ein Jahr. Doch ich finde, es ist an der Zeit trotzdem mal genau darüber zu berichten. Denn obwohl ich mich immer an ganz besonderen und ungewöhnlichen Orten rumtreiben darf, ist es eben doch ein Job. Wie auch meine zwei Tagungstage im Tropical Islands. Eine neue spannende Geschichte aus der Kategorie „Business trifft auf das Paradies„.

Tropical Island Angebot umfasst mehr als Urlaub unter Palmen…

Vor einer ganzen Weile war ich zu einem Strategiemeeting eines Unternehmens geladen. Es ging um eine Neuausrichtung einer Firma. Damit die Gedanken auch einfach mal kreativ fließen konnten, fand das Ganze, mitten im Winter, in der tropischen Kulisse des Tropical Islands bei Berlin statt. Ich war schon einmal vor Ort. Bei meinem letzten Besuch ging es aber definitiv um den Spaß vor Ort… 😉 Das sah zu diesem Besuch natürlich etwas anders aus.

Auch wenn ich das Angebot vor Ort natürlich versuche trotzdem immer etwas auszunutzen – z.B. vor der Arbeit etwas zu schwimmen oder auch nach der Tagung noch einmal abzutauchen. So etwas geht im Tropical Islands ganz gut, denn der Badebetrieb läuft wirklich 24 Stunden am Tag.

Tropical Island Tagung unter Palmen
Tropical Island Tagung unter Palmen

Wie läuft so eine Tagung in tropischer Atmosphäre eigentlich ab?

Die Tagungsräume Tropical Island liegen am Rand der tropischen Badewelt. Wir hatten z.B. einen kleinen Tagungsraum in der Nähe des Eingangs. Dieser Tagungsraum war hell und natürlich ganz normal wie ein Tagungsraum eingerichtet. Trotzdem saßen wir alle sehr locker und leger im Meeting und die subtropische Atmosphäre sorgte irgendwie dafür, dass wir alle ganz locker drauf waren. Für ein Kreativmeeting und die Planung einer Neuausrichtung nicht die schlechteste Voraussetzung. 😉

Während der Tagung standen Kaffee, Tee, Säfte, Wasser und auch kleine Snacks im Tagungsraum bereit. Unsere Pausen fanden an unterschiedlichen Standorten im Tropical Islands statt. Im Tropical Islands gibt es ganz viele unterschiedliche Möglichkeiten zu speisen. Es gibt sechs unterschiedliche Restaurants mit ganz verschiedenen Angeboten. Hinzu kommen Bars und Lounges. Vormittags trafen wir uns zum Frühstück beispielsweise im Sawadee. Zum Mittag ging es Palm Beach Restaurant mit Blick auf die Südsee und zum Abendessen in den Tropical Garden mit einer Crossover Cuisine Küche.

Und auch für Kreativrunden im kleinen Kreis nutzten wir nicht nur den Tagungsraum sondern tauchten auch einfach mal irgendwo in der Landschaft ab. Warum nicht im größten tropischen Indoorregenwald kreativen Austausch betreiben oder aber am Strand der Südsee gegenseitig austauschen.

Wer eine Tagung mit einem Incentive-Programm kombinieren möchte, der wird natürlich auch im Tropical Islands fündig. Trommelworkshop, Island Ballooning, eine Führung durch den Regenwald, eine tropische Ralley u.v.m. sind möglich.

=> Insgesamt bieten die Tagungsräume Tropical Island Platz für rund 450 Personen

=> Tropical Island Tagungsräume und Eventräume von 30 Quadratmeter bis 900 Quadratmeter

=> Tropical Island buchen für Business-Veranstaltungen: Tropical Island Tagung & Eventzentrum +49(35477)604444

Tropical Island Tagung & Kreativmeeting
Tropical Island Tagung & Kreativmeeting
Tropical Island Tagung - kleine Ruheecken
Tropical Island Tagung – kleine Ruheecken
Tropical Island Tagung - kreative Ecken
Tropical Island Tagung – kreative Ecken
Tropical Island Tagung - Verpflegung
Tropical Island Tagung – Verpflegung

Tropical Island Übernachtung während einer Tagung, Event, Seminar & Co.

…oder auch einfach mal so!

Wer im Tropical Islands tagt oder es auch einfach mal besucht, der will dort im Zweifelsfall auch nächtigen. Da gibt es so einige Möglichkeiten… Ich beispielsweise haben im Hafendorf, gleich neben dem Eingang geschlafen und gewohnt. Doch innerhalb der Anlage oder auch im Tropical Island Außenbereich gibt es noch andere Übernachtungsvarianten. Ich versuche hier einmal die unterschiedlichen Herbergen zu erfassen. Mal sehen ob es mir komplett gelingt…

  • In der Tropical Islands Halle gibt es Zimmer, Lodges und Zelte. So weit so gut. Diese verteilen sich über die ganze Anlage. Ich versuche mal, die einzelnen Herbergen nach Preis aufzulisten. Alle Preise verstehen sich immer inkl. Eintritt für die ganze Anlage und auch mit Frühstück.
    • Die günstigste Variante, einer Tropical Island Übernachtung ist eine Nacht in einem Tropical-Island-Zelt. Die Safari-Zelte sind lediglich mit einer Matratze, Kissen und Decke ausgestattet. Bettwäsche liegt bereit. Strom, Wasser oder anderen Komfort gibt es nicht. Preislich gehts hier ab 75.- Euro pro Person und Nacht los. Die Zelte liegen neben links und rechts neben der Südsee, in den Strand-Ausläufern. Etwas komfortabler aber auch ein klein wenig teurer, sind die Premiumzelte. Sie starten ab 85.- Euro pro Person und pro Nacht.
    • Die Abenteuer-Lodges starten schon ab 100.- Euro pro Nacht und pro Person. Doch Achtung, eine Abenteuer-Lodge verfügt nur über einen Wohnraum. Ihr findet innerhalb einer Abenteuer-Lodge keine sanitären Anlagen. Stellt euch das Ganze etwas wie Glamping vor. 😉
    • Standard-Zimmer findet ihr ab 120.- Euro pro Nacht und pro Person im angrenzenden Hotelgebäude. Das angebaute Hotel ist mit dem Tropical Islands direkt verbunden. Es befindet sich am Ostflügel des Domes.
    • Premium-Zimmer starten ab 140.- Euro pro Nacht und pro Person. Diese Zimmer findet ihr mitten drin in der Anlage – an ganz unterschiedlchen Plätzen: In der Lagune, an der Südsee, im Regenwald, am  Tropendorf, in der Hafenstadt (dort war ich untergebracht), in der Tortuga Bay oder aber am Wayang Plaza.
    • Ab 140.- Euro pro Nacht und pro Person könnt ihr auch in einer Premium-Lodge übernachten. Diese befinden sich immer an ganz besonderen Orten auf dem Gelände – z.B. im Regenwald oberhalb der Lagune. Im Gegensatz zur Abenteuer-Lodge ist die Premium-Lodge auch mit Badezimmer etc. ausgestattet.
    • Auch die Designer Zimmer findet ihr mitten im Tropical Islands. Sie liegen in der Nähe des Eingangs und sind in einer Art stylischem Glasbau untergebracht. Sie starten preislich ebenfalls bei 150.- Euro pro Nach und pro Person.
    • Wer sich etwas mehr Platz wünscht, der ist vielleicht auch gut in den Junior Suiten untergebracht. Hier gehts los bei 160.- Euro pro Nacht und pro Person.
  • Doch es gibt natürlich auch die Möglichkeit, ausserhalb der Anlage zu übernachten. Auch hier hat man sich einige ganz unterschiedliche Übernachtungsvarianten einfallen lassen vom Tipi-Zelt bis hin zum Mobilhome ist alles dabei. Auch hier hab ich mal versucht, eine Auflistung nach aufsteigenden Preisen vorzunehmen. Doch Achtung: Auch in diesen Preisen ist der Eintritt für das Tropical Islands immer schon enthalten.
    • Es gibt im Tropical Island Außenbereich einen Campingplatz. Wie es üblich ist, kann man hier zelten oder auch mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil unterkommen. Wer mit dem eigenen Zelt anreist kann hier ab 26,50 Euro pro Person und Nacht schlafen. Wer hier im Tipi-Zelt übernachten möchte, der erhält einen Schlafplatz ab 34,50 Euro pro Person und pro Nacht. Für einen Wohnmobil/Wohnwagen-Stellplatz gehts hier preislich los ab 35,90 Euro pro Person und pro Nacht.
    • Ein Mobil-Home startet ab 304.- Euro pro Nacht und bietet Platz für bis zu 6 Personen. Sie sind mit einem Wohnbereich und auch mit mindestens einem Bad ausgestattet. Ein Mobil Home de Luxe verfügt sogar über eine eigene Sauna.
    • Und dann gibt es im Tropical Island Außenbereich noch Ferienhäuser, die über Novasol vertrieben werden. Hier werden keine Abpreise angegeben. Die Kosten richten sich nach Auslastung, Saison, Personenanzahl etc.
Tropical Island Übernachtung - Design Zimmer
Tropical Island Übernachtung – Design Zimmer
Tropical Island Übernachtung - Aufgang zum Hafendorf
Tropical Island Übernachtung – Aufgang zum Hafendorf
Tropical Island Übernachtung - Premiumzimmer im Hafendorf
Tropical Island Übernachtung – Premiumzimmer im Hafendorf
Tropical Island Übernachtung - Beispiel Premiumzimmer an der Plaza
Tropical Island Übernachtung – Beispiel Premiumzimmer an der Plaza
Tropical Island Übernachtung - Beispiel Juniorsuiten über der Lagune
Tropical Island Übernachtung – Beispiel Juniorsuiten über der Lagune

Tropical Island Rutschen, Bilder und Spaß nach Feierabend

Während ich zur Tagung im Tropical Island war, hatte ich das große Glück, dass ich meine Familie mitnehmen durfte. Da ich viel unterwegs bin, freue ich mich natürlich immer, wenn die mal mit mir reisen dürfen. Zwar bin ich dann auch viel beschäftigt, doch zwischendurch gibt es auch immer wieder Pausen und Möglichkeiten, Zeit zusammen zu verbringen… und sind wir doch mal ehrlich. Das Tropical Island ist dafür ein ganz fantastischer Ort. Denn meine Männer hatten Megaspaß…

Und auch die längste Tagung ist mal zu Ende und dann kann man seinen Feierabend hier ganz nett genießen – z.B. bei einer Massage in der Saunalandschaft oder mit einer Schwimmrunde durch die Südsee. Meine Familie hatte jedenfalls den ganzen Tag durchgängig Spaß…

Während ich mit dem Auto vom anderen Ende aus Deutschland anreiste, wählten meine Männer die bequeme Anreise mit der Bahn. Von Hamburg bis Berlin mit dem ICE und dann mit der Bummelbahn bis zum Bahnhof Brand und dann weiter mit dem kostenfreien Tropical Islands Shuttle Bus direkt bis vor die Haustür der Anlage. So kam man relativ entspannt am frühen Abend an, während ich irgendwann kurz vor Mitternacht eintrudelte. Als ich also vor Ort, endlich in meinem Hotelzimmer, die Koffer ausgepackt hatte, zählte meine Familie längst zum Kreis der Tropical Island Rutschen Fans. 😉

Dank des 24 Stunden Badebetriebs beschloss ich aber, kurz vor Mitternacht noch mal ein paar Schwimmbahnen zu ziehen – nach rund sechs Stunden Autofahrt eine recht gute Idee. Dieser Meinung waren auch meine müden Glieder und Muskeln.

Die Tagung am nächsten Tag startete um 8 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück und dann ging es ab 9 Uhr an die Arbeit im Tagungsraum. Nach Beendigung gegen kurz nach 18 Uhr hatte jeder von uns noch einmal etwas Freizeit, die ich persönlich in der Sauna genoss und dann trafen wir uns gegen 20 Uhr zum gemeinsamen Abendessen, inklusive Austausch über die frisch zusammengetragenen Ergebnisse.

Ja, ich gebe zu, die Tropical Island Rutschen hab ich während meines Aufenthaltes nicht bezwungen… doch immerhin bietet die Anlage insgesamt sehr viele Möglichkeiten, um eben auch zwischendurch immer mal wieder von der Arbeit eine kleine Pause einzulegen. Denn auch solche kleinen Auszeiten sind wichtig, um dann neue kreative Gedanken zu fassen. Wer immer und ständig im Job kreativ sein soll und muß, der braucht eben auch regelmässig einfach Auszeiten und Ablenkungen, um neue Ideen kreieren zu können. Genau dafür fand ich die Umgebung des Tropical Islands sehr gut und anregend.

=> Ihr findet das Tropical Island in Brandenburg, nur rund 60 Kilometer von Berlin entfernt (Tropical Island Adresse: Tropical-Islands-Allee 1, 15910 Krausnick).

Und um diesen kleinen Erlebnisbericht und Eindruck einfach noch einmal abzurunden, zeige ich euch zum Abschluss noch ein paar Tropical Island Bilder und Impressionen.

Tropical Island Bilder - Ballon-Rundflug
Tropical Island Bilder – Ballon-Rundflug
Tropical Island Bilder - die Südsee
Tropical Island Bilder – die Südsee
Tropical Island - Auszeit in der Sauna
Tropical Island – Auszeit in der Sauna
Tropical Islands - Streifzug durch den Indoorregenwald
Tropical Islands – Streifzug durch den Indoorregenwald
Tropical Island Bilder & Impressionen - von oben
Tropical Island Bilder & Impressionen – von oben
Tropical Islands - Willkommen in einer anderen Welt
Tropical Islands – Willkommen in einer anderen Welt
Tropical Island Rutschen-Turm
Tropical Island Rutschen-Turm
Tropical Island Angebot - Mit dem Ballon durch den Dome
Ein Tropical Island Angebot – Mit dem Ballon durch den Dome

 

Ich war im Tropical Islands im Rahmen einer Tagung. Diese Tagung wurde von einem meiner Kooperationspartner veranstaltet, der auch nichts mit dem Tropical Islands zu tun hat. Mein Nachbericht ist komplett freiwillig entstanden, weil ich es einfach spannend finde, auch mal andere Tagungsorte – mit SPANESS business meets pradise Faktor – vorzustellen. Ich habe für diesen Artikel auch kein Honorar erhalten. 😉

___

Lust auf weitere ungewöhnliche Tagungsorte? Eine Tropical Island Alternative (für Tagungen, Seminare, Business Veranstaltungen, Events & Co.) könnten folgende Location sein:

 

Auch in der Sidebar, neben diesem Artikel, hab ich noch einige spannende Tagungslocation aufgeführt!

Schlagwörter: , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Facebook
https://www.facebook.com/spaness
twitter
https://twitter.com/spaness
Google+
https://plus.google.com/+TanjaKlindworth/posts

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.